Neue Kommentare

Klaus Schenkelberg zu Nachruf auf Kammersänger Theo Adam: Ich bin der uneheliche Sohn von Theo Adam, geb. 1...
Peter Schmidt zu Verleihung der Goldenen Kamera – mit Bruno Ganz und ohne Friede Springer: Und heute trifft mich die Nachricht vom Tod diese...
Stephan Thieken zu Symposium in Weimar: „Wie stabil ist unsere liberale Grundordnung? Internationale Perspektiven zur Zukunft demokratischer Verfassungen“: Dieses Symposium war das furchtbarste welches ic...
Hermann Funk zu Goethe-Institut begrüßt neues „Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache“: Mehr Geld und Infrastruktur für die digitale Lex...
dominique zu Ennio Morricone: Farewell-Tour 2019: hallo, frau reichhardt.
vielen herzlichen d...

Lange Nacht der Museen Hamburg

Hamburger Architektur Sommer 2015



Film & Kino aktuell

Film

„Fritz Lang” – Das Genie und seine Dämonen

Drucken
(300 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Freitag, den 15. April 2016 um 09:39 Uhr
Fritz Lang Film Trailer

Frappierend: ein düsterer expressionistischer Thriller in geheimnisvollem Schwarz-Weiß, als hätte ihn der legendäre Fritz Lang 1931 selbst gedreht.
Doch der Schöpfer von „Metropolis” und „Das Testament des Dr. Mabuse” ist nicht Regisseur sondern Protagonist dieser ungewöhnlichen Film-Collage aus Fiktion und Realität. Gordian Maugg präsentiert ihn als Getriebenen, verstrickt in eine unheile Vergangenheit, immer auf der Suche nach dem Ursprung des Verbrechens, von Schuld und Sühne. Ein ästhetisch-virtuoses Experiment, trotzdem, manche Kritiker schätzen es gar nicht, wie hier mit ihrer Leinwand-Ikone umgegangen wird und seinem Meisterwerk: „M- Eine Stadt sucht einen Mörder”.
Weiterlesen...
 
Film

“A War”. Auf den Spuren von Dogma 95

Drucken
(405 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Donnerstag, den 07. April 2016 um 10:51 Uhr
A War Film Trailer

Erschütternd und trotzdem unaufdringlich, ein fesselnder, auf seine Art unberechenbarer Film über den zweifelhaften Sinn der Wahrheit. Nüchtern, fast dokumentarisch schildert der dänische Regisseur Tobias Lindholm in „A War” das Entstehen einer tödlichen Entscheidung.
Seine Redlichkeit wird dem Protagonisten zum Verhängnis und aus dem Kriegsdrama ein Gerichtsthriller. Trotz Urteil, die zentrale Frage nach Schuld oder Sühne bleibt offen.
Weiterlesen...
 
Film

Werner Herzog: „Gesualdo – Death for Five Voices“

Drucken
(112 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Hans-Juergen Fink  -  Freitag, den 01. April 2016 um 10:15 Uhr
Werner Herzog: „Gesualdo – Death for Five Voices“

Ein grausamer Ehrenmord an seiner schönen Ehefrau und ihrem Liebhaber – hat er dafür gesorgt, dass Musik und Leben des neapolitanischen Renaissance-Fürsten Don Carlo Gesualdo, Principe di Venosa, nicht vergessen wurden? Werner Herzog, der exzentrische Geschichten wie „Fitzcarraldo“ oder „Aguirre oder Der Zorn Gottes“ mit hochexpressiver Sensibilität auf die Leinwand brachte, hat das Lebensdrama des adligen Radikal-Komponisten zu einer ungewöhnlichen TV-Dokumentation verarbeitet, die jetzt auf BluRay vorliegt und auch nach gut 20 Jahren noch Maßstäbe setzt. Ein behutsamer, ein grandioser Balanceakt zwischen Tatort-Besichtigung und Musik-Historie.
Weiterlesen...
 
Film

„Mein Ein, mein Alles” – Liebe als Selbstzerstörung

Drucken
(303 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Donnerstag, den 24. März 2016 um 11:21 Uhr
Mein Ein, mein Alles Film Trailer

Ihre Chronik einer Amour Fou inszeniert die französische Regisseurin Maïwenn als mitreißenden rauschhaften Taumel der Gegensätze und Leidenschaften. „Mein Ein, mein Alles”, das sind große Gefühle in Nahaufnahme: spontan, verstörend, schonungslos, doch für Momente immer wieder voll irrwitzigem Zauber.
Weiterlesen...
 
Film

„Raum”. Was, wenn die Welt nur neun Quadratmeter groß ist?

Drucken
(239 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Donnerstag, den 17. März 2016 um 11:29 Uhr
Raum Film Trailer

Der irische Regisseur Lenny Abrahamson kreiert mit „Raum” einen bezaubernden wie beklemmenden, manchmal auch unendlich traurigen Film über Kindheit, Gefangenschaft und grenzenlose Liebe.
Jack (Jacob Tremblay) ist ein aufgeweckter, temperamentvoller Junge. An diesem Tag feiert er seinen fünften Geburtstag. Noch nie hat das Kind Regen oder den Wind gespürt. Draußen, hinter den schalldichten fensterlosen Wänden und der Stahltür beginnt das Weltall, so hat es ihm Ma (Brie Larson) erklärt. Seit ihrer Entführung vor sieben Jahren wird sie in einem Gartenschuppen gefangen gehalten. Trotzdem soll der Sohn unbeschwert aufwachsen, allein dafür lebt die Mutter. Und tatsächlich, jene klaustrophobische Hölle empfindet Jack als einen aufregenden Teil des Universums voller Märchen, Abenteuer aber auch Geborgenheit.
Weiterlesen...
 
Film

„Son of Saul”. Oder das Grauen des Holocausts im Format 4:3

Drucken
(327 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Donnerstag, den 10. März 2016 um 10:12 Uhr
Son of Saul Film Trailer

„Son of Saul”, der Film des ungarischen Regisseurs László Nemes, ist niederschmetternd wie kaum ein anderer Film je zuvor. Er packt uns mit aller Wucht, zerrt uns hinein ins Geschehen, zerstört radikal die sonst übliche komfortable Beobachterposition und eröffnet völlig neue Perspektiven auf die Vergangenheit. Ein überwältigendes kompromissloses Meisterwerk von ungeheuer Weisheit, Ästhetik, Demut und Einsicht, dem Wissen um die Bedeutung des Judentums und das Leiden der Menschen und unserer Schwächen.
Weiterlesen...
 
Film

„El Clan” – Eine mörderische Idylle

Drucken
(249 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Donnerstag, den 03. März 2016 um 10:25 Uhr
El Clan Film Trailer

Raffinierter, beklemmender Thriller über das gefährliche Erbe der argentinischen Militärjunta.
Regisseur Pablo Trapero war dreizehn Jahre alt, als die Verhaftung Arquímedes Puccios Schlagzeilen machte. Es ging um Entführung, Erpressung, Mord. Der Fall fasziniert den Filmemacher heute noch genau wie damals. „El Clan” ist weniger Crime-Drama als die Chronik einer bizarren Vater-Sohn-Beziehung. Der sympathischen Familie in dem gutbürgerlichen Vorort von Buenos Aires traute angeblich niemand solch unfassbare Verbrechen zu. Obwohl, genau damit hatte es der ehemalige Angehörige des Geheimdienstes während der Diktatur zu hohem Ansehen gebracht. Entscheidender Unterschied gegenüber früher: Nun arbeitet er als selbstständiger Unternehmer auf eigene Rechnung. Seine Opfer sind nicht mehr Regimekritiker sondern wohlhabende Nachbarn.
Weiterlesen...
 
Film

„Mustang”. Oder das plötzliche Ende der Freiheit

Drucken
(294 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Freitag, den 26. Februar 2016 um 11:08 Uhr
Mustang Film Trailer

Hinreißende Widerstands-Saga von verstörender Eindringlichkeit.
„Ein Monster mit fünf Köpfen” nennt Regisseurin Deniz Gamze Ergüven die wunderschönen Heldinnen ihres Debütfilms. Sie sagt es mit Bewunderung. „Mustang” sprengt auf ästhetisch virtuose Weise und mit frappierender Leichtigkeit die Genres: tragische Familienchronik, bizarres Ausbrecher-Epos, feministisches Märchen. Es geht um Unterdrückung, die Willkür des Patriarchats, um Tod, Liebe, eine verlorene Jugend, viele Niederlagen und den unerschütterlichen Willen, nie aufzugeben. Schauplatz: ein abgelegenes Dorf an der türkischen Schwarzmeerküste.
Weiterlesen...
 
Film

„Spotlight” - Die Mauer des Schweigens durchbrechen

Drucken
(391 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Montag, den 22. Februar 2016 um 10:24 Uhr
Spotlight Film Trailer

Vielleicht der spannendste Film, der je über investigativen Journalismus gedreht wurde.
Tom McCarthys ungewöhnliches Newsroom-Drama „Spotlight” rekonstruiert Schritt für Schritt minutiös, wie ein kleines Reporter-Team des ‚Boston Globe’ die systematische Vertuschung von Kindermissbrauch innerhalb der katholischen Kirche aufdeckt. Acht Monate dauerten die Recherchen. Das Ausmaß des Skandals erschütterte die Weltöffentlichkeit. Viele Opfer pädophiler Priester fanden nun erst den Mut gegen ihre Peiniger vorzugehen. Die Artikelserie erhielt 2003 den Pulitzerpreis.
Weiterlesen...
 
Film

„Suffragette” – Das Ende des Gehorsams

Drucken
(322 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Donnerstag, den 04. Februar 2016 um 11:14 Uhr
Suffragette Film Trailer

In dem Politdrama „Suffragette” schildert Regisseurin Sarah Gavron den leidenschaftlichen militanten Kampf der britischen Aktivistinnen für das Frauenwahlrecht. Es geht um Ausbeutung, Armut, Gleichberechtigung und Freiheit. Und um Männer, die scheinbar nur die Sprache der Gewalt verstehen wollen.
London 1912, Maud Watts (Carey Mulligan) ist eine junge Frau aus dem Londoner East End. Schon als Siebenjährige arbeitete sie in den riesigen feuchtkalten Kellergewölben der Glashaus-Wäscherei. Hier wurde sie geboren, hier starb ihre Mutter. Maud war noch ein Kind, als der Boss sie missbraucht. Kein Einzelschicksal.
Weiterlesen...
 
Film

„The Hateful Eight” – Abraham Lincoln und der Kopfgeldjäger

Drucken
(331 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Donnerstag, den 28. Januar 2016 um 10:22 Uhr
The Hateful Eight

Sein Vergnügen an schrägem perfiden Humor ist ungebrochen, aber Kult-Regisseur Quentin Tarantino präsentiert sich dieser Tage mit Vorliebe als radikaler Systemkritiker, nicht nur wenn er daheim in den USA gegen Polizeigewalt demonstriert sondern auch in dem monumentalen zynischen Leinwand-Epos „The Hateful Eight”: Der grandiose finstre Schnee-Western mutiert zum skurril bösartigen Kammerspiel um Justiz, Wahrheit, Willkür und Rassismus.
Weiterlesen...
 
Film

„The Revenant – Der Rückkehrer” – Wo Himmel und Erde eins werden 



Drucken
(479 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Dienstag, den 05. Januar 2016 um 10:00 Uhr
The Revenant  Der Rückkehrer Film Trailer

Philosophisches Survival-Epos mit Bildern von überwältigender archaischer Schönheit und ebensolcher Grausamkeit. Spektakulär: Leonardo DiCaprio.
Oscar-Preisträger Alejandro González Iñárritu inszeniert seinen majestätischen Schnee-Western „The Revenant – Der Rückkehrer” als mystischen Rachethriller. Das Drehbuch schrieb der mexikanische Regisseur zusammen mit Mark L. Smith.
Weiterlesen...
 
Film

„Legend” – Aufstieg und Fall der Brüder Kray

Drucken
(349 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Mittwoch, den 30. Dezember 2015 um 09:55 Uhr
Legend Film Trailer

Ein provokanter, herrlich bösartiger Thriller, melancholisch und zynisch zugleich. Mit viel hintergründigem schwarzen Humor. Absolut grandios: Tom Hardy.
Die Zwillinge Reggie und Ronnie Kray galten in den Sechziger Jahren als die berüchtigtsten Gangster Londons. Ihr Territorium war das East End: Raubüberfälle, Schutzgelderpressung, Brandstiftung, Geldwäsche.
Weiterlesen...
 
Film

„Carol”. Oder die Grenzen des Glücks

Drucken
(394 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Anna Grillet  -  Donnerstag, den 24. Dezember 2015 um 12:51 Uhr
Carol Film Trailer

Eine hinreißende Liebesgeschichte zweier Frauen Anfang der Fünfziger Jahre. Dieser Film von Todd Haynes ist unglaublich schön, delikat, klug, oft erbarmungslos traurig und meisterhaft inszeniert. Ende Dezember präsentieren die Kritiker immer ihre Top Ten Listen, „Carol” behauptet sich fast überall auf den ersten Plätzen.
Weiterlesen...
 
StartZurück12345678910WeiterEnde

Home > Blog > Film

Mehr auf KulturPort.De

Abisko Lights: Point of View
 Abisko Lights: Point of View



Hört man dieses neue Album des Quintetts Abisko Lights" namens „Point of View" einmal ganz durch, so glaubt man, es mit Filmmusik zu tun zu haben, denn es  [ ... ]



Das Rainer Trio
 Das Rainer Trio



Es geht also auch in einer kleinen Besetzung: Nach dem beachtlichen Erfolg des Quintett-Albums „Gravitational Waves" (Absilone/Socadisc, 2018), hat der franzö [ ... ]



„Der Goldene Handschuh”. Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo
 „Der Goldene Handschuh”. Leinwandheldinnen in Zeiten von #MeToo



„Der Goldene Handschuh”, jenes Hybrid aus Charakterstudie und Horrorfilm, polarisiert Kritiker wie Zuschauer: Regisseur Fatih Akin inszeniert wagemutig Heinz [ ... ]



Vladyslav Sendecki & Atom String Quartet: Le Jardin Oublié/My Polish Heart
 Vladyslav Sendecki & Atom String Quartet: Le Jardin Oublié/My Polish Heart



Das Jahr mit ein paar Tüpfelchen aus anderen Musikstilen zu bereichern, das passt gut in unsere Zeit. Vladyslav Sendecki, Pianist der NDR-BigBand, versucht, mit [ ... ]



Heimat, Gefangenschaft, Freiheit. Verdis Freiheitsoper Nabucco in der Neuinszenierung von Kirill Serebrennikov
 Heimat, Gefangenschaft, Freiheit. Verdis Freiheitsoper Nabucco in der Neuinszenierung von Kirill Serebrennikov



Am 22. August 2017 lässt das Ermittlungskomitee der Russischen Föderation den Theater-, Kino-, Opern- und Ballettregisseur Kirill Serebrennikov wegen des „Ve [ ... ]



15 kurze Fragen an Nesrine Belmokh
 15 kurze Fragen an Nesrine Belmokh



Jazz und Chanson, Soul und Pop, World und traditionelle arabische Musik: Die Klänge des Trios NES sind so vielfarbig, dass sich keine Schublade für eine Katego [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.