Werbung

Neue Kommentare

Claus Friede zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Nein, nur eine kurze Pause......
Kalle mit der Kelle zu „Der Leuchtturm” – Robert Eggers und die Metaphorik des Wahnsinns: Seit November nichts Neues. Ist der Film-Blog ges...
Geli zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Mal eine nette Eigenwerbung zur Abwechslung... gl...
Rudi Arendt zu Impressionismus – Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard: Reflexion der Landschaft - aktuelle impressionist...
Ulrike Tempel zu Adventsmessen und Handwerkermärkte in Hamburg – Alle Jahre wieder...: Leider sind die Termine veraltet 2017 / 2018...

Hamburger Architektur Sommer 2019


Events

Pure North - skandinavisches Grafikdesign Podiumsdiskussion

Drucken
Dienstag, den 26. April 2016 um 09:56 Uhr
Scandinavian Graphic Design in terms of Cultural Identity“ dies diskutieren zusammen mit Kommunikationsdesignern der Muthesius Kunsthochschule die fünf erfolgreichsten und bekanntesten Grafikdesigner aus Dänemark, Schweden und Norwegen in Kiel.

Im Anschluß an den Lecture-Day mit Vorträgen  von Claus Due (Copenhagen), Marcus Gärde (Stockholm), Hans Christian Ören (Oslo), Henrik Nygren (Stockholm) und Göran Söderström (Stockholm) treffen sich alle Referenten am 27.04.2016 ab 17.30 Uhr im Kesselhaus der Kunsthochschule zur Diskussion über die kulturellen Auswirkungen des skandinavischen Designs. Mit dabei sind die Kieler Kommunikationsdesigner Michael Haberbosch und Vanessa Schnurre. Die Diskussion wird moderiert von Prof. Wolfgang Sasse und Prof. Dr. Norbert Schmitz.

Seit einigen Jahren etabliert sich das skandinavische Grafikdesign von einem Impulsgeber aus dem Norden zu einem internationalen Phänomen, dessen ästhetische Ausdrucksweise die globale Designszene inspiriert und ihre Entwicklung stark beeinflusst. Um dieses Phänomen in Kiel zu diskutieren, organisierten die Kommunikationsdesigner Vanessa Schnurre und Michael Haberbosch den skandinavischen Lecture-Day, eingebettet in ein 3-tägiges Symposium, an der Kieler Kunsthochschule.

Die Vorträge am 27.04.2016:

10.45 Uhr Claus Due: Thanks for Calling.
12.00 Uhr Marcus Gärde: A systematic approach to design.
13.45 Uhr Hans Christian Ören: Capture the attention.
15.00 Uhr Henrik Nygren: Work, Work, Work.
16.30 Uhr Göran Söderström: Behind the scenes of type design.

27.04.2016, 17.30 Uhr
Kesselhaus der Muthesius Kunsthochschule,
Legienstraße 35, Kiel
Eintritt frei!

Quelle: Muthesius Kunsthochschule
 
Home > Live > Kulturtipps > Pure North - skandinavisches Grafikdesign Pod...

Mehr auf KulturPort.De

Buddenbrook-Debütpreis 2019: „Otto“, ein tragisch-komischer Roman von Dana von Suffrin
 Buddenbrook-Debütpreis 2019: „Otto“, ein tragisch-komischer Roman von Dana von Suffrin



Die Gewinnerin des Debütpreises des Buddenbrookhauses und des Lions Clubs Lübeck-Hanse für 2019 steht fest: Dana von Suffrin erhielt den mit 2.000 Euro dotier [ ... ]



Aspekte Festival 2020 – Die Programmatik
 Aspekte Festival 2020 – Die Programmatik



Woraus besteht die Musik unserer Zeit, was macht sie aus? Und überhaupt: Ist es die, die wir hören, ist es die, die komponiert wird oder die, die zeitgenössis [ ... ]



Über die Mathematik des Wassers
 Über die Mathematik des Wassers



Pascal Dusapin, 1955 in Nancy geboren, ist einer der wichtigsten Impulsgeber der Gegenwartsmusik.
Im Gespräch zum 5. Philharmonischen Konzert des Philharmonis [ ... ]



Paolo Pellegrin. Un’Antologia
 Paolo Pellegrin. Un’Antologia



„Fotografie ist wie schreiben für mich“, sagt Paolo Pellegrin. „Es ist eine Stimme.“
Diese „Stimme“ ist extrem berührend, mitunter fast unerträg [ ... ]



Silvan Joray Trio: cluster
 Silvan Joray Trio: cluster



Als Student der Gitarristen Wolfgang Muthspiel und Lionel Loueke hat sich Silvan Joray zwei Schwergewichte als Musiker und Lehrer ausgesucht. Seinen Bachelor hat [ ... ]



Jürgen Habermas: Auch eine Geschichte der Philosophie.
 Jürgen Habermas: Auch eine Geschichte der Philosophie.



Ganz zweifellos war es die Sensation des Buchherbstes 2019: Endlich erschien die Philosophiegeschichte, an der Jürgen Habermas mehr als zehn Jahre gearbeitet ha [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.