Neue Kommentare

Marion Hinz zu Dorothy Parker: „Denn mein Herz ist frisch gebrochen“ – Zwischen Sehnsucht und Satire: Lieber Herr Blumenbach, Ihr Kommentar freut mich ...
Manfred Köck zu Im Wunderland der Wünsche. Laila Biali: falsch, das erste Konzert der Tour hatte lange vo...
Ulrich Blumenbach zu Dorothy Parker: „Denn mein Herz ist frisch gebrochen“ – Zwischen Sehnsucht und Satire: Vielen Dank für die schöne, fundierte und zitat...
Herby Neubacher zu Kang Mu-xiang: „Unlimited Life“ – Monumentale Plastik auf Hamburgs Rathausmarkt: Schoen das der Bauschutt aus Taipeh ein neues Zuh...
Herby Neubacher zu Zu Ehren von John Neumeier: Nijinsky-Gala: ... und ausserdem steht Neumeier fuer den geschma...


Live – kulturklubHH & Kulturtipps

Events

Hasenkind du stinkst! Oder bin ich ein guter Vater?

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 03. November 2017 um 15:58 Uhr
Aus meinen täglichen Erfahrungen allein unter Müttern beim Babyschwimmen, auf dem Spielplatz und beim PEKIP-Kurs habe ich, um nicht verrückt zu werden, ein Solo-Comedy-Programm gemacht: „Hasenkind du stinkst!“  Ein Abend mit Musik über Eltern, Altern, Vorurteile und die ewig drohende Rosa-Hellblau-Falle unterwegs.
Weiterlesen...
 
Events

Kammermusik meets Golden Pudel DJs

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 27. Oktober 2017 um 14:31 Uhr
Doppelter Anlass zur Freude im Bunker: Das Ensemble Resonanz feiert das dreijährige Bestehen des resonanzraums St. Pauli mit einer langen Clubnacht URBAN STRING. Der zweite Grund: Die preisgekrönte, experimentelle Konzertreihe findet an diesem Abend zum fünfzigsten Mal statt. Mit dem Programm des Abends zeigt das international gefragte Ensemble einmal mehr, dass es ideenreich und genreübergreifend, neue Konzertformate ausprobiert: Die Streicher spielen Kammermusik aus drei Jahrhunderten – im Wechsel mit fünf DJs aus dem Umfeld des Golden Pudel Clubs. Dazu gibt es Live-Visuals an den Wänden und wie immer: gute Drinks an der Bar – am Freitag, den 10. November von 21 bis 24 Uhr im Bunker an der Feldstraße.
Weiterlesen...
 
Events

1. Helgoländer Lesefestival

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 24. Oktober 2017 um 07:55 Uhr

Genau genommen hat das Lesefestival bereits vergangenen Winter begonnen, als die Helgoländer Kurverwaltung und die Veranstalterin des Festivals, Kim Scheider, zu einem großen Schreibwettbewerb aufriefen, der mit beinahe 50 Beiträgen enormen Zuspruch fand. Die Gewinner werden nun im Verlaufe des Festivals bei einer Preisverleihung im Rathaus prämiert und dürfen sich auf die attraktiven Preise (Hauptpreis ist ein Gutschein für das Bungalowdorf über 250,-€) freuen.

Weiterlesen...
 
Events

DRUNTER & DRÜBER – Neustadt Rundgänge“

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 09. Oktober 2017 um 13:23 Uhr
Am 25. November 2017 wollen wir mit allen Neustadt-Interessierten ’ne Runde dreh’n! Aufgrund der großen Nachfrage der Rundgänge im Rahmen des erfolgreichen DRUNTER & DRÜBER – Neustadt Festivals im letzten Jahr können sich die Besucher nun auf drei Touren quer durch den bunten Stadtteil im Herzen Hamburgs mit Galerien, Design & Handwerk, Cafés, Bars & Restaurants freuen.
Weiterlesen...
 
Events

Tag für das Lexikon verfolgter Musiker und Musikerinnen der NS-Zeit

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 06. Oktober 2017 um 10:43 Uhr
Am Freitag, 13. Oktober, ab 9 Uhr wird im Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Hambrug (Neue Rabenstraße 131, nahe Bahnhof Dammtor) eine ganztägige Veranstaltung im 20-Minuten-Takt 26 Biographien verfolgter Musikerinnen und Musiker vorgestellt. Damit wird auf die Arbeit am „Lexikon verfolgter Musikerinnen und Musiker der ND-Zeit“ aufmerksam gemacht.
Weiterlesen...
 
Events

Prometheus, Egmont, Beethoven mit Sebastian Koch und Martin Haselböck

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 17:55 Uhr
Das Hamburger Theaterfestival bereichert Hamburgs Bühnen um Großartiges und Besonderes. In der Laeiszhalle gehen Wort und Musik am kommenden Montag, 9. Oktober, eine reizvolle Beziehung ein: Sie verbinden in „Prometheus /Egmont“ zwei große Geschichten von Rebellion und Freiheitskampf. Prometheus, der der Menschheit mit dem Feuer die Kraft des Gedankens und die Fähigkeit zur Reflexion schenkt – die Befreiung aus der Willkür der Götter, und dafür bitter büßen muss. Und Egmont, der flämische Graf, der mit seinem Leben für den Versuch der Befreiung vom Joch der Spanier zahlen muss.
Weiterlesen...
 
