Neue Kommentare

Dagmar Reichardt zu Ennio Morricone: Farewell-Tour 2019: Danke, lieber Herr Cvek! Ja, das war ein wirklich...
Klaus Schenkelberg zu Nachruf auf Kammersänger Theo Adam: Ich bin der uneheliche Sohn von Theo Adam, geb. 1...
Peter Schmidt zu Verleihung der Goldenen Kamera – mit Bruno Ganz und ohne Friede Springer: Und heute trifft mich die Nachricht vom Tod diese...
Stephan Thieken zu Symposium in Weimar: „Wie stabil ist unsere liberale Grundordnung? Internationale Perspektiven zur Zukunft demokratischer Verfassungen“: Dieses Symposium war das furchtbarste welches ic...
Hermann Funk zu Goethe-Institut begrüßt neues „Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache“: Mehr Geld und Infrastruktur für die digitale Lex...

Hamburger Architektur Sommer 2019



Kultur Nachrichten

News-Port

Barbara Nüsse erhält Theaterpreis DER FAUST für ihre Rolle des „Prospero“ in „Der Sturm. A Lullaby for Suffering“

Drucken
Montag, den 05. November 2018 um 09:42 Uhr

Barbara Nüsse, seit der Spielzeit 2010/2011 festes Ensemblemitglied des Thalia Theaters, wurde für ihre darstellerischen Leistungen als „Prospero“ in „Der Sturm. A Lullaby for Suffering“ nach William Shakespeare, Deutsch von Frank-Patrick Steckel (Regie: Jette Steckel) mit dem deutschen Theaterpreis DER FAUST in der Kategorie „Beste Darstellerin Schauspiel“ ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung fand heute Abend im Theater Regensburg statt.

Weiterlesen...
 
News-Port

Achterhaus-Stipendium geht in die nächste Runde

Drucken
Sonntag, den 04. November 2018 um 18:40 Uhr
Ausländische Künstlerinnen und Künstler können ab sofort von Hamburger Institutionen, Gruppen und Vereinen für einen dreimonatigen Aufenthalt in einer Residenzwohnung in der Ateliergemeinschaft Achterhaus vorgeschlagen werden. Die Bewerbungsfrist endet am 30. November 2018.
Weiterlesen...
 
News-Port

Schleswig-Holstein: Kooperationen mit außerschulischen Partnern können wichtige Impulse geben

Drucken
Freitag, den 02. November 2018 um 08:59 Uhr
Vor mehr als 100 Gästen aus Schule und Kultur hielt der Staatssekretär im Bildungs- und Kulturministerium Dr. Oliver Grundei ein entschiedenes Plädoyer für die kulturelle Bildung als Impulsgeber „für eine pluralistische Gesellschaft und für unsere Demokratie“. Beim „Forum Kulturelle Bildung“ im Kieler Musiculum sagte er: „Der kulturellen wie der politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen gebührt ein starker Platz in unserem Bildungskanon. Sie sind unverzichtbare Elemente für die Demokratieerziehung, nicht zu vergessen die positiven Auswirkungen auf Sozialverhalten und kognitive Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler.“
Weiterlesen...
 
News-Port

Deutsche UNESCO-Kommission fordert inklusives Schulsystem

Drucken
Mittwoch, den 31. Oktober 2018 um 14:50 Uhr
Im deutschen Schulsystem sind die Bildungschancen ungleich verteilt. Um allen Kindern und Jugendlichen den Zugang zu hochwertiger Bildung zu ermöglichen, fordert die Deutsche UNESCO-Kommission (DUK) die Zusammenführung von Förderschulen und allgemeinen Schulen zu einem inklusiven Schulsystem. Der Expertenkreis Inklusive Bildung der Kommission hat zur Umsetzung dieser Forderung sechs Empfehlungen erarbeitet. Dazu zählt unter anderem, dass Bund, Länder und Kommunen eine langfristige Planung für die Umstellung auf ein inklusives Bildungssystem entwickeln müssen.
Weiterlesen...
 
News-Port

18. Filmplus Festival kürt die Gewinner der Schnitt Preise 2018

Drucken
Mittwoch, den 31. Oktober 2018 um 13:43 Uhr

In diesem Jahr erhielt den Filmstiftung NRW Schnitt Preis Spielfilm, dotiert mit 7.500 Euro von der Film- und Medienstiftung NRW, Ingrid Koller für ihre herausragende Montageleistung an „Die beste aller Welten“. Die Jury, bestehend aus Sylke Enders (Regisseurin), Benjamin Kramme (Schauspieler), Jerzy Palacz (Kameramann), Heike Parplies (Filmeditorin) und Claudia Steffen (Produzentin) begründete ihre Entscheidung wie folgt:

Weiterlesen...
 
