Events

Voices of Aotearoa - vom anderen Ende der Welt

Drucken
Samstag, den 20. Oktober 2018 um 13:33 Uhr
„Vom anderen Ende der Welt
wo das Rauschen der Südsee
und der Rhythmus von Land und Kratern
mit den Liedern unserer Ahnen vereint ist
da ertönt ein Klang so pur…“
heißt es im Trailer zum preisgekrönten neuseeländischen Programm Voices of Aotearoa.

Aus Aotearoa, dem Land der langen weißen Wolke, wie die Maori sagen, kommt der Voices New Zealand Chamber Choir unter der Leitung von Karen Kryll zu seinem 20. Jubiläum nach Europa.

Zusammen mit dem Maori-Solisten und Komponisten Horomona Horo geben sie am 31. Oktober in der Hamburger Laeiszhalle ihr einziges Konzert in Hamburg, am 2. November singen sie im Berliner Konzerthaus.

Weitere Besonderheiten: Ein Programmpunkt ist eine Komposition von Hildegard von Bingen, und Voices of NZ hat die Chormusik zum Peter Jackson-Film Mortal Engines / Krieg der Städte gesungen, der im Dezember Kino-Premiere feiert.

Voices of Aotearoa - vom anderen Ende der Welt

31.10.2018
20 - 22 Uhr
Laeiszhalle Hamburg (Kleiner Saal)
Weitere Informationen: https://www.youtube.com/watch?v=mB7DYN7ACuQ
 
Quelle: Marina Friedt
 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.