Neue Kommentare

Frank-Peter Hansen zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Im Spätherbst letzten Jahres anlässlich einer S...
bbk berlin zu Dortmund geht neue Wege bei der Kunst-Förderung: Die Berliner Künstler*innen freut es sehr, dass ...
Markus Semm zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Sehen Sie: Der Unterschied zw. Heidegger und Cass...
Karin Schneider zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Ein großartiger Artikel! Stefan Diebitz schafft ...
S.Scheunemann-Eichner ,Silke zu Mühlenpfordt – Neue Zeitkunst. Reformarchitektur und Hochschullehre: Eine wunderbare Einführung zu der Ausstellung im...

Hamburger Architektur Sommer 2019


Events

Pure North - skandinavisches Grafikdesign Podiumsdiskussion

Drucken
Dienstag, den 26. April 2016 um 09:56 Uhr
Scandinavian Graphic Design in terms of Cultural Identity“ dies diskutieren zusammen mit Kommunikationsdesignern der Muthesius Kunsthochschule die fünf erfolgreichsten und bekanntesten Grafikdesigner aus Dänemark, Schweden und Norwegen in Kiel.

Im Anschluß an den Lecture-Day mit Vorträgen  von Claus Due (Copenhagen), Marcus Gärde (Stockholm), Hans Christian Ören (Oslo), Henrik Nygren (Stockholm) und Göran Söderström (Stockholm) treffen sich alle Referenten am 27.04.2016 ab 17.30 Uhr im Kesselhaus der Kunsthochschule zur Diskussion über die kulturellen Auswirkungen des skandinavischen Designs. Mit dabei sind die Kieler Kommunikationsdesigner Michael Haberbosch und Vanessa Schnurre. Die Diskussion wird moderiert von Prof. Wolfgang Sasse und Prof. Dr. Norbert Schmitz.

Seit einigen Jahren etabliert sich das skandinavische Grafikdesign von einem Impulsgeber aus dem Norden zu einem internationalen Phänomen, dessen ästhetische Ausdrucksweise die globale Designszene inspiriert und ihre Entwicklung stark beeinflusst. Um dieses Phänomen in Kiel zu diskutieren, organisierten die Kommunikationsdesigner Vanessa Schnurre und Michael Haberbosch den skandinavischen Lecture-Day, eingebettet in ein 3-tägiges Symposium, an der Kieler Kunsthochschule.

Die Vorträge am 27.04.2016:

10.45 Uhr Claus Due: Thanks for Calling.
12.00 Uhr Marcus Gärde: A systematic approach to design.
13.45 Uhr Hans Christian Ören: Capture the attention.
15.00 Uhr Henrik Nygren: Work, Work, Work.
16.30 Uhr Göran Söderström: Behind the scenes of type design.

27.04.2016, 17.30 Uhr
Kesselhaus der Muthesius Kunsthochschule,
Legienstraße 35, Kiel
Eintritt frei!

Quelle: Muthesius Kunsthochschule
 
Home > Live > Kulturtipps > Pure North - skandinavisches Grafikdesign Pod...

Mehr auf KulturPort.De

Außergewöhnliche Spielfreude und künstlerische Qualität zur Aspekte-Festival-Eröffnung in Salzburg
 Außergewöhnliche Spielfreude und künstlerische Qualität zur Aspekte-Festival-Eröffnung in Salzburg



„Wir sind glücklich eines der führenden Kammerorchester weltweit für das aspekteFESTIVAL 2020 gewonnen zu haben, sagt Intendant Ludwig Nussbichler über das [ ... ]



„The Gentlemen”. Guy Ritchie und die Akribie des Skurrilen
 „The Gentlemen”. Guy Ritchie und die Akribie des Skurrilen



Mit „The Gentlemen”, einem raffiniert schrägen Film-im-Film kehrt Guy Ritchie zurück zu seinen Wurzeln: Absurde, herrlich bösartige Gangsterkomödien wie  [ ... ]



Nils Landgren & Jan Lundgren: Kristallen
 Nils Landgren & Jan Lundgren: Kristallen



Gerade wurde Nils Landgren für „4WheelDrive“ (zusammen mit Michael Wollny, Lars Daniellson, Wolfgang Haffner) als erfolgreichstes Jazzalbum des Jahres 2019  [ ... ]



„Willkommen! Bienvenue! Welcome!“ – Cabaret
 „Willkommen! Bienvenue! Welcome!“ – Cabaret



Hansa Theater ade, am Steindamm steht jetzt der Berliner Kit Kat Club.
Vergangenes Wochenende feierte das Erfolgsmusical „Cabaret“ in Deutschlands älteste [ ... ]



Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition
 Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition



In einer ziemlich rabiaten Kritik demontiert Frank-Peter Hansen den berühmtesten deutschen Philosophen des 20. Jahrhunderts.

Die letzten Jahre müssen schwer [ ... ]



„Bombshell”- Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo
 „Bombshell”- Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo



In „Bombshell - Das Ende des Schweigens” rekonstruiert Regisseur Jay Roach den Missbrauchsskandal beim rechtskonservativen US-Sender Fox News. Ein brisantes  [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.