Anzeige

Wer ist online?

Wir haben 1008 Gäste online

Neue Kommentare

Phil zu "A Ghost Story". Der wehmütige Minimalismus des David Lowery: Rooney Mara ist wirklich zu bewundern für ihren ...
Herby Neubacher zu Kopf-Hörer 19 - für den Advent geeignet: Ja, da war doch was mit dem Advent? Ach ja, da wu...
franky zu 10 Jahre Lichte Momente 2017 – Outdoor-Videoprojektionen in Osnabrück : Lichte Momente sind großartig und machen richtig...
Dr. Seán Ó Riain, Irische Botschaft, Wien zu Hamburg vergibt Förderpreise für Literatur und literarische Übersetzungen 2017: Ich gratuliere recht herzlich Frau Gabriele Haefs...
Herby Neubacher zu Weihnachtsoratorium vom Ensemble Resonanz: Frohlocken unter Freunden: Die Geschmacklosigkeit schreckt wirklich heute vo...

Events

Schleswig-Holstein fördert weiterhin Stipendienprogramm

Drucken
Freitag, den 08. April 2016 um 17:48 Uhr
Der Vorstand der Kulturstiftung hat beschlossen, die Vergabe von Arbeits- und Reisestipendien an Künstlerinnen und Künstler der Sparten Bildende Kunst, Musik, Literatur und Theater mit Wohnsitz in Schleswig-Holstein mit Mitteln der Kulturstiftung auch in 2016 zu unterstützen. Erstmals in den Jahren 2016 und 2017 beteiligt sich die Investitionsbank im Rahmen von zwei Arbeitsstipendien am Stipendienprogramm der Kulturstiftung. Damit leisten die Kulturstiftung und die IB.SH einen wichtigen Beitrag zur Förderung des künstlerischen Nachwuchses in Schleswig-Holstein. Die Stipendien ermöglichen jungen Künstlerinnen und Künstlern einen Standort- und Perspektiven- wechsel und geben ihnen Zeit, Neues auszuprobieren.
 
Bewerbungsschluss war der 28.02.2016. Es gingen insgesamt 54 Bewerbungen ein, davon 42 für Arbeits- und 12 für Reisestipendien. Der Vorstand der Kulturstiftung hat den Empfehlungen der Jury (Stipendienkommission des Landes) am 22.03.2016 zugestimmt und es sind folgende Stipendien vergeben worden:
 
6 Arbeitsstipendien:
Sparte Bildende Kunst: Britta Finaske,  Madeleine Christin Leroy, Philipp Röhe Hansen Schlichting.
Sparte Literatur:  Jan Christophersen, Juliana María Kálnay
Sparte Theater: Yeongbin Lee
 
2 Reisestipendien:
Sparte Bildende Kunst: Nora Jacobs, Johanna Tiedtke
 
Förderung
Die Arbeitsstipendien werden in 2016 mit insgesamt 34.000 T€  und die Reisestipendien insgesamt mit 6.017 € gefördert.
 
Projekte
Arbeitsstipendien
Bildende Kunst
Britta Finaske, Kiel, Ausstellungsformat „based in Kiel“ - Nutzung und Bedeutung des öffentlichen Raums.
Philipp Röhe Hansen Schlichting, Preetz, Portraitreihe zur „Ästhetik von Mittelwertigkeit und Durchschnitt“.
Madeleine Christin Leroy, Kiel, Entwicklung der künstlerischen Position im ersten eigenen angemieteten Atelier.
 
Literatur
Jan Christophersen, Ulsnis, Romanprojekt:  „Die Folge von etwas“.
Juliana María Kálnay, Kiel, Romanprojekt: „Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens“.
 
Theater
Yeongbin Lee, Kiel, Projekt: „Performative Theaterarbeit mit Tänzern und Musikern aus Schleswig-Holstein, Sound- und Videoinstallation“.
 
Reisestipendien
Nora Jacobs, Kiel, Videoarbeiten für Komponisten zur Konzertreihe „London Ear Festival“.
Johanna Tiedtke, Bohnert, Teilnahme am Atelierprogramm der „Elizabeth Foundation fort he Arts“ in New York.
 
Jurymitglieder (Stipendienkommission des Landes):
Bildende Kunst: Professorin Dr.  Christiane Kruse, Dr. Oliver Zybok
Literatur: Britta Lange, Professor Dr. Bernd  Auerochs
Musik: Professor Rico Gubler, Dr. Friedrich Wedell
Theater: Kerstin Daiber, Rainer Jordan
beratendes Mitglied der Ib.SH: Dr. Anette Froesch
 
Quelle: Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein
 

Home > Live > Kulturtipps > Schleswig-Holstein fördert weiterhin Stipend...

Mehr auf KulturPort.De

Golnar & Mahan – Derakht
 Golnar & Mahan – Derakht



Ein Repertoire zwischen Weltmusik und Jazz: die Album-Neuerscheinung der beiden in Teheran geborenen – der Komponistin und Sängerin Golnar Shahyar und des Oud [ ... ]



Mike Stern: Trip
 Mike Stern: Trip



Eigentlich war Mike Stern auf dem Weg zum Flughafen, um eine Europatournee zu starten. Ein Unfall, bei dem er sich beide Oberarmknochen brach, brachte ihn dann i [ ... ]



Anton Melbye: Maler des Meeres
 Anton Melbye: Maler des Meeres



Unter dem Titel „Anton Melbye – Maler des Meeres“ findet im Altonaer Museum in Hamburg eine umfangreiche Ausstellung des dänischen Künstlers statt, der v [ ... ]



Johann Joachim Winckelmann – dem Stammvater der Archäologie zum 300. Geburtstag
 Johann Joachim Winckelmann – dem Stammvater der Archäologie zum 300. Geburtstag



Am 9. Dezember 2017 jährt sich der 300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann.
Als Sohn eines armen Schuhmachermeisters 1717 in Stendal, Sachsen-Anhalt geb [ ... ]



„Drei Zinnen". Oder die Abgründe einer Kinderseele
 „Drei Zinnen



Jan Zabeil inszeniert sein subtiles, visuell virtuoses Familiendrama als verstörendes Survival-Epos.
Mag er eigentlich diesen kräftigen, sportlich durchtraini [ ... ]



Jhumpa Lahiri sagt: "Mit anderen Worten – Wie ich mich ins Italienische verliebte"
 Jhumpa Lahiri sagt:



Als die Pulitzer-Preisträgerin des Millenniumjahrs 2000 Jhumpa Lahiri vor zwei Jahren vom amerikanischen Ex-Präsidenten Barack Obama die "National Humanities M [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.