News-Port

FFHSH bei den Nordischen Filmtagen Lübeck 2018

Drucken
Dienstag, den 30. Oktober 2018 um 09:00 Uhr
Beim 60. Jubiläum der Nordischen Filmtage Lübeck ist die FFHSH vom 30. Oktober bis 4. November mit insgesamt 25 Filmen vertreten. Gezeigt werden unter anderem "Was uns nicht umbringt" von Sandra Nettelbeck und die bereits mehrfach ausgezeichnete Produktion “Sibel“ der Hamburger Firma Riva Film.
Weiterlesen...
 
News-Port

Niedersächsische Landesmuseen am Reformationstag geöffnet

Drucken
Sonntag, den 28. Oktober 2018 um 15:01 Uhr

Am 31. Oktober dieses Jahres dürfen sich die Niedersachsen erstmals über ihren neuen Feiertag freuen: Auf Initiative der Landesregierung stimmte der Niedersächsische Landtag im Juni dafür, den Reformationstag zum gesetzlichen Feiertag zu erklären. Die sechs Niedersächsischen Landesmuseen in Hannover, Braunschweig und Oldenburg öffnen auch am Reformationstag – wie an den meisten gesetzlichen Feiertagen – ihre Pforten für interessierte Besucher.

Weiterlesen...
 
News-Port

Timothy Chooi gewinnt den Joseph Joachim Violinwettbewerb der Stiftung Niedersachsen

Drucken
Samstag, den 27. Oktober 2018 um 16:56 Uhr
Der mit 50.000 € dotierte 1. Preis der Jubiläumsausgabe des Joseph Joachim Violinwettbewerbs geht an Timothy Chooi. Damit verbunden sind die Leihgabe einer wertvollen Guadagnini-Geige der Fritz Behrens Stiftung, internationale Debütkonzerte und die weltweite Distribution einer CD. Mit dem 2. Preis in Höhe von 30.000 € wird Dmytro Udovychenko ausgezeichnet. Den 3. Preis und damit 20.000 € erhält Cosima Soulez Larivière. Die drei weiteren Finalisten Rennosuke Fukuda, Leonard Fu und Youjin Lee erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 8.000 €.
Weiterlesen...
 
News-Port

Preisträger und neue Talente reichen sich im Spielfilmwettbewerb der 60. Nordischen Filmtagen Lübeck die Hand

Drucken
Samstag, den 27. Oktober 2018 um 14:51 Uhr
In das Rennen um den mit 12.500 Euro dotierten NDR-Filmpreis gehen insgesamt 17 Filme im Spielfilmwettbewerb der 60. Nordischen Filmtage Lübeck (30.10.-04.11.2018), darunter 9 Spielfilmdebüts. Dass zugleich viele der Filmschaffenden und Castmitglieder nach Lübeck kommen, ist für das Festival eine große Ehre, und das Publikum freut sich auf den direkten Austausch mit den Filmgästen. Eröffnet wird das Festival am 30.. Oktober 2018 – erstmals mit einem Film aus Estland: „Die kleine Genossin“ (EE 2018) von Moonika Siimets schildert die Schrecken und Wirrnisse der Stalinzeit aus der Perspektive eines 6-jährigen Mädchens. Die Regisseurin reist zusammen mit ihrem Hauptcast sowie Teammitgliedern in die Hansestadt, um ihr Spielfilmdebüt persönlich vorzustellen.
Weiterlesen...
 
News-Port

European Media Art Festival: Katrin Mundt löst Ralf Sausmikat ab

Drucken
Freitag, den 26. Oktober 2018 um 09:26 Uhr
Ralf Sausmikat ist einer der Mitbegründer des Experimentalfilm Workshop e. V., dem ursprünglichen Festival und Träger des European Media Art Festivals. Während seines Studiums der Medien- und Literaturwissenschaften in Osnabrück baute der heute 62-Jährige beide Festivals mit auf. Zwischenzeitlich war er auch vier Jahre mitverantwortlich für das Programm der Tage des Unabhängigen Films – jetzt Unabhängiges Filmfest, Osnabrück.
Weiterlesen...
 
News-Port

Bildungs- und Kulturministerin Karin Prien ehrt schleswig-holsteinische Preisträgerinnen und Preisträger von Jugend musiziert

Drucken
Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 16:23 Uhr
Im Kieler Bildungs- und Kulturministerium spielte heute (25. Oktober) die Musik: Bildungs- und Kulturministerin Karin Prien hat die schleswig-holsteinischen Preisträgerinnen und Preisträger des Bundeswettbewerbes Jugend musiziert, der in diesem Jahr im Mai in Lübeck ausgetragen worden war, eingeladen zu einer Feierstunde.
Weiterlesen...
 
News-Port

Ursel Scheffler wird mit der Senator-Biermann-Ratjen-Medaille ausgezeichnet

Drucken
Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 10:54 Uhr

Der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg würdigt die Kinderbuchautorin Ursel Scheffler für ihre Verdienste für die Leseförderung mit der Senator-Biermann-Ratjen-Medaille. Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien, überreichte die Medaille heute während einer Veranstaltung des Hamburger Lesefests „Seiteneinsteiger“ im Fundus Theater, bei der Grundschülerinnen und Grundschüler Ursel Scheffler zum 80. Geburtstag gratulierten.

Weiterlesen...
 
News-Port

Der "Preis für Verständigung und Toleranz" geht dieses Jahr an die Unternehmerin Susanne Klatten und den Schriftsteller David Grossman

Drucken
Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 08:25 Uhr

Am Samstag, dem 10. November 2018, verleiht das Jüdische Museum Berlin zum 17. Mal den »Preis für Verständigung und Toleranz«. Die Auszeichnung wird in diesem Jahr an die Unternehmerin Susanne Klatten und den Schriftsteller David Grossman verliehen. Die Laudatoren sind der Soziologe Prof. Dr. Hartmut Rosa für Susanne Klatten sowie Außenminister Heiko Maas für David Grossman. Peter Schäfer, Direktor des Jüdischen Museums Berlin, wird die Preise überreichen.

Weiterlesen...
 
News-Port

Reise zu den European Film Awards zu gewinnen

Drucken
Mittwoch, den 24. Oktober 2018 um 15:48 Uhr
Pedro Almodóvar, Michael Haneke oder Agnieszka Holland - wessen Filme haben bislang die meisten EFAs abgeräumt? Mit der Beantwortung dieser und anderer Fragen haben Fans europäischer Filme die Chance, eine Reise zu den European Film Awards in Andalusiens Hauptstadt Sevilla zu gewinnen.
Weiterlesen...
 
News-Port

Christoph Lieben-Seutters Vertrag als Generalintendant von Elbphilharmonie und Laeiszhalle vorzeitig verlängert

Drucken
Dienstag, den 23. Oktober 2018 um 10:08 Uhr
Der Aufsichtsrat der HamburgMusik gGmbH hat in seiner Herbstsitzung den Vertrag von Christoph Lieben-Seutter vorzeitig verlängert und den Generalintendanten von Elbphilharmonie und Laeiszhalle bis zum Jahr 2024 verpflichtet. Sein bis 31. Juli 2021 gültiger Vertrag wird somit um weitere drei Jahre bis zum 31. Juli 2024 fortgesetzt. Christoph Lieben-Seutter ist seit 2007 Generalintendant.
Weiterlesen...
 
News-Port

Neue Aufrufe für Produzenten und Festivals von MEDIA

Drucken
Dienstag, den 23. Oktober 2018 um 09:05 Uhr
Produzenten können ihre Film-, Serien- und VR-Projekte zur Entwicklungsförderung einreichen oder Produktionsförderung für Fernseh-Programme beantragen. Festivals, die einen hohen europäischen Anteil an Filmen zeigen, können nun ebenfalls wieder MEDIA Unterstützung erhalten.
Weiterlesen...
 
News-Port

500 Gäste feiern UNESCO-Welterbestatus des Naumburger Doms

Drucken
Sonntag, den 21. Oktober 2018 um 13:37 Uhr
Mit einem Bürgerfest und einem Festakt hat Naumburg am 21. Oktober 2018 die Aufnahme des Naumburger Doms in die UNESCO-Welterbliste gefeiert. Im Juli 2018 hatte das Welterbekomitee den Dom als 44. Stätte in Deutschland ausgezeichnet. Der Naumburger Dom zählt zu den bedeutendsten Kathedralbauten des Hochmittelalters. Weltbekannt sind die Stifterfiguren des sogenannten Naumburger Meisters im Westchor des Doms, darunter die Uta von Naumburg sowie der Westlettner mit den Passionsreliefs. Das Welterbekomitee würdigte mit seiner Entscheidung die künstlerischen Qualitäten des Doms, die Einblick in Kunst, Architektur und Technologie seiner Zeit geben.
Weiterlesen...
 
