Neue Kommentare

Maximilian Buchmann zu „Apocalypse Now - Final Cut”. Der Höllentrip des Francis Ford Coppola: Uff! Nur heute im Kino? Hoffentlich bekomme ich n...
Klaus Schöll zu Am 12. Juli 2019 wird die James-Simon-Galerie eröffnet – in Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel: Ich finde das die Treppe zur James-Simon-Galerie ...
Cecilie Engen zu „Wo ist Kyra?” Michelle Pfeiffer und die Ästhetik des sozialen Abseits: Das klingt gruseliger als die meisten Horror-Film...
Claus Friede zu „Augmented- und Digital Realities“ – wie Städte und Institutionen mit „erweiterten Realitäten“ Touristen, Besucher und Cyber-Fans motivieren, ihre Orte zu besuchen.: Den korrekten Bildnachweis, sehr geehrter Herr Na...
Jörn Napp zu „Augmented- und Digital Realities“ – wie Städte und Institutionen mit „erweiterten Realitäten“ Touristen, Besucher und Cyber-Fans motivieren, ihre Orte zu besuchen.: Hallo.
Es wäre schon ganz gut, unter Bild...

Hamburger Architektur Sommer 2019


Events

Stimmgewaltig - Chorfestival in der 3falt

Drucken
Mittwoch, den 30. Januar 2019 um 10:18 Uhr
Vier Chöre werden sich „stimmgewaltig“, in der Dreifaltigkeitskirche in einem exzellenten Programm-Mix präsentieren. Die Harburger Kantorei, der Harburger Frauenchor, der Harburger Pop-Chor singAsong und der Motte Chor aus Ottensen tragen Lieder aus vier Epochen vor. „Für Jede*n ist etwas dabei“.

Vielen Harburgern*innen ist dieser Ort im Herzen Harburgs noch in bester Erinnerung. Die „3falt“ reaktiviert mit ihrem breit angelegten Musikprogramm, in der gesamten Erprobungsphase bekannte Formate, auch ähnlich dem der „Klangkirche“ und vielem mehr. Hier sollen Kunst-und Kulturformate, ob Theater oder Techno, Malerei oder minimal-music, Kino oder Kaffeeklatsch mit Waffelbäckerei und Klönen an einem historischen Ort Platz finden.

Am Samstag dem 09.02.2019 ist es hier das verbindende Element des Chorgesangs, in allen Variationen an genau richtiger Stelle. Der Ottenser Motte Chor, unter dem Chorleitungsduo Natalie Kopp und Axel Pätz, singt seit mehr als 20 Jahren mit mehr als 40 Sängerinnen und Sängern die schönsten deutschen Schlager und Popsongs der letzten 100 Jahre. Von Zahra Leander über Udo Lindenberg zu Achim Reichel, von „Wir sind Helden“ über Ulla Meinecke bis hin zu „Stereo Total“ und Rio Reiser. Die allseits bekannte Harburger Kantorei ist in ihrer Stärke der größte A-Cappella-und Oratorienchor im Süderelberaum und hat unter Leitung von Werner Lamm im Laufe der Jahre das gesamte oratorische Kernrepertoire aufgeführt, inklusive aller großen Werke Bachs und Mozarts. Der Harburger Frauenchor von 1984 besteht aus 25 aktiven Sängerinnen und 10 fördernden Mitgliedern. Seit September 2015 liegt die Chorleitung in den Händen von Liliya Mazur. Es gibt nichts, was der Chor nicht singt. Klassik und Operette,Musical-und Walzermelodien, Volks-und Seemannslieder, Popsongs und Gospels. Der Chor hoch-und plattdeutsch, englisch, französisch und auch mal afrikanisch. singAsong sind begeisterte Sängerinnen und Sänger zwischen 18 und 50 Jahren. Sie singen anspruchsvolle A-cappella Arrangements aus Pop, Rock und Jazz (4-, 5-und 6-stimmig) unter der Leitung von Carsten Creutzburg. Von Oldies bis hin zu aktuellen Songs aus den Charts ist nichts vor singAsong sicher Harburg hat einen historischen Ort mit einem „Neuen Gesicht“ bekommen und für den guten Klang wird erst recht gesorgt.

Stimmgewaltig

4 Chöre singen Lieder aus 4 Epochen
Samstag | 9. Feb. 2019 | 20 Uhr
3falt, Neue Str. 44, 21073 HH
Einlass 19:30 Uhr
Eintritt 15 €, erm. 5 €. Tickets an der Abendkasse (nicht barrierefrei)

Quelle: Jürgen Baumann
 
Home > Live > Kulturtipps > Stimmgewaltig - Chorfestival in der 3falt

Mehr auf KulturPort.De

„Apocalypse Now - Final Cut”. Der Höllentrip des Francis Ford Coppola
 „Apocalypse Now - Final Cut”. Der Höllentrip des Francis Ford Coppola



Hubschrauber bombardieren ein Dorf zu den dröhnenden Klängen von Wagners „Walkürenritt”. „Mein Film ist nicht über Vietnam, er ist Vietnam”, sagte U [ ... ]



Europas Krise(n) 2019: Migration – Brexit – neue Weltordnung
 Europas Krise(n) 2019: Migration – Brexit – neue Weltordnung



In rund 90 Jahren wird wohl jeder Dritte auf unserer Welt Afrikaner sein: Europa muss sich auf gewaltige Migrationsbewegungen aus dem südlichen Kontinent einste [ ... ]



Familie Floez: Dr. Nest
 Familie Floez: Dr. Nest



Beklemmend melancholisch, irrsinnig komisch und von wahrhafter Magie: Die Berliner Masken-Truppe Familie Flöz begeisterte mit ihrem SHMF-Gastspiel „Dr. Nest [ ... ]



„Kursk”. Thomas Vinterberg und die raue Poesie des Zorns
 „Kursk”. Thomas Vinterberg und die raue Poesie des Zorns



In seinem bildgewaltigen Polit-Thriller schildert Thomas Vinterberg jene Katastrophe, die zur Jahrhundertwende die Welt neun Tage lang in Atem hielt. Das U-Boot  [ ... ]



Auftaktkonzert zum Schleswig-Holstein Musik Festival 2019: Krzysztof Urbanski dirigiert
 Auftaktkonzert zum Schleswig-Holstein Musik Festival 2019: Krzysztof Urbanski dirigiert



Mit einer energiegeladenen, fulminanten Janine Jansen, einem bestaufgelegten NDR Elbphilharmonie Orchester und einem die Stargeigerin hingebungsvoll, ja fast ver [ ... ]



Sinn und Zweck von Städte- und Gemeindepartnerschaften – Von der Öffentlichkeit nicht mehr wahrgenommen?
 Sinn und Zweck von Städte- und Gemeindepartnerschaften – Von der Öffentlichkeit nicht mehr wahrgenommen?



Die Idee zu Städte- und Gemeindepartnerschaften, wie wir sie heute kennen, entstand nach dem Zweiten Weltkrieg, ab 1947 in Deutschland. Ausgehend von der britis [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.