Zum Anfang

Anzeige

Wer ist online?

Wir haben 694 Gäste online

Neue Kommentare

Friedrich von der Lange zu „Snowden” – Patriot oder Verräter? : Von keinem anderen, als von Ollie Stone hätte ic...
Hein Daddel zu „Alice und das Meer” – oder das Ende der Treue: Ein starker Film über eine starke Frau. Sehr gut...
Gerhard P. zu OKRA – Piano & Field Recordings: Wunderbar und spitzfindig geschrieben. Macht Spa...
Hans G. Gohlisch zu Chefredakteur von ZEIT ONLINE spricht über "Community Engagement und New Storytelling: Eigentlich habe ich einen Bericht über David Hoc...
adarompf@gmx.de zu „Mahana – Eine Maori-Saga”. Zwischen Tradition und Tyrannei : In allen Facetten genaue Beschreibung des Films, ...

Anzeige

Spezial - Lange Nacht der Museen Hamburg 2016

Spezial - Hamburger Architektur Sommer 2015


Events

Pure North - skandinavisches Grafikdesign Podiumsdiskussion

Drucken
Geschrieben von Redaktion  -  Dienstag, den 26. April 2016 um 10:56 Uhr
Scandinavian Graphic Design in terms of Cultural Identity“ dies diskutieren zusammen mit Kommunikationsdesignern der Muthesius Kunsthochschule die fünf erfolgreichsten und bekanntesten Grafikdesigner aus Dänemark, Schweden und Norwegen in Kiel.

Im Anschluß an den Lecture-Day mit Vorträgen  von Claus Due (Copenhagen), Marcus Gärde (Stockholm), Hans Christian Ören (Oslo), Henrik Nygren (Stockholm) und Göran Söderström (Stockholm) treffen sich alle Referenten am 27.04.2016 ab 17.30 Uhr im Kesselhaus der Kunsthochschule zur Diskussion über die kulturellen Auswirkungen des skandinavischen Designs. Mit dabei sind die Kieler Kommunikationsdesigner Michael Haberbosch und Vanessa Schnurre. Die Diskussion wird moderiert von Prof. Wolfgang Sasse und Prof. Dr. Norbert Schmitz.

Seit einigen Jahren etabliert sich das skandinavische Grafikdesign von einem Impulsgeber aus dem Norden zu einem internationalen Phänomen, dessen ästhetische Ausdrucksweise die globale Designszene inspiriert und ihre Entwicklung stark beeinflusst. Um dieses Phänomen in Kiel zu diskutieren, organisierten die Kommunikationsdesigner Vanessa Schnurre und Michael Haberbosch den skandinavischen Lecture-Day, eingebettet in ein 3-tägiges Symposium, an der Kieler Kunsthochschule.

Die Vorