Neue Kommentare

Maximilian Buchmann zu „Apocalypse Now - Final Cut”. Der Höllentrip des Francis Ford Coppola: Uff! Nur heute im Kino? Hoffentlich bekomme ich n...
Klaus Schöll zu Am 12. Juli 2019 wird die James-Simon-Galerie eröffnet – in Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel: Ich finde das die Treppe zur James-Simon-Galerie ...
Cecilie Engen zu „Wo ist Kyra?” Michelle Pfeiffer und die Ästhetik des sozialen Abseits: Das klingt gruseliger als die meisten Horror-Film...
Claus Friede zu „Augmented- und Digital Realities“ – wie Städte und Institutionen mit „erweiterten Realitäten“ Touristen, Besucher und Cyber-Fans motivieren, ihre Orte zu besuchen.: Den korrekten Bildnachweis, sehr geehrter Herr Na...
Jörn Napp zu „Augmented- und Digital Realities“ – wie Städte und Institutionen mit „erweiterten Realitäten“ Touristen, Besucher und Cyber-Fans motivieren, ihre Orte zu besuchen.: Hallo.
Es wäre schon ganz gut, unter Bild...

Hamburger Architektur Sommer 2019


News-Port

Neues Online-Portal rund um die Gitarre

Drucken
Freitag, den 15. Dezember 2017 um 17:57 Uhr
Die GitarreHamburg.de gGmbH bietet allen Hamburger Kindern und Jugendlichen einen ganz kostenlosen Zugang zu wichtigen Angebote der musikalischen Nachwuchsförderung. Im Zentrum dieser Arbeit steht das intensive Ensemblespiel im JugendGitarrenOrchester-Hamburg und dem Nachwuchsensemble JGOH-Juniorteam. Ergänzt wird das Angebot durch Workshops, Coachings, Meisterkurse und Konzertveranstaltungen mit internationalen Spitzengitarrist*innen im Rahmen der Hamburger Gitarrentage und des Hamburger Gitarrenfestivals sowie einem reichhaltigen Informationsangebot rund um die Gitarre.

Trotz intensiver laufender Projektarbeit konnten in den vergangenen Wochen alle Webpräsenzen von GitarreHamburg komplett erneuert werden. Am 15.12.2017 ist nun ein echtes Online-Portal freigeschaltet worden, das über die erfolgreiche Arbeit von GitarreHamburg informiert und darüber hinaus mitGitarreKonkret ein umfangreiches überregionales Austauschportal rund um die akustische Gitarre bietet. Alle Informationen erhält man über die Hauptdomain www.gitarrehamburg.de. Zudem erreicht man die unterschiedlichen Projekte über eigene Adressen.
 

Die Projekt-Websites

www.hamburger-gitarrentage.de - Hamburgs hochkarätige Veranstaltungsreihe rund um die akustische Gitarre mit Konzert-, Kurs- und Workshopveranstaltungen hat schon viele international renommierte Künstler der unterschiedlichsten Genres in die Hansestadt gelockt. Seit 2004 findet im Rahmen der HamburgerGitarrentage zudem alle zwei Jahre das Hamburger Gitarrenfestival statt. Hier kann man sich über das aktuelle Programm informieren, Tickets buchen und zu Kursen anmelden.
 

www.hamburger-gitarrenfestival.de - Das HamburgerGitarrenfestivalist Träger des Kulturpreises Hamburg-Nord und hat sich in den letzten Jahren als ein musikalisches Veranstaltungs-Highlight der Hansestadt etabliert. Längst muss das »Festival für alle« zu den wichtigsten europäischen Gitarrenfestivals gezählt werden. Hier bekommt man Informationen zum Programm der kommenden Ausgabe. Ab Januar 2018 kann man hier zudem Tickets buchen und sich zu Kursen anmelden.
 

