News-Port

Gerkan und Marg haben international Maßstäbe in der Architektur gesetzt

Drucken
Donnerstag, den 26. November 2009 um 16:28 Uhr
Gerkan und Marg werden mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Für ihren wesentlichen Beitrag zur ästhetischen und funktionalen Baukultur sowie ihr internationales Engagement für eine hohe architektonische und städtebauliche Qualität werden die Hamburger Architekten Prof. Meinhard v. Gerkan und Prof. Volkwin Marg vom Büro Gerkan, Marg und Partner (gmp) mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet. Die feierliche Übergabe durch die Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt, Anja Hajduk, findet am Montag, den 30. November 2009 im Phoenixsaal des Hamburger Rathauses statt.
 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.