Neue Kommentare

Dagmar Reichardt zu Ennio Morricone: Farewell-Tour 2019: Danke, lieber Herr Cvek! Ja, das war ein wirklich...
Klaus Schenkelberg zu Nachruf auf Kammersänger Theo Adam: Ich bin der uneheliche Sohn von Theo Adam, geb. 1...
Peter Schmidt zu Verleihung der Goldenen Kamera – mit Bruno Ganz und ohne Friede Springer: Und heute trifft mich die Nachricht vom Tod diese...
Stephan Thieken zu Symposium in Weimar: „Wie stabil ist unsere liberale Grundordnung? Internationale Perspektiven zur Zukunft demokratischer Verfassungen“: Dieses Symposium war das furchtbarste welches ic...
Hermann Funk zu Goethe-Institut begrüßt neues „Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache“: Mehr Geld und Infrastruktur für die digitale Lex...

Hamburger Architektur Sommer 2019



Kultur Nachrichten

News-Port

Glaskünstlerin Isgard Moje-Wohlgemuth gestorben

Drucken
Mittwoch, den 12. Dezember 2018 um 17:05 Uhr
Sie gehörte zu den bedeutendsten ihrer Zunft und war über Jahrzehnte der AdK Hamburg eng verbunden: Die Glaskünstlerin Isgard Moje-Wohlgemuth (1941-2018) starb, wie wir erst jetzt erfuhren, im Alter von 77 Jahren in diesem Herbst in den Vierlanden.
Weiterlesen...
 
News-Port

25 Jahre UNESCO-Welterbe Bamberg

Drucken
Dienstag, den 11. Dezember 2018 um 19:23 Uhr
Vor 25 Jahren – am 11. Dezember 1993 – hat das UNESCO-Welterbekomitee im kolumbianischen Cartagena die Altstadt von Bamberg in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Das feiern heute 2.000 Gäste im Rahmen eines Jubiläumsfestakts in der Konzert- und Kongresshalle Bamberg.
Weiterlesen...
 
News-Port

Goethe-Institut setzt auf Stärkung der Zivilgesellschaften und Förderung der Kreativwirtschaft

Drucken
Dienstag, den 11. Dezember 2018 um 11:46 Uhr
Angesichts der weltweiten Zunahme von Nationalismus und Autoritarismus sowie des Anstiegs globaler Migration setzt das Goethe-Institut mit seiner internationalen Kultur- und Bildungsarbeit auf die Förderung zivilgesellschaftlicher Strukturen und der Kultur- und Kreativwirtschaft. Im Zusammenhang mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz betont das Goethe-Institut die zentrale Rolle der deutschen Sprache. Im kommenden Jahr wird das Goethe-Institut auch verstärkt in Deutschland aktiv sein: Im Juni 2019 findet die zweite Ausgabe des Kultursymposiums Weimar statt.
Weiterlesen...
 
News-Port

Christian Höppner einstimmig zum Generalsekretär des Deutschen Musikrates wiederbestellt

Drucken
Montag, den 10. Dezember 2018 um 14:37 Uhr
Das Präsidium des Deutschen Musikrates hat in seiner letzten Sitzung Prof. Christian Höppner einstimmig zum Generalsekretär für weitere fünf Jahre bestellt.
Weiterlesen...
 
News-Port

Hamburg unterstützt die regionale Musikwirtschaft bei ihrer Internationalisierung

Drucken
Montag, den 10. Dezember 2018 um 12:35 Uhr

Die rot-grüne Bürgerschaftsfraktion will die internationale Sichtbarkeit, globale Vernetzung und Kooperationen der Hamburger Musikwirtschaft vergrößern. Übergeordnetes Ziel ist es, den nachhaltigen Aufbau einer Infrastruktur für eine zukunftsfähige, innovationsfördernde Musikwirtschaft voranzutreiben. Zu diesem Zweck soll die Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft e.V. (IHM) in den Jahren 2019 und 2020 Fördergelder der Stadt Hamburg erhalten. Über einen entsprechenden Antrag wird die Hamburgische Bürgerschaft am Mittwoch abstimmen.

Weiterlesen...
 
