Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port

Die Leonardo da Vinci-Ausstellung der Hamburger Kunsthalle wird aufgrund des großen Interesses bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Seit dem 5. Juni kamen fast 10.000 Besucher*innen, um die exquisite Schau rund um vier Leonardo da Vinci-Zeichnungen zu sehen. Das Kupferstichkabinett der Kunsthalle besitzt diese vier Blätter des Universalgenies – in Deutschland existieren insgesamt nur neun Zeichnungen. Die hochsensiblen Graphiken zählen zu den wertvollsten Kunstschätzen der Hamburger Kunsthalle überhaupt. An ihnen lassen sich die verschiedenen Facetten Leonardos kreativer Persönlichkeit veranschaulichen. Alle vier Arbeiten zeigen die ikonographische Erfindungskraft Leonardos, seine technische Versiertheit und Aufgeschlossenheit.

 

Die Studie zu einer Anbetung der Hirten (um 1480) und der Hl. Sebastian (um 1478/1483) zeigen Leonardos virtuose, suchende Zeichenweise und seine Experimentierfreude, die zu erstaunlich freien Linienzügen führt. Das Blatt mit Aristoteles und Phyllis (um 1475) bietet eine Szene der »Macht der Frauen über die Männer«, dargestellt mit dem Philosophen Aristoteles (384–324 v. Chr.), der sich am Boden kriechend von seiner Geliebten Phyllis demütigen lässt. Der Kopf eines alten Mannes oder einer alten Frau im Profil (um 1495/1505) steht beispielhaft für Leonardos bis dahin einzigartige systematische Studien der menschlichen Physiognomie. Eingerahmt werden die Zeichnungen von rund 30 Reproduktionsgraphiken, Fotografien und Karikaturen nach Gemälden und Zeichnungen Leonardos aus fünf Jahrhunderten. Unter diesen »Übersetzungen« von Leonardos geschaffenen Ikonen der Kunstgeschichte sind beispielsweise Das Abendmahl (1494/1497) oder die Mona Lisa (1503/1506) von nachfolgenden Künstlern.

 

Um mögliche Wartezeiten beim Einlass in die Ausstellung zu umgehen wird der Erwerb eines Zeitfenstertickets empfohlen. Dieses ist beim Kauf einer regulären oder ermäßigten Eintrittskarte im Online-Ticket-Shop gratis inkludiert und an der Kasse gratis erhältlich. Mehr Informationen unter www.hamburger-kunsthalle.de.

 

Leonardo da Vinci-Ausstellung der Hamburger Kunsthalle

Es gibt noch Tickets für ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN:

Samstag, 22. Juni / Sonntag, 23. Juni / Samstag, 29. Juni / Sonntag, 30. Juni, jeweils um 12 Uhr

Teilnahme: Auf 25 Personen begrenzt. Tickets im Vorverkauf erhältlich.

 

Gefördert von: Freunde der Kunsthalle e.V.

 

Quelle: Hamburger Kunsthalle

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

In diesem Jahr ist alles anders. Corona-bedingt erschien deshalb die neue CD, namens „Spring“ von Menzel Mutzke verspätet. Mutzke…? Mutzke…? War da nicht was? –...

Luca ist zehn Jahre alt, der Vater 34. Die Mutter ist vor einem Jahr gestorben. Lucas versucht, seinem Vater ein guter Sohn zu sein. Jeden Tag sagt er ihm, er habe...

„Wege des Lebens – The Roads Not Taken” ist ein Blick tief in das Innerste des Menschen, eine ästhetisch virtuose Exkursion durch Zeit und Raum auf den Spuren noch...

Bill Asprey, der Schöpfer des legendären Comics „Love is…“ stellte zum Internationalen Tag der Freundschaft am 29.07. neue Arbeiten aus der Comic-Serie „Friendship...

Vierundzwanzig Jahre nach seinem Tod ist ein weiteres posthumes Werk des Philosophen Hans Blumenberg erschienen, zusammen mit seiner seinerzeit ungedruckten...

Sechs Romane hat der amerikanische Autor Kent Haruf geschrieben, die alle in der fiktiven Kleinstadt Holt im US-Staat Colorado angesiedelt sind. Sein letzter Roman...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.