Events

Avantgarde trifft Pop | Q3Ambientfest Potsdam

Drucken
Mittwoch, den 27. März 2019 um 11:34 Uhr
Das Boutique-Musikfestival widmet sich insbesondere neoklassischer und experimenteller Musik. Zeitgenössische, internationale KomponistInnen wie F.S. Blumm, Poppy Ackryod oder Clemens Christian Poetzsch präsentieren in der Fabrik Potsdam ihre Werke. Klassische Musik in Potsdam spielt eine traditionell wichtige Rolle und wird durch Q3A weitergedacht.

Anspruch des Festivals ist es eine Verbindung zwischen musikalischer Diversität und der Architektur Potsdams - von neoklassizistischen Schlössern bis zu DDR-Plattenbauten - herzustellen.

Von Avantgarde bis Pop: Q3A hält der eklektischen Potsdamer Architektur einen musikalischen Spiegel vor. Vorfabrizierte Plattenbauten platzieren sich neben klassizistischen Palästen. Dieser Kontrast und die Diversität bildet eine Parallele zur musikalischen Linie des Festivals. Der Name Q3A ist eine Abkürzung für den sogenannten „Querwandbau“ aus DDR Zeiten. 

Das dreitägige Festival wird auch im dritten Jahr sorgfältig kuratiert von den Brüdern Sebastian und Daniel Selke, auch bekannt als Potsdamer Cello-Piano Duo CEEYS.
In diesem Jahr findet das Q3Ambientfest vom 12. - 14. April 2019 erneut in der Fabrik Potsdam statt.

Künstler*Innen:
F.S. Blumm & Marc Marcovic (DE), Poppy Ackroyd (UK), Clemens Christian Poetzsch (DE), Oriel Quartett (UK), AVA (NL), LAVALU (NL), Simon Goff (UK), Aidan Baker (CA), SOMA (RU), Snowdrops (FR), CEEYS (DE), Kinbrae (UK), Chikiss (BR), Pianofield (UK), Jakob Lindhagen & Vargkvint (SE), Simeon Walker (UK), Diane Barbé (FR) 

Q3Ambientfest Potsdam

Datum: 12. - 14. April 2019
Ort: Fabrik Potsdam, Schiffbauergasse 10, 14467 Potsdam
Tickets: ab 16,50 € (Tagesticket) bis 22,00 € (Festivalpass)  https://fabrikpotsdam-gutscheine.reservix.de/p/reservix/group/294960
Kuratoren: Daniel und Sebastian Selke

Quelle: Jean-Paul Mendelsohn
 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.