Neue Kommentare

Frank-Peter Hansen zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Im Spätherbst letzten Jahres anlässlich einer S...
bbk berlin zu Dortmund geht neue Wege bei der Kunst-Förderung: Die Berliner Künstler*innen freut es sehr, dass ...
Markus Semm zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Sehen Sie: Der Unterschied zw. Heidegger und Cass...
Karin Schneider zu Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition: Ein großartiger Artikel! Stefan Diebitz schafft ...
S.Scheunemann-Eichner ,Silke zu Mühlenpfordt – Neue Zeitkunst. Reformarchitektur und Hochschullehre: Eine wunderbare Einführung zu der Ausstellung im...

Hamburger Architektur Sommer 2019



Veranstaltungen un und um Hamburg

Events

Dacia Maraini - Buchvorstellung und Gespräch

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 25. Januar 2019 um 09:16 Uhr
Die wiederholt für den Literaturnobelpreis nominierte italienische Schriftstellerin Dacia Maraini, ist am 28. Januar 2019 zu Gast an der Universität Augsburg. Ihr umfassendes Werk, das sich nicht auf Romane, Lyrik, Theaterstücke und Essays beschränken lässt, steht im Zeichen ihres gesellschaftspolitischen Engagements, getragen von dem Wunsch, gesellschaftliche Missstände aufzudecken und anzuzeigen. Zu ihren bekanntesten Werken gehören u.a. La lunga vita di Marianna Ucrìa (1990), (Die stumme Herzogin), Voci (1994) (Stimmen) und L’amore rubato (2012) (Geraubte Liebe).
Weiterlesen...
 
Events

SYRIEN. Fragmente einer Reise, Fragmente einer Zeit

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Mittwoch, den 23. Januar 2019 um 08:19 Uhr
Das Archäologische Museum Hamburg zeigt vom 22. März bis 16. Juni 2019 die Ausstellung „SYRIEN. Fragmente einer Reise, Fragmente einer Zeit“ mit Fotografien von Yvonne von Schweinitz (1921-2015). Die Fotografin reiste 1953 und 1960 nach Syrien in die heute weitgehend zerstörten Städte Damaskus, Homs, Hama und Aleppo, mit Abstechern in die Wüstenoase Palmyra und ins Alawitengebirge.
Weiterlesen...
 
Events

Die Kinder vom Bullenhuser Damm

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 18. Januar 2019 um 09:34 Uhr
Zur Erinnerung an die Ermordung der 20 jüdischen Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren, die 1944 aus dem Konzentrationslager Auschwitz nach Hamburg in das KZ Neuengamme deportiert und für medizinische Experimente missbraucht wurden. Zur Vertuschung der Versuche brachte die SS die Kinder kurz vor Kriegsende in die als KZ-Außenlager genutzte Schule am Bullenhuser Damm und erhängte sie im Heizungsraum.
Weiterlesen...
 
Events

Lange Nacht des Menschenrechts-Films

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 10. Januar 2019 um 11:41 Uhr

Am 14. und 15. Januar 2019 präsentiert die Deutsche UNESCO-Kommission gemeinsam mit Partnerinstitutionen ausgewählte Gewinnerfilme des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises 2018 in Bonn und Berlin.

Weiterlesen...
 
Events

ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 20. Dezember 2018 um 09:05 Uhr
ECLAT Festival Neue Musik 2019– das sind fünf dichte, interdisziplinär geprägte Festivaltage vom 6. bis 10. Februar 2019 in den Sälen vom Theaterhaus Stuttgart. Musik der Jahrhunderte hat dazu 24 Komponistinnen und 23 Komponisten eingeladen. Hinter jedem der 46 programmierten Werke – darunter 36 Uraufführungen – steht ein Narrativ, ein Experiment, eine Sehnsucht, eine Utopie, eine riskante Idee. Oft geht es um brennende Themen wie Selbstoptimierung, „Gruppenverführung“, Digitalisierung oder die Rückbesinnung auf das Analoge. Allen Werken gemeinsam ist: Es handelt sich um Aufrufe zum künstlerischen wie gesellschaftlichen Perspektivenwechsel.
Weiterlesen...
 
Events

Zeitblende. 1968 bis 2018 Fotografien von Holger Rüdel

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 29. November 2018 um 12:15 Uhr
Holger Rüdel, der frühere Direktor des Stadtmuseums und ehemalige Leiter des Fachdienstes Kultur der Stadt Schleswig, gibt in dieser Ausstellung erstmals Einblick in sein eigenes zeitgeschichtliches Bildarchiv. Der Bogen spannt sich von Aufnahmen aus den "wilden 1960er Jahren" über die Aktionen der Friedens- und Anti-Atomkraft-Bewegung um 1980 bis hin zum Vorabend des Mauerfalls in Berlin. Daneben zeigt die Schau neuere Arbeiten, in denen die Themen Landschaft, Wildlife und digitale Infrarot-Fotografie in Schwarzweiß im Fokus stehen.
Weiterlesen...
 