News-Port

Deutsch-Lettische Wissenschaftsgesellschaft gegründet

Drucken
Samstag, den 20. Oktober 2018 um 11:18 Uhr
Am 16. Oktober 2018 fand die Gründungssitzung der „Deutsch-Lettischen Wissenschaftsgesellschaft (German-Latvian Science Association e.V.) im historischen Stella-Haus in Hamburg statt.
Weiterlesen...
 
News-Port

Jakob Muth-Preis für inklusive Schule wird für 2019 erneut ausgeschrieben

Drucken
Mittwoch, den 17. Oktober 2018 um 09:44 Uhr
Inklusion wird erneut ausgezeichnet. Inklusive Schulen und Schulverbünde aus ganz Deutschland können sich von heute an für den Jakob Muth-Preis 2019 bewerben. Projektträger des Preises sind der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel, die Deutsche UNESCO-Kommission und die Bertelsmann Stiftung.
Weiterlesen...
 
News-Port

Freier Eintritt in Hamburger Museen am Tag der Reformation

Drucken
Dienstag, den 16. Oktober 2018 um 12:33 Uhr
Der 31. Oktober ist ab 2018 als Tag der Reformation in Hamburg ein gesetzlicher Feiertag. Mit dem neuen Feiertag möchte die Hansestadt einen gesellschaftlichen Impulstag etablieren, der eine Brücke zwischen unterschiedlichen Religionen und Weltanschauungen schlägt. Die Museen übernehmen hierbei eine besondere Rolle: Sie ermöglichen allen Besucherinnen und Besuchern – dem Bürgerschaftsbeschluss vom Februar 2018 entsprechend – freien Eintritt zu ihren Ausstellungen und laden sie ein, Stadtgeschichte, Kunst und Kultur neu zu entdecken. Neben den öffentlichen Museen haben sich auch verschiedene private Ausstellungshäuser und Universitätsmuseen der Aktion angeschlossen, darunter das Bucerius Kunst Forum, das Medizinhistorische Museum, die Sammlung Falckenberg oder das Museum Elbinsel Wilhelmsburg. Zahlreiche Häuser bieten neben dem freien Eintritt ein Sonderprogramm zum Tag der Reformation.
Weiterlesen...
 
StartZurück123456789WeiterEnde

Home > NewsPort

Mehr auf KulturPort.De

Irr-Real: Der Zeichner Carl Julius Milde im Lübecker Behnhaus
 Irr-Real: Der Zeichner Carl Julius Milde im Lübecker Behnhaus



Der Name von Carl Julius Milde (1803–1875), einem gebürtigen Hamburger, ist vor allem mit Lübeck verknüpft, wohin er als Mittdreißiger zog, um am Katharine [ ... ]



„Vorhang auf für Cyrano”. Alexis Michaliks Huldigung an chevalereskes Dichtertum
 „Vorhang auf für Cyrano”. Alexis Michaliks Huldigung an chevalereskes Dichtertum



Die Filme von Steven Spielberg und Robert Zemeckis waren unverzichtbarer Teil seiner Kindheit. Jene Blockbuster setzte sich Alexis Michalik später als Maxime f [ ... ]



Welt im Umbruch – Kunst der 20er Jahre
 Welt im Umbruch – Kunst der 20er Jahre



Ist es wieder soweit? Ja, zweifellos. Schon vor hundert Jahren war „Die Welt im Umbruch“, wie die großangelegte Ausstellung im Bucerius Kunst Forum heißt.  [ ... ]



„Geist über Materie. Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft“ – Dawson Church
 „Geist über Materie. Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft“ – Dawson Church



Ausbruch aus der Trance. Eine satirische Buchbetrachtung von Harry Popow.

„Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht“. Hei [ ... ]



Pingxi Sky Lantern Festival
 Pingxi Sky Lantern Festival



Chinesisches Neujahr und Frühjahrsfest – eine Reise durch die Feuerwerks- und Laternenfestkultur Taiwans – Teil 3/3

Es ist, selbst wenn viele Besucher ko [ ... ]



Antike Bilderwelten - Was griechische Vasen erzählen
 Antike Bilderwelten - Was griechische Vasen erzählen



Die aktuelle Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg plaudert viele Geheimnisse aber auch Altbekanntes aus: Dass der griechische Göttervater Zeu [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.