Events

Bundesärztephilharmonie Benefizkonzert

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 08:17 Uhr
Große Orchesterwerke für einen guten Zweck: Die Bundesärztephilharmonie lädt zum Benefizkonzert in die Hamburger Laeiszhalle. Am Sonntag, dem 19. November 2017 spielt das Orchester, in dem zum ganz großen Teil ehemalige sowie praktizierende Ärztinnen und Ärzte aus allen Regionen Deutschlands mitwirken , Werke von Antonin Dvořák, Felix Mendelssohn Bartholdy, Michail Glinka, Satoshi Yagisawa und Don Gillis.
Weiterlesen...
 
Events

Valeska Gert-Film im Koki Lübeck

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Mittwoch, den 27. September 2017 um 12:36 Uhr
im Rahmen des 3teiligen Projektes der GEDOK Schleswig-Holstein anlässlich des 125. Geburtsjahres der Ausnahmekünstlerin Valeska Gert öffnet sich am kommenden Sonntag, 1. Oktober, um 11.00 Uhr der Vorhang für den Dokumentarfilm "Nur zum Spaß - nur zum Spiel. Kaleidoskop Valeska Gert" von Volker Schlöndorff im Kommunalen Kino Lübeck, Mengstraße 35.
Weiterlesen...
 
Events

Kammermusik-Tage Kühlungsborn

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 26. September 2017 um 11:05 Uhr
Im Oktober wird es musikalisch in Kühlungsborn: Egal ob mit Violine, Piano oder der eigenen Stimme – vom 18. bis 21. Oktober 2017 vertonen Künstler berühmte Stücke internationaler Komponisten. Beginn der Konzerte ist an allen vier Veranstaltungstagen um 19 Uhr.
Weiterlesen...
 
Events

Hamburger Stiftungstage 2017

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 15. September 2017 um 18:16 Uhr
Diese fünf Herbsttage sollten sich Hamburgerinnen und Hamburger mit kräftigen Farben im Kalender markieren: Vom 9. bis zum 13. Oktober 2017 finden die HAMBURGER STIFTUNGSTAGE 2017 statt. 99 Stiftungen sind mit mehr als 140 Veranstaltungen am Start. Ganz Hamburg ist eingeladen, sich die Arbeit der Stiftungen anzusehen, an Veranstaltungen teilzunehmen und wahrzunehmen, was Hamburg bewegt.
Weiterlesen...
 
StartZurück12345678910WeiterEnde

Mehr auf KulturPort.De

Weltmusikalisches Crossover – fließende Gefühle. Etta Scollo zum 60. Geburtstag
 Weltmusikalisches Crossover – fließende Gefühle. Etta Scollo zum 60. Geburtstag



Postmoderne Nomadin und transkulturelle Geschichtenerzählerin des 21. Jahrhunderts – die gesangliche und intellektuelle Künstlerkarriere von Etta Scollo vers [ ... ]



„The Happy Prince”. Rupert Everett und die Ästhetik der Melancholie
 „The Happy Prince”. Rupert Everett und die Ästhetik der Melancholie



Paris, 1898, der Regen prasselt auf die Tische des Straßencafés, nur ein älterer, etwas verwahrloster Mann sitzt draußen, geduldig darauf hoffend, dass noch  [ ... ]



Trio Laccasax: In Music At Home
 Trio Laccasax: In Music At Home



Einen Ort zu haben, an dem man zuhause ist, ist an Wert kaum zu überschätzen. Ein Ort, an dem man die Seele baumeln lassen kann, an dem man ganz selbst sein da [ ... ]



„Edgars und Aina Šēnbergi. Modernisti" im Lettischen Architekturmuseum Riga
 „Edgars und Aina Šēnbergi. Modernisti



Eine kleine, aber feine Ausstellung ist im Lettischen Architekturmuseum in der Altstadt von Riga zu sehen. Gezeigt werden Arbeiten, Zeichnungen und Modelle des A [ ... ]



„The Cleaners” – Oder die Schattenindustrie digitaler Zensur
 „The Cleaners” – Oder die Schattenindustrie digitaler Zensur



Unsere Bilderflut ist apokalyptisch: Jede Minute 500 Stunden Video auf YouTube, 450.000 Tweets auf Twitter. Nicht alles was hochgeladen wird, bleibt. Die Silicon [ ... ]



Der wahre Reichtum – „Wir Sonnenkinder – Authentische Lebensbilder“
 Der wahre Reichtum – „Wir Sonnenkinder – Authentische Lebensbilder“



Vor mir liegt der Lebensbericht – der Autor Harry Popow nennt ihn „authentische Lebensbilder“ eines Zeitgenossen, der vom wahren Leben in der DDR berichtet [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.