News-Port

Körber-Stiftung überreicht Boy-Gobert-Preis an Paul Behren

Drucken
Sonntag, den 09. Dezember 2018 um 21:14 Uhr

An diesem Sonntag hat die Körber-Stiftung den mit 10.000 Euro dotierten Boy-Gobert-Preis an den Schauspieler Paul Behren verliehen, von 2016 bis 2018 Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Dr. Lothar Dittmer, Vorsitzender des Vorstands der Körber-Stiftung, überreichte die Auszeichnung für herausragende Nachwuchsschauspieler vor 900 Gästen bei einer künstlerischen Matinée im Thalia Theater. Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien, Thalia-Intendant Joachim Lux, Burghart Klaußner, Vorsitzender der Jury, sowie die Autorin und Schauspielerin Sasha Rau würdigten Behrens Engagement.

Weiterlesen...
 
News-Port

Ehrenpreis in Marrakesch für Agnès Varda

Drucken
Freitag, den 07. Dezember 2018 um 15:41 Uhr
Die renommierte Filmemacherin Agnès Varda wurde am Sonntag mit dem Ehrenpreis beim Internationalen Filmfestival Marrakesch ausgezeichnet. Die 90-Jährige zählt zu den ganz Großen: 2014 erhielt sie den Ehrenleopard des Filmfestivals von Locarno, 2015 eine Ehren-Palme in Cannes und 2017 wurde ihr der Ehrenoscar für ihr Lebenswerk verliehen.
Weiterlesen...
 
News-Port

Künstlerhaus Dortmund sagt Danke und würdigte seinen Geschäftsführer Dr. Peter Schmieder

Drucken
Freitag, den 07. Dezember 2018 um 14:43 Uhr
Seit 1998 ist Dr. Peter Schmieder Geschäftsführer des Künstlerhaus Dortmund e.V. Er erfuhr in einer feierlichen Würdigung die Anerkennung der Vereinsmitglieder sowie vieler VertreterInnen aus Dortmunder Kultur und Politik. Kulturdezernent Jörg Stüdemann, jetzige und ehemalige/-r Kulturbüroleiter Claudia Kokoschka und Kurt Eichler waren der Einladung des Vereinsvorstands gefolgt, um ihm für seine 20-jährige konstante, verbindliche und verbindende Arbeit zu danken.
Weiterlesen...
 
News-Port

Hometown Composers in der Elbphilharmonie

Drucken
Freitag, den 07. Dezember 2018 um 12:39 Uhr

Das Jahr 2016 hatte das JugendGitarrenOrchester-Hamburg (JGOH) mit der Produktion der CD „Dedicated — JGOH and Friends“ abgeschlossen, bei der ausschließlich Widmungskompositionen lebender Komponisten eingespielt wurden, die das junge Ensemble sogar persönlich kennenlernen durfte. Gleich danach stellte sich das Orchester einem neuen und nicht weniger spannenden Projekt. Unter dem Titel „Hometown Composers“ befasste sich das JGOH von 2017 bis 2018 mit den Werken der großen Klassiker seiner Heimatstadt. Dabei wurde Musik von Georg Philipp Telemann, Johann Adolf Hasse, Carl Philipp Emanuel Bach, Johannes Brahms, Felix Mendelssohn und Gustav Mahler einstudiert.

Weiterlesen...
 
News-Port

Kein digitales Lernen ohne Lesekompetenz: Hamburger Erklärung für bessere Leseförderung

Drucken
Freitag, den 07. Dezember 2018 um 11:34 Uhr

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, das PEN-Zentrum Deutschland und die Kinderbuchautorin Kirsten Boie haben von der Bildungspolitik in Bund und Ländern ein entschiedenes und nachhaltiges Handeln zur Förderung der Lesekompetenz bei Kindern gefordert. Die Autorin und Vertreter der beiden Organisationen übergaben heute die Hamburger Erklärung an die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek und den Präsidenten der Kultusministerkonferenz Helmut Holter.

Weiterlesen...
 
News-Port

Stadtgalerie Kiel stellt aktuelle Sammlung vor

Drucken
Freitag, den 07. Dezember 2018 um 10:29 Uhr

Mit der Ausstellung „Unsere Kunst Eure Kunst 2018. Aus der Sammlung der Stadtgalerie Kiel“ bietet die Stadtgalerie Kiel vom 8. Dezember 2018 bis 17. Februar 2019 einen Einblick in ihre Sammlung. Im Zentrum der Ausstellung in der Stadtgalerie Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31, stehen Neuerwerbungen und Schenkungen der vergangenen fünf Jahre. Aber auch zahlreiche herausragende Kunstwerke aus dem Bestand der vor 30 Jahren gegründeten Stadtgalerie werden präsentiert. Gezeigt werden Installationen, Gemälde, Fotografien, Grafiken, Skulpturen und Videoarbeiten von etwa 100 Künstlerinnen und Künstlern.

