Neue Kommentare

Stipe Gojun zu „La Vérité” Hirokazu Kore-eda und der Mythos Familie : Ach, wie gern würde ich heute ins Kino gehen. Ob...
Frank-Peter Hansen zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Im Spätherbst letzten Jahres anlässlich einer S...
bbk berlin zu Dortmund geht neue Wege bei der Kunst-Förderung: Die Berliner Künstler*innen freut es sehr, dass ...
Markus Semm zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Sehen Sie: Der Unterschied zw. Heidegger und Cass...
Karin Schneider zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Ein großartiger Artikel! Stefan Diebitz schafft ...

Hamburger Architektur Sommer 2019


News-Port

Eröffnung des Berlinale Talent Campus & Preisverleihung des Berlin Today Award

Drucken
Montag, den 15. Februar 2010 um 17:09 Uhr
Am Samstagabend (13.2.) eröffnete Festivaldirektor Dieter Kosslick gemeinsam mit den Leitern des Campus Matthijs Wouter Knol und Christine Tröstrum, Regisseurin Isabel Coixet und Filmkomponist Alexandre Desplat im Theater Hebbel am Ufer den Berlinale Talent Campus 2010. Bis zum 18. Februar werden 350 Talente aus 95 Ländern im Hebbel am Ufer mit renommierten internationalen Experten in zahlreichen Workshops, Master Classes und Panels zusammentreffen und sich unter dem diesjährigen Campus Motto „Cinema Needs Talent: Looking for the Right People“ über die unterschiedlichsten Aspekte des Filmschaffens austauschen. Höhepunkt für die rund 600 Gäste war die Weltpremiere der fünf für den Berlin Today Award 2010 nominierten Kurzfilme zum Thema „Straight to Cinema“, die mit Unterstützung des Medienboard Berlin-Brandenburg realisiert wurden.

Berlin Today Award 2010: And the winner is…
Am Sonntagabend (14.2.) wurde der Berlin Today Award 2010 im Rahmen des festlichen „Dine & Shine Talents Rendezvous“ verliehen. Nach der Begrüßung durch Kulturstaatsminister Bernd Neumann und Festivaldirektor Dieter Kosslick wurde der Preis von Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus und den drei Juroren Heike Makatsch, Stephen Daldry und Peter Rommel an den Gewinner des Kurzfilmwettbewerbs überreicht. Der siebte Berlin Today Award geht an Bryn Chainey aus Australien für Jonah and the Vicarious Nature of Homesickness. Die romantische Science-Fiction erzählt die Geschichte von Jonah, der seine Familie verlassen hat und nun in einem Raumschiff durch Raum und Zeit schwebt. Die Jury zeigte sich beeindruck von „dem ungemein kreativen Ideenreichtum des Filmes. […] Wir sind gespannt, womit uns dieser talentierte Filmemacher als nächstes überraschen wird“. Der Film wurde von der Anna Wendt Filmproduktion produziert. Am Berlinale Kinotag (So, 21.2.) findet im CinemaxX 6 um 16.00 Uhr eine öffentliche Vorführung der Berlin Today Award-Kurzfilme statt.

Im Anschluss an die Berlinale 2010 werden die fünf Finalisten der Berlin Today Award-Staffel 2011 bekanntgegeben, die gemeinsam mit fünf Produktionsfirmen unter dem Thema „You are Leaving the Familiar Sector“ ihre Kurzfilmideen realisieren. Mehr Informationen und Fotos von der Preisverleihung unter berlinale-talentcampus.de/berlin-today-award .

150 internationale Experten beim 8. Berlinale Talent Campus
Bis Donnerstag, den 18. Februar, werden rund 150 international renommierte Filmschaffende und Berlinale-Gäste an den sechs Campus-Tagen erwartet. Unter ihnen Regisseur Stephen Frears (The Queen), Production Designer, Architekt und zweifacher Oscar®-Preisträger Sir Ken Adam, Regisseur und Schauspieler Gael García Bernal (Revolución, Berlinale Special), Filmkomponist Alexandre Desplat (The Ghost Writer, Berlinale Wettbewerb) und Kameramann Christian Berger (Das weiße Band), die beide für einen Oscar® nominiert wurden, Regisseurin Claire Denis (White Material), Regisseur Yoji Yamada (About Her Brother, Berlinale Abschlussfilm), Regisseur Tom Tykwer (The International) und viele mehr.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Ihr Name (erscheint mit ihrem Kommentar) *
Ihre Email (Nur für unseren Bestätigungslink)
Code (Hier eintragen)   
Meinen Kommentar abschicken
 
Home > NewsPort > Eröffnung des Berlinale Talent Campus & ...

Mehr auf KulturPort.De

Meine kleine Schwester im Herzen, Regy Clasen. Ein persönlicher Nachruf von Purple Schulz
 Meine kleine Schwester im Herzen, Regy Clasen. Ein persönlicher Nachruf von Purple Schulz



Meine kleine Schwester im Herzen, Regy Clasen, hat am vergangenen Samstag ihre Flügel ausgebreitet und ist davongeflogen wie das Rotkehlchen vor ihrem Fenster,  [ ... ]



Anime: Psycho Pass – Sinners of the System
 Anime: Psycho Pass – Sinners of the System



Ein spannender Cyperpunk-Thriller, angesiedelt im 21ten Jahrhundert und gepaart mit actiongeladener Science-Fiction erzählt von drei verschiedenen Fällen rund  [ ... ]



Die letzten zehn Tage im Leben einer Ikone: „Ach, Virginia“. Ein Roman über Virginia Woolf
 Die letzten zehn Tage im Leben einer Ikone: „Ach, Virginia“. Ein Roman über Virginia Woolf



Virginia Woolf (1882-1941) ist eine Ikone der literarischen Moderne. Wie kaum eine andere Frau ihrer Zeit steht sie für das Ringen um Eigenständigkeit und Raum [ ... ]



BuchDruckKunst 2020 – Das Magazin
 BuchDruckKunst 2020 – Das Magazin



Menschen, Bücher, Sensationen: An diesem Wochenende, vom 27. bis 29. März 2020, sollte die renommierte BuchDruckKunst im Museum der Arbeit stattfinden. Ein Hig [ ... ]



Eoin Moore und Anika Wangard – eine Begegnung
 Eoin Moore und Anika Wangard – eine Begegnung



Eigentlich bin ich nicht besonders scharf auf Krimis. Wenn sie allerdings sehr gut sind, relativiert sich das. Wahrscheinlich befinde ich mich tief im Mainstream [ ... ]



„Waves” – Trey Edward Shults’ Opulenz der Emotionen
 „Waves” – Trey Edward Shults’ Opulenz der Emotionen



„Waves” ist ein visuell waghalsiger Kraftakt, überwältigend, mitreißend, voller Zärtlichkeit, trügerischer Hoffnungen und zerborstener Träume. US-Regis [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.