Neue Kommentare

Dagmar Reichardt zu Ennio Morricone: Farewell-Tour 2019: Danke, lieber Herr Cvek! Ja, das war ein wirklich...
Klaus Schenkelberg zu Nachruf auf Kammersänger Theo Adam: Ich bin der uneheliche Sohn von Theo Adam, geb. 1...
Peter Schmidt zu Verleihung der Goldenen Kamera – mit Bruno Ganz und ohne Friede Springer: Und heute trifft mich die Nachricht vom Tod diese...
Stephan Thieken zu Symposium in Weimar: „Wie stabil ist unsere liberale Grundordnung? Internationale Perspektiven zur Zukunft demokratischer Verfassungen“: Dieses Symposium war das furchtbarste welches ic...
Hermann Funk zu Goethe-Institut begrüßt neues „Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache“: Mehr Geld und Infrastruktur für die digitale Lex...

Hamburger Architektur Sommer 2019



Hamburg heute - Kulturtipps Deutschland

Events

Rendezvous Kleidung aus Papier

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 10:13 Uhr
Mode aus Papier ist uns heute nicht mehr sehr geläufig. In der Vergangenheit hat Papier als textiles Material jedoch schon häufig eine große Rolle gespielt. So war in den 60er/70er Jahren des 20. Jahrhunderts die Papiermode, die einst nur aus Mangel an textilen Materialien hergestellt wurde, gerade bei der jungen Generation sehr beliebt. Doch Entwicklungen und Veränderungen in der Gesellschaft und der Industrie, die seit jeher Begründer der schnelllebigen Trends sind, ließen den Hype um die fragile und wenig praktische Papiermode einschlafen.
Weiterlesen...
 
Events

FAQ-Room 18 - Peggy Parnass

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 23. Mai 2017 um 09:42 Uhr
Peggy Parnass ist Schauspielerin, kämpferische Jüdin und vielfach ausgezeichnete Publizistin. Sie schrieb über siebzehn Jahre Gerichtsreportagen und Kolumnen für die linke Zeitschrift »Konkret«, drehte Filme, veröffentlichte Bücher und ist eine Ikone der Feminismus- und Schwulenbewegung.
Weiterlesen...
 
Events

Feierabendkonzert im Oberhafen

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 15. Mai 2017 um 14:21 Uhr
Die gesamte Oboenfamilie kommt und gratuliert Charles Koechlin (1867 - 1950) zum 150. Geburtstag! Oboe, Oboe d’amore, Englischhorn, Bassoboe und Klavier entführen in die „verzauberten Gärten“ Koechlins. Klanglandschaften erblühen in malerischer Farbigkeit aus filigraner Harmonik und dem großen Atem weitgespannter Linien.
Weiterlesen...
 
Events

33. Internationale KurzFilmFestival Hamburg

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 08. Mai 2017 um 11:18 Uhr
Dienstagabend, leichter Sprühregen, 12,4 Grad Celcius. Ganz klar, der Sommer ist im Anflug. Und während ganz Hamburg darauf wartet, dass der Regen langsam wärmer wird, der Cabrio keinen Frostschutz mehr braucht und der Galão auch ohne Angoraunterwäsche auf den üblichen Außenmöbeln zu sich genommen werden kann, braut sich in den Zeise Kinos, dem 3001, B-Movie, Lichtmeß und dem Metropolis etwas zusammen. Ganz Hamburg wartet auf Erwärmung? Nicht ganz. Eine Bastion von Cineastinnen und Cineasten aus allen Erdteilen rottet sich in den besagten Kinos und auf dem Kolbenhof zusammen.
Weiterlesen...
 
Events

resonanzen fünf »infinity«

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 01. Mai 2017 um 10:29 Uhr
Unendlicher Fortschritt oder ewige Wiederkehr?
Dai Fujikura schenkt uns »Infinite Strings«, Beethoven schreibt einer unsterblichen Geliebten und der Zeit voraus. Der Glaube an die von elektrischen Monden erleuchtete Zukunft klingt nach Stahl und Eisen: Zeit und Raum sind gestern gestorben, wir leben bereits im Absoluten.
Weiterlesen...
 
