News-Port

Bruckner-Zyklus mit dem Cleveland Orchestra unter Franz Welser-Möst - neue "TOSCA" mit Jonas Kaufmann

Drucken
Dienstag, den 28. April 2009 um 13:49 Uhr
Gerade wurde am Opernhaus Zürich Robert Carsens umjubelte Neuinszenierung von Puccinis TOSCA unter der musikalischen Leitung von Paolo Carignani aufgezeichnet. Absoluter Topstar in dieser Produktion ist der deutsche Ausnahmetenor und Shooting Star Jonas Kaufmann, über den die Badische Zeitung schrieb: "Puccini-Gesang von einer Differenzierung, wie man sie seit di Stefanos Zeiten kaum mehr erlebte, Pianissimo-Verhaltenheit, wo immer sie sich anbietet".

Co-Stars sind Emily Magee als Titelheldin, die ein beeindruckendes Rollenportrait abliefert, und Thomas Hampson, der als Scarpia mit perfidem Schöngesang betört. Mit dieser TOSCA hat Clasart Classic nach Mozarts LA CLEMENZA DI TITO, FIERRABRAS von Franz Schubert und Bizets CARMEN die vierte Zusammenarbeit mit Jonas Kaufmann abgeschlossen. Außerdem vertreibt Clasart Classic das von Wunderlich Medien erstellte Portrait über diesen grandiosen jungen Sänger.

Auch in der Zusammenarbeit mit dem Cleveland Orchestra zeigt Clasart Classic Kontinuität. Im November 2009 ist die Aufzeichnung des DEUTSCHEN REQUIEM von Johannes Brahms im Wiener Musikverein geplant. Die musikalische Leitung übernimmt Franz Welser-Möst, die Solisten sind Simon Keenlyside und Genia Kühmeier. Für 2010 ist mit der Verfilmung von BRUCKNERS 4. SYMPHONIE die Fortsetzung des in 2006 begonnenen Bruckner-Zyklus' mit diesem europäischsten aller amerikanischen Orchester unter der Leitung seines musikalischen Direktors, Franz Welser-Möst, geplant. Die Aufführungsstätte für die Produktion der 4. SYMPHONIE wird in Kürze bekannt gegeben. In Atmosphäre und Akustik wird sie den Besonderheiten der bisherigen Schauplätze - dem Barockstift St. Florian bei Linz, dem Wiener Musikverein und der Severance Hall in Cleveland - in nichts nachstehen.
 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.