Neue Kommentare

Hamburger Architektur Sommer 2019

News-Port
Der Kulturmanager Egbert Rühl wird erster Geschäftsführer der Hamburg Kreativ GmbH. Der bisherige Chef der Mannheimer „Alten Feuerwache“ wird sein Amt zum 1. März 2010 antreten. Schon in den kommenden drei Monaten wird sich Egbert Rühl um Räumlichkeiten, Mitarbeiter und Budgetplanung der Hamburg Kreativ GmbH kümmern sowie erste Handlungsschritte definieren, Ansätze für passgenaue Förderinstrumente für die einzelnen Branchenteile entwickeln, die Gründung des Kreativimmobilienpools voranbringen und Vorarbeiten für einen Hamburger Kreativwirtschaftsbericht leisten.

Mit Ernennung des Geschäftsführers der Hamburg Kreativ GmbH wird die vom Senat am 30. Juni 2009 beschlossene „Kreativagentur“ ihre Arbeit aufnehmen. Vordringliche Aufgabe der Hamburg Kreativ GmbH wird der Aufbau einer systematischen Vermittlung von Immobilien für die Kreativbranche sein. Ziel der Agentur ist es, den Kreativstandort Hamburg weiter zu stärken und das Potenzial der Kreativbranche in Zukunft besser auszuschöpfen. Speziell auf die Besonderheiten der Kreativbranche zugeschnitten, wird die Hamburg Kreativ GmbH eine Strategie und entsprechende Maßnahmen zur Förderung von Wettbewerbsfähigkeit und Erwerbschancen ihrer Akteure entwickeln. Die Wachstumsbranche Kreativwirtschaft, die in Hamburg 4,6 Prozent vom Umsatz der Gesamtwirtschaft erbringt, rund 64.000 Menschen beschäftigt und 16 Prozent der Hamburger Unternehmen stellt, umfasst die Teilmärkte Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Buch- und Kunstmarkt, Darstellende Kunst, Design, Architektur, Presse, Werbung und Software/Games.

Kommentar verfassen
(Ich bin damit einverstanden, dass mein Beitrag veröffentlicht wird. Mein Name und Text werden mit Datum/Uhrzeit für jeden lesbar. Mehr Infos: Datenschutz)

Mehr auf KulturPort.De

Was macht das Lachen so bedeutend, dass jemand mehr als zweitausend Seiten darüber schreiben kann? Für Lenz Prütting ist das Lachen ein Verhalten, das allein dem...

In diesem Jahr ist alles anders. Corona-bedingt erschien deshalb die neue CD, namens „Spring“ von Menzel Mutzke verspätet. Mutzke…? Mutzke…? War da nicht was? –...

Luca ist zehn Jahre alt, der Vater 34. Die Mutter ist vor einem Jahr gestorben. Lucas versucht, seinem Vater ein guter Sohn zu sein. Jeden Tag sagt er ihm, er habe...

„Wege des Lebens – The Roads Not Taken” ist ein Blick tief in das Innerste des Menschen, eine ästhetisch virtuose Exkursion durch Zeit und Raum auf den Spuren noch...

Bill Asprey, der Schöpfer des legendären Comics „Love is…“ stellte zum Internationalen Tag der Freundschaft am 29.07. neue Arbeiten aus der Comic-Serie „Friendship...

Vierundzwanzig Jahre nach seinem Tod ist ein weiteres posthumes Werk des Philosophen Hans Blumenberg erschienen, zusammen mit seiner seinerzeit ungedruckten...


Home     Blog     Kolumne     Reisen     NewsPort     Live

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.