Events

Strawinskys „Geschichte vom Soldaten“ mit Etta Scollo in Berlin

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 12. November 2018 um 21:50 Uhr

Hans Reinharts erste deutsche Nachdichtung von Igor Strawinskys „Histoire du soldat“ (1917) wurde am 29. September 1918 im Schweizer Hauptort der Romandie Lausanne uraufgeführt. Jetzt gibt es „Die Geschichte vom Soldaten“ mit Etta Scollo im Berliner „Radialsystem“ anlässlich der 100. Gedenkfeier zum Ende des Ersten Weltkriegs zu sehen und zu hören. Unter der Regie von Atif Hussein spielen und erzählen drei Puppenspieler und Etta Scollo zur Musik von Mitgliedern der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Stanley Dodds. Die Idee von Etta Scollo wird künstlerisch von Mimmo Paladino inszeniert.

Weiterlesen...
 
Events

AN. DEN WASSERN ALTONAS

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 06. November 2018 um 10:12 Uhr

Die Sequenz zum jüdischen Friedhof Königstraße „An den Wassern Altonas“ wird nach langer Zeit wieder aufgenommen. Dieses Stück für Sprecher, Solisten, Instrumentalisten und Chor hat seinerzeit bei der Uraufführung sehr begeisterte Zustimmung erfahren. Nicht zuletzt durch das Vorhaben, den Friedhof zum Welterbe erklären zu lassen, hat diesen stillen Ort an der belebten Straße bekannter werden lassen. Im Zusammenhang mit dem Stadtjubiläum „350 Jahre Stadt Altona“ ist dann dieser poetisch-musikalische Rundgang entstanden. Geschichten und Inschriften sind in den Text, traditionelle sephardische und aschkenasische Lieder in die Musik eingeflossen.

Weiterlesen...
 
Events

Frank Gehry – Hans Scharoun: Strong Resonances / Zusammenklänge

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 06. November 2018 um 09:17 Uhr

Frank Gehry – Hans Scharoun: Strong Resonances / Zusammenklänge der Stiftung Brandenburger Tor im Max Liebermann Haus stellt vom 09. November 2018 bis 20. Januar 2019 erstmals in Europa die zwei Ikonen der Architektur Hans Scharoun und Frank Gehry gegenüber. Zwar sind sich beide nie begegnet, doch ist ihr Werk eng miteinander verknüpft. Dies zeigt sich besonders an ihren wohl berühmtesten Bauwerken: Die vor 15 Jahren eröffnete Walt Disney Concert Hall von Frank Gehry in Los Angeles und die Philharmonie von Hans Scharoun, erbaut im geteilten Berlin in den 1960er Jahren und vor genau 55 Jahren eingeweiht.

Weiterlesen...
 
Events

Internationales ArchitekturForum

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 06. November 2018 um 09:08 Uhr
Das Internationale ArchitekturForum 2018 spürt weltweit aktuelle Beispiele der Architektur und Stadtentwicklung auf, die unser (Zusammen)Leben in besonderer Weise prägen. An drei Tagen zeigen prominente, internationale Referenten State-of-the-Art Projekte und welche Möglichkeiten zur Entfaltung der menschlichen Gesellschaft sie eröffnen.
Weiterlesen...
 
StartZurück12345678910WeiterEnde

Mehr auf KulturPort.De

Außergewöhnliche Spielfreude und künstlerische Qualität zur Aspekte-Festival-Eröffnung in Salzburg
 Außergewöhnliche Spielfreude und künstlerische Qualität zur Aspekte-Festival-Eröffnung in Salzburg



„Wir sind glücklich eines der führenden Kammerorchester weltweit für das aspekteFESTIVAL 2020 gewonnen zu haben, sagt Intendant Ludwig Nussbichler über das [ ... ]



„The Gentlemen”. Guy Ritchie und die Akribie des Skurrilen
 „The Gentlemen”. Guy Ritchie und die Akribie des Skurrilen



Mit „The Gentlemen”, einem raffiniert schrägen Film-im-Film kehrt Guy Ritchie zurück zu seinen Wurzeln: Absurde, herrlich bösartige Gangsterkomödien wie  [ ... ]



Nils Landgren & Jan Lundgren: Kristallen
 Nils Landgren & Jan Lundgren: Kristallen



Gerade wurde Nils Landgren für „4WheelDrive“ (zusammen mit Michael Wollny, Lars Daniellson, Wolfgang Haffner) als erfolgreichstes Jazzalbum des Jahres 2019  [ ... ]



„Willkommen! Bienvenue! Welcome!“ – Cabaret
 „Willkommen! Bienvenue! Welcome!“ – Cabaret



Hansa Theater ade, am Steindamm steht jetzt der Berliner Kit Kat Club.
Vergangenes Wochenende feierte das Erfolgsmusical „Cabaret“ in Deutschlands älteste [ ... ]



Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition
 Frank-Peter Hansen: Die Heidegger-Dekomposition



In einer ziemlich rabiaten Kritik demontiert Frank-Peter Hansen den berühmtesten deutschen Philosophen des 20. Jahrhunderts.

Die letzten Jahre müssen schwer [ ... ]



„Bombshell”- Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo
 „Bombshell”- Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo



In „Bombshell - Das Ende des Schweigens” rekonstruiert Regisseur Jay Roach den Missbrauchsskandal beim rechtskonservativen US-Sender Fox News. Ein brisantes  [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.