www.jgo-hamburg.de - Das JugendGitarrenOrchester-Hamburg (JGOH) – Preisträger des Deutschen Orchesterwettbewerbs 2012 und Gewinner des Landesorchesterwettbewerbs „Orchestrale 2015“ – muss zu Hamburgs ersten Adressen gezählt werden, wenn es um die Ausbildung des musikalischen Nachwuchses der Hansestadt geht. Hier erhält man Informationen zur laufenden Projektarbeit, kommenden Konzerten, CD- und DVD-Produktionen oder Hörbeispiele.
 

www.gitarrekonkret.de - GitarreKonkret ist das überregionale Portal zum Austauschen und Vernetzen rund um die akustische Gitarre. Hier gibt es Neuigkeiten aus der Szene, Konzert-, Kurs- und Festivaltermine, ein Forum mit Kleinanzeigenmarkt, Rezensionen, Artikel zu gitarrenspezifischen Themen, Interviews mit Größen der Gitarrenszene, interessante Downloads, ein umfangreiches Linkverzeichnis rund um die Gitarre und vieles mehr!
 

Team| Entworfen und umgesetzt wurden der neue Webauftritt und das grafische Konzept von einem Team um Webentwickler Robert Blätter (Web und App) und die Grafikdesignerin Ina Saken (Saken Design).

Förderer| Ermöglicht wurde der neuen Internetauftritt vonGitarreHamburg durch die Gerhard Trede Stiftung, die Elisabeth & Karl-Heinz Behnke Stiftung sowie einen anonymen Förderer.


Quelle: GitarreHamburg.de gemeinnützige GmbH

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Ihr Name (erscheint mit ihrem Kommentar) *
Ihre Email (Nur für unseren Bestätigungslink)
Code (Hier eintragen)   
Meinen Kommentar abschicken
 
Home > NewsPort > Neues Online-Portal rund um die Gitarre

Mehr auf KulturPort.De

„Apocalypse Now - Final Cut”. Der Höllentrip des Francis Ford Coppola
 „Apocalypse Now - Final Cut”. Der Höllentrip des Francis Ford Coppola



Hubschrauber bombardieren ein Dorf zu den dröhnenden Klängen von Wagners „Walkürenritt”. „Mein Film ist nicht über Vietnam, er ist Vietnam”, sagte U [ ... ]



Europas Krise(n) 2019: Migration – Brexit – neue Weltordnung
 Europas Krise(n) 2019: Migration – Brexit – neue Weltordnung



In rund 90 Jahren wird wohl jeder Dritte auf unserer Welt Afrikaner sein: Europa muss sich auf gewaltige Migrationsbewegungen aus dem südlichen Kontinent einste [ ... ]



Familie Floez: Dr. Nest
 Familie Floez: Dr. Nest



Beklemmend melancholisch, irrsinnig komisch und von wahrhafter Magie: Die Berliner Masken-Truppe Familie Flöz begeisterte mit ihrem SHMF-Gastspiel „Dr. Nest [ ... ]



„Kursk”. Thomas Vinterberg und die raue Poesie des Zorns
 „Kursk”. Thomas Vinterberg und die raue Poesie des Zorns



In seinem bildgewaltigen Polit-Thriller schildert Thomas Vinterberg jene Katastrophe, die zur Jahrhundertwende die Welt neun Tage lang in Atem hielt. Das U-Boot  [ ... ]



Auftaktkonzert zum Schleswig-Holstein Musik Festival 2019: Krzysztof Urbanski dirigiert
 Auftaktkonzert zum Schleswig-Holstein Musik Festival 2019: Krzysztof Urbanski dirigiert



Mit einer energiegeladenen, fulminanten Janine Jansen, einem bestaufgelegten NDR Elbphilharmonie Orchester und einem die Stargeigerin hingebungsvoll, ja fast ver [ ... ]



Sinn und Zweck von Städte- und Gemeindepartnerschaften – Von der Öffentlichkeit nicht mehr wahrgenommen?
 Sinn und Zweck von Städte- und Gemeindepartnerschaften – Von der Öffentlichkeit nicht mehr wahrgenommen?



Die Idee zu Städte- und Gemeindepartnerschaften, wie wir sie heute kennen, entstand nach dem Zweiten Weltkrieg, ab 1947 in Deutschland. Ausgehend von der britis [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.