Weiterlesen...
 
News-Port

European University Film Award für "Glücklich wie Lazzaro" von Alice Rohwacher

Drucken
Freitag, den 07. Dezember 2018 um 09:25 Uhr
Der diesjährige European University Film Award (EUFA) geht an den Film Glücklich wie Lazzaro (Lazzaro felice/Happy as Lazzaro) von Alice Rohrwacher. 22 Studierende aus 22 europäischen Ländern haben sich nach intensiven Gesprächen in Hamburg auf den diesjährigen Gewinnerfilm geeinigt und ihre Entscheidung am Abend im Studio-Kino bekannt gegeben.
Weiterlesen...
 
News-Port

Förderpreis der Stadt Dortmund geht an Silke Schönfeld und Florian Dedek

Drucken
Mittwoch, den 05. Dezember 2018 um 09:12 Uhr
Der Förderpreis der Stadt Dortmund für junge Künstlerinnen und Künstler wird in diesem Jahr an zwei Filmschaffende vergeben: Die Preisträgerin und der Preisträger im Jahr 2018 sind Silke Schönfeld (1. Preis, 5.000 Euro) und Florian Dedek (2. Preis, 2.500 Euro). Der Preis wird seit 1978 alle zwei Jahre in wechselnden Kunstsparten verliehen und ist insgesamt mit 7.500 Euro dotiert.
Weiterlesen...
 
News-Port

Helge Albers wird 2019 neuer Geschäftsführer der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

Drucken
Dienstag, den 04. Dezember 2018 um 10:18 Uhr

Der Aufsichtsrat der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) stimmte heute der Bestellung Helge Albers als neuer Geschäftsführer der FFHSH zu. Helge Albers tritt damit zum 1. April 2019 die Nachfolge von Maria Köpf an, die die FFHSH seit 2016 erfolgreich geleitet hat. Köpf verlässt die FFHSH zum 31. März 2019 und wechselt in die Geschäftsführung der Deutschen Filmakademie.

Weiterlesen...
 
News-Port

Erfolgreiche Bilanz der ersten BAROCKTAGE an der Staatsoper Unter den Linden

Drucken
Montag, den 03. Dezember 2018 um 09:36 Uhr
Mit der gestrigen Vorstellung von HIPPOLYTE ET ARICIE sowie Konzerten von Les Talens Lyriques unter der Leitung von Christophe Rousset und Le Concert des Nations unter der Leitung von Jordi Savall endeten die BAROCKTAGE, die vom 23. November bis 2. Dezember erstmals an der Staatsoper Unter den Linden stattfanden.
Weiterlesen...
 
News-Port

Schloss Marienburg geht in die öffentliche Hand über

Drucken
Freitag, den 30. November 2018 um 09:03 Uhr

Als anerkanntes Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung zählt Schloss Marienburg zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Niedersachsens. Doch mehr als 150 Jahre bewegter Geschichte sind auch an ihm nicht spurlos vorrübergegangen. Der Sanierungsbedarf ist hoch. Um das Schloss dauerhaft für die Öffentlichkeit zu erhalten, hat das Land Niedersachsen, gemeinsam mit dem bisherigen Eigentümer Ernst August Erbprinz von Hannover, ein Modell entwickelt, das die Zukunft der Marienburg sichern soll:

Weiterlesen...
 
News-Port

81 herausragende Initiativen zur Stärkung von Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet

Drucken
Mittwoch, den 28. November 2018 um 19:45 Uhr
Heute wurden in Bonn 32 Lernorte, 43 Netzwerke und sechs Kommunen für ihr herausragendes Engagement im Rahmen des Nationalen Aktionsplanes Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutschen UNESCO-Kommission (DUK) ausgezeichnet. Die Preise für die 81 Initiativen aus ganz Deutschland wurden von Staatssekretär Christian Luft aus dem BMBF und der Präsidentin der DUK, Prof. Dr. Maria Böhmer, feierlich verliehen. Mit ihrer Arbeit tragen die Ausgezeichneten zur Umsetzung des UNESCO-Weltaktionsprogramms BNE bei.
Weiterlesen...
 
