Neue Kommentare

Maximilian Buchmann zu „Apocalypse Now - Final Cut”. Der Höllentrip des Francis Ford Coppola: Uff! Nur heute im Kino? Hoffentlich bekomme ich n...
Klaus Schöll zu Am 12. Juli 2019 wird die James-Simon-Galerie eröffnet – in Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel: Ich finde das die Treppe zur James-Simon-Galerie ...
Cecilie Engen zu „Wo ist Kyra?” Michelle Pfeiffer und die Ästhetik des sozialen Abseits: Das klingt gruseliger als die meisten Horror-Film...
Claus Friede zu „Augmented- und Digital Realities“ – wie Städte und Institutionen mit „erweiterten Realitäten“ Touristen, Besucher und Cyber-Fans motivieren, ihre Orte zu besuchen.: Den korrekten Bildnachweis, sehr geehrter Herr Na...
Jörn Napp zu „Augmented- und Digital Realities“ – wie Städte und Institutionen mit „erweiterten Realitäten“ Touristen, Besucher und Cyber-Fans motivieren, ihre Orte zu besuchen.: Hallo.
Es wäre schon ganz gut, unter Bild...

Hamburger Architektur Sommer 2019


News-Port

Entwicklung des Museumskomplex in Berlin-Dahlem

Drucken
Donnerstag, den 04. Juli 2019 um 19:18 Uhr

Der Museumskomplex in Berlin-Dahlem soll in den kommenden Jahren zu einem Forschungscampus ausgebaut werden. Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz und die Staatlichen Museen zu Berlin haben deshalb eine Potenzialanalyse angestrengt. Diese schlägt die Verteilung der verschiedenen Nutzungszonen – Ausstellungsflächen, Bibliothek, Archiv, Verwaltungsräume, Restaurierungswerkstätten, Depots entlang einer sogenannten Campusachse vor, die wie ein Rückgrat die beiden Foyers in der Arnimallee und Lansstraße verbinden soll. So soll ein lebendiger Standort entstehen, an dem zugleich eine strukturell sinnvolle Bündelung von Ressourcen stattfindet.

 

Schon jetzt ist Dahlem ein höchst aktiver Standort: Das MEK (Museum Europäischer Kulturen feiert mit zahlreichen Veranstaltungen sein 20-jähriges Bestehen. Das Ethnologische Museum und das Museum für Asiatische Kunst bereiten den Umzug der für das Humboldt Forum vorgesehenen Objekte vor. Dafür wurde eigens eine sogenannte Restaurierungsstraße aufgebaut.  Insgesamt kommen für die konservatorisch zu betreuenden Objekte über den Gesamtzeitraum von 2016 bis 2020/21 über 100 Restauratorinnen und Restauratoren zum Einsatz  – Reinigung, Dokumentation, Restaurierungsmaßnahmen und Spezialverpackung sind die entsprechenden Arbeitsschritte für jedes Objekt.
 

Das Ethnologische Museum und das Museum für Asiatische Kunst erhalten nun mit Dr. Alexis von Poser zudem einen stellvertretenden Direktor, der gemeinsam mit Lars-Christian Koch, der nicht nur Direktor beider Museen sondern auch Direktor der Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin im Humboldt-Forum ist, den Dahlemer Standort aktiv weiterentwickeln wird.
 

 

Quelle: Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Ihr Name (erscheint mit ihrem Kommentar) *
Ihre Email (Nur für unseren Bestätigungslink)
Code (Hier eintragen)   
Meinen Kommentar abschicken
 
Home > NewsPort > Entwicklung des Museumskomplex in Berlin-Dahl...

Mehr auf KulturPort.De

Nigel Kennedy spielte beim SHMF in der ausverkauften Musikhalle Lübeck
 Nigel Kennedy spielte beim SHMF in der ausverkauften Musikhalle Lübeck



Diese Energie ist phänomenal: Nigel Kennedy spielte beim SHMF in der ausverkauften Lübecker Musikhalle alle schwindelig – die Zuschauer ebenso, wie das Schle [ ... ]



4 Wheel Drive – Landgren, Wollny, Danielsson, Haffner
 4 Wheel Drive – Landgren, Wollny, Danielsson, Haffner



In unterschiedlicher Zusammensetzung haben sie schon gemeinsam gespielt, doch noch nie fanden sich alle vier zusammen. „High-performance four-cylinder engine [ ... ]



„Apocalypse Now - Final Cut”. Der Höllentrip des Francis Ford Coppola
 „Apocalypse Now - Final Cut”. Der Höllentrip des Francis Ford Coppola



Hubschrauber bombardieren ein Dorf zu den dröhnenden Klängen von Wagners „Walkürenritt”. „Mein Film ist nicht über Vietnam, er ist Vietnam”, sagte U [ ... ]



Europas Krise(n) 2019: Migration – Brexit – neue Weltordnung
 Europas Krise(n) 2019: Migration – Brexit – neue Weltordnung



In rund 90 Jahren wird wohl jeder Dritte auf unserer Welt Afrikaner sein: Europa muss sich auf gewaltige Migrationsbewegungen aus dem südlichen Kontinent einste [ ... ]



Familie Floez: Dr. Nest
 Familie Floez: Dr. Nest



Beklemmend melancholisch, irrsinnig komisch und von wahrhafter Magie: Die Berliner Masken-Truppe Familie Flöz begeisterte mit ihrem SHMF-Gastspiel „Dr. Nest [ ... ]



„Kursk”. Thomas Vinterberg und die raue Poesie des Zorns
 „Kursk”. Thomas Vinterberg und die raue Poesie des Zorns



In seinem bildgewaltigen Polit-Thriller schildert Thomas Vinterberg jene Katastrophe, die zur Jahrhundertwende die Welt neun Tage lang in Atem hielt. Das U-Boot  [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.