Events

HADLEY´S SALON mit Dr. Hans-Georg Erhart

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 28. April 2017 um 12:24 Uhr
In der ersten Ausgabe des Hadley´s Salon heißen wir abends Dr. Hans-Georg Erhart vom Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg willkommen. Zusammen mit unseren Kooperationspartner KulturPort.de diskutieren wir über den Brexit, Trump und die Zukunft des Friedensprojekts Europa in der Veranstaltung "Fällt der Westen auseinander?".
Weiterlesen...
 
Events

Oscar Wilde Project

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 25. April 2017 um 08:51 Uhr
Eingehüllt in einen eleganten Kosmos aus Salonmusik erleben wir in Briefen und Prosastücken Oscar Wildes schillernde Persönlichkeit. Sein OEuvre ist aus Meerschaum oder Schaumschlägerei geboren, je nach Bewertung. Bläst man den Schaum beiseite, zeigt sich ein Künstler, der sich vollständig nackt machte, um seine Verletzlichkeit und Verletztheit zu zeigen.
Weiterlesen...
 
Events

Wissen vom Fass im HADLEY'S

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 24. April 2017 um 12:21 Uhr
Am 27. April geht Wissen vom Fass in die dritte Runde und wir werden wie schon im letzen Jahr einen renommierten Hamburger Wissenschaftler im Hadley´s zu Gast haben. Der Abend mit Volker Schomens, steht unter dem Motto „Warum schäumen Raum und Zeit“. Kommt vorbei und lauscht bei freiem Eintritt mit einem leckeren Glas Wein oder einem kühlen Bier den neusten Erkenntnissen aus den Tiefen unseres Universums. Abends ausgehen und dabei etwas lernen ist kein Widerspruch. In angenehmer Atmosphäre könnt ihr etwas über aktuelle wissenschaftliche Zusammenhänge und vom Glück erfahren, mehr über unsere Welt herauszufinden.
Weiterlesen...
 
Events

Musiksprechstunde mit Björn Beneditz (Deichkind)

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 21. April 2017 um 12:17 Uhr
Ab April laden wir euch zur monatlichen Musiksprechstunde ein. Bei der analogen Austauschplattform wird die Musik zelebriert - und das in all ihren Facetten. Wir reden über neue und alte Alben und deren Macher, mit denen, die sie lieben, bewundern, konsumieren. Aber auch über die Pop- und Hochkultur, über Trends und Entwicklungen - immer mitreißend, überraschend und eloquent. Und all das bei gutem  Wein und Abendbrot.
Weiterlesen...
 
Events

Ausstellung "2gether not alone"

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 20. April 2017 um 14:51 Uhr
Am 4. Mai 2017 wird die Ausstellung der Hamburger Malerinnen Carolin Beyer und Marie-Luise Beyer in der Galerie »Kunsthaus an der Alster« eröffnet. Gezeigt werden Bilder zweier Malerinnen, die neben familiären Banden – sie sind Mutter und Tochter - auch durch ihr künstlerisches Selbstverständnis eng miteinander verbunden sind. Gemeinsam, aber jede auf ihre Art, nähern sich die beiden Künstlerinnen dem Thema Zweisamkeit und setzen sich in neuen Werken damit auseinander. So hat Carolin Beyer unter anderem für die Ausstellung eine Serie mit Hochzeitsbildern geschaffen, ergänzt werden sie durch ältere Werke der beiden Malerinnen, die im »Kunsthaus an der Alster«zum ersten Mal öffentlich gezeigt werden.
Weiterlesen...
 
Events

"ZEIT-Stiftung aktuell" Die vierte Gewalt unter Druck

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Mittwoch, den 19. April 2017 um 15:20 Uhr
Juri Durkot (Lemberg), Dunja Mijatovic, ehem. OSZE-Beauftragte für die Freiheit der Medien, Wien, und Maximilian Popp, Der SPIEGEL, Istanbul
Moderation: Michael Brüggemann, Kommunikationswissenschaftler, Universität Hamburg.
Weiterlesen...
 
Events

Glitzer und Glamour bei der Langen Nacht der Museen

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 17. April 2017 um 15:43 Uhr
Die 17. Lange Nacht der Museen in Hamburg funkelt! Am 22. April 2017 laden 54 große und kleine Häuser getreu dem diesjährigen Motto „Wir präsentieren Stars & Sternchen“, Nachtschwärmer* dazu ein, Museumsstars für sich zu entdecken. Der bewährte Busshuttle ab Deichtorplatz sowie Alsterdampfer, Elbbarkassen und StadtRad-Leihräder bringen die Besucher von 18 bis 2 Uhr immer sicher ans Ziel.
Weiterlesen...
 
Events

"Schönheit und Wahrheit" - Malerei von Joachim Kühn

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 10. April 2017 um 12:00 Uhr
»Noten bestimmen mein Leben. Ich konnte Noten lesen, bevor ich Worte lesen konnte. Bei meinem ersten Konzert war ich sechs Jahre alt, ich spiele seither Konzerte und habe noch nie ein Jahr ausgelassen. Platten mache ich seit 1963, also seit mehr als 50 Jahren. Mein Lebenstraum hat sich somit erfüllt, sagt Joachim Kühn, einer der profiliertesten Jazzmusiker Europas.
Weiterlesen...
 
Events

Konferenz „Sharing is Caring“ lotet Modelle und Chancen des digitalen Teilens aus

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 10. April 2017 um 11:59 Uhr
Die Digitalisierung hat starke Auswirkungen darauf, wie kulturelles Erbe in der Öffentlichkeit wahrgenommen, erinnert und genutzt wird. Teilen wir digitalisierte Kulturschätze im Internet und wenn ja, wie? Wem gestatten wir diese zu nutzen, um neue kreative Inhalte und Ideen zu entwickeln und Wissen zu mehren? Diese Fragen stellen sich für alle Kultur- und Gedächtnisinstitutionen.
Weiterlesen...
 
StartZurück12345678910WeiterEnde

Home > Live > Kulturtipps

Mehr auf KulturPort.De

Irr-Real: Der Zeichner Carl Julius Milde im Lübecker Behnhaus
 Irr-Real: Der Zeichner Carl Julius Milde im Lübecker Behnhaus



Der Name von Carl Julius Milde (1803–1875), einem gebürtigen Hamburger, ist vor allem mit Lübeck verknüpft, wohin er als Mittdreißiger zog, um am Katharine [ ... ]



„Vorhang auf für Cyrano”. Alexis Michaliks Huldigung an chevalereskes Dichtertum
 „Vorhang auf für Cyrano”. Alexis Michaliks Huldigung an chevalereskes Dichtertum



Die Filme von Steven Spielberg und Robert Zemeckis waren unverzichtbarer Teil seiner Kindheit. Jene Blockbuster setzte sich Alexis Michalik später als Maxime f [ ... ]



Welt im Umbruch – Kunst der 20er Jahre
 Welt im Umbruch – Kunst der 20er Jahre



Ist es wieder soweit? Ja, zweifellos. Schon vor hundert Jahren war „Die Welt im Umbruch“, wie die großangelegte Ausstellung im Bucerius Kunst Forum heißt.  [ ... ]



„Geist über Materie. Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft“ – Dawson Church
 „Geist über Materie. Die erstaunliche Wissenschaft, wie das Gehirn die materielle Realität erschafft“ – Dawson Church



Ausbruch aus der Trance. Eine satirische Buchbetrachtung von Harry Popow.

„Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht“. Hei [ ... ]



Pingxi Sky Lantern Festival
 Pingxi Sky Lantern Festival



Chinesisches Neujahr und Frühjahrsfest – eine Reise durch die Feuerwerks- und Laternenfestkultur Taiwans – Teil 3/3

Es ist, selbst wenn viele Besucher ko [ ... ]



Antike Bilderwelten - Was griechische Vasen erzählen
 Antike Bilderwelten - Was griechische Vasen erzählen



Die aktuelle Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg plaudert viele Geheimnisse aber auch Altbekanntes aus: Dass der griechische Göttervater Zeu [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.