News-Port

Hamburg: UNESCO sieht Welterbe durch Planungen am Klosterwall nicht betroffen

Drucken
Mittwoch, den 28. November 2018 um 12:50 Uhr
Im August 2018 hatten sich auf Einladung der Stadt zwei Expertinnen von ICOMOS International in Hamburg über die Planungen am Klosterwall informiert. Im Anschluss an diese Beratungsmission hat ICOMOS International dem Welterbezentrum der UNESCO den Entwurf eines Berichts vorgelegt. In Kenntnis dieses Entwurfs und auf der Grundlage aller zur Verfügung gestellten Informationen hat das Welterbezentrum nun mitgeteilt, dass das Welterbekomitee im Sommer 2019 nicht mit den Planungen befasst wird. Das bedeutet, dass der Abriss des City-Hofes aus der Sicht des Welterbezentrums der UNESCO nicht den Welterbestatus der Speicherstadt und des Kontorhausviertels gefährdet. Dies hat das Auswärtige Amt heute der Stadt mitgeteilt. Damit kann die Entwicklung des Quartiers am Klosterwall jetzt fortgesetzt werden.
Weiterlesen...
 
News-Port

Erste EUROPEAN CINEMA NIGHT in Hamburg und Berlin

Drucken
Mittwoch, den 28. November 2018 um 11:48 Uhr
Mit der European Cinema Night widmet die EU dem europäischen Film ein besonderes Ereignis und macht das Publikum auf Kino-Highlights aus Europa aufmerksam. Die kostenfreien Screenings von MEDIA geförderten Filmen finden europaweit vom 3. bis 7. Dezember statt und werden durch Q&As mit Gästen sowie einen anschließenden Empfang bereichert. Die teilnehmenden Kinos gehören dem MEDIA geförderten Netzwerk Europa Cinemas an.
Weiterlesen...
 
News-Port

Gewinner des Fotowettbewerbs 2018: Meine soziale Stadt

Drucken
Dienstag, den 27. November 2018 um 11:00 Uhr
Gestern fand die Preisverleihung des 11. jährlichen Fotowettbewerbs der SPE-Fraktion statt. Unter dem Motto "Meine soziale Stadt" waren Bürgerinnen und Bürger aus ganz Europa aufgerufen, ein Foto einzusenden, das soziale Projekte und gesellschaftliche Beziehungen in ihrer Stadt illustriert. Insgesamt wurden für die diesjährige Ausgabe des Wettbewerbs 868 Fotos eingesandt.
Weiterlesen...
 
StartZurück123456789WeiterEnde

Home > NewsPort

Mehr auf KulturPort.De

Irr-Real: Der Zeichner Carl Julius Milde im Lübecker Behnhaus
 Irr-Real: Der Zeichner Carl Julius Milde im Lübecker Behnhaus



Der Name von Carl Julius Milde (1803–1875), einem gebürtigen Hamburger, ist vor allem mit Lübeck verknüpft, wohin er als Mittdreißiger zog, um am Katharine [ ... ]



„Vorhang auf für Cyrano”. Alexis Michaliks Huldigung an chevalereskes Dichtertum
 „Vorhang auf für Cyrano”. Alexis Michaliks Huldigung an chevalereskes Dichtertum



Die Filme von Steven Spielberg und Robert Zemeckis waren unverzichtbarer Teil seiner Kindheit. Jene Blockbuster setzte sich Alexis Michalik später als Maxime f [ ... ]



Welt im Umbruch – Kunst der 20er Jahre
 Welt im Umbruch – Kunst der 20er Jahre



Ist es wieder soweit? Ja, zweifellos. Schon vor hundert Jahren war „Die Welt im Umbruch“, wie die großangelegte Ausstellung im Bucerius Kunst Forum heißt.  [ ... ]



„Geist über Materie. Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft“ – Dawson Church
 „Geist über Materie. Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft“ – Dawson Church



Ausbruch aus der Trance. Eine satirische Buchbetrachtung von Harry Popow.

„Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht“. Hei [ ... ]



Pingxi Sky Lantern Festival
 Pingxi Sky Lantern Festival



Chinesisches Neujahr und Frühjahrsfest – eine Reise durch die Feuerwerks- und Laternenfestkultur Taiwans – Teil 3/3

Es ist, selbst wenn viele Besucher ko [ ... ]



Antike Bilderwelten - Was griechische Vasen erzählen
 Antike Bilderwelten - Was griechische Vasen erzählen



Die aktuelle Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg plaudert viele Geheimnisse aber auch Altbekanntes aus: Dass der griechische Göttervater Zeu [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.