News

Vom 16. Juli bis zum 12. August 2023 finden die SHMF-Masterclasses statt, gefördert von der Possehl-Stiftung Lübeck. Seit rund 30 Jahren widmen sich hochkarätige Künstlerinnen und Künstler intensiv dem musikalischen Nachwuchs. Die Teilnehmenden kommen aus der ganzen Welt und finden im wunderschönen Ambiente der Musikhochschule Lübeck ideale Probebedingungen vor. Am Ende der öffentlichen Kurse stehen Masterclass-Konzerte, die im Rahmen des SHMF veranstaltet werden. 

 
News

Das neue Portal mit ausgewählten, digitalisierten Beständen der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek kann onl´line abgerufen werden. Im neuen Portal werden Schätze der SHLB für die breite Öffentlichkeit zugänglich und erlebbar gemacht.

 
News

Der Freundeskreis des Museums der Arbeit in Hamburg hat am 26. September 2022 zum dritten Mal den „Ursula-Schneider-Preis für Bachelor- und Masterarbeiten“ vergeben. Für den Preis bewerben konnten sich Studierende der Hamburger Hochschulen, die sich in ihren Abschlussarbeiten mit Geschichte, Gegenwart & Zukunft der Arbeitswelten befassten. Eine Fachjury prämierte aus den zahlreichen Einsendungen eine Bachelor- und vier Masterarbeiten mit Preisen zwischen 500 und 2000 Euro. Der Preis ist nach Ursula Schneider, langjährige Kuratorin am Museum der Arbeit, benannt. Der Preis soll Anreize für eine zukunftsorientierte akademische Ausbildung geben und die Bildungsarbeit im Museum inspirieren.

 
News

Im Landesportal für offene Daten sind jetzt die umfangreichen Ergebnisse einer landesweiten Kulturakteursbefragung nachzulesen. „Erstmals liegt uns nun eine Kulturkartierung für das Land Schleswig-Holstein vor, die einen Überblick über die Kooperations- und Netzwerkarbeit der Kulturakteurinnen und Kulturakteure gibt“, sagte Kulturministerin Karin Prien heute (20. Dezember) und dankte den Teilnehmenden an der Befragung für ihre Angaben und konstruktiven Beiträge. „Schleswig-Holstein ist damit bundesweit Vorreiter – ein solches ‚Cultural Mapping‘ für ein ganzes Bundesland existiert bisher nicht.“

 
News

Edimotion freut sich, Spanien als Gastland 2022 begrüßen zu können. Es gibt insgesamt drei internationale Programmpunkte im Rahmen des Festivals, die für diesen regen Austausch stehen: Gastlandabend, Internationales Panel und das International Film Editors Forum (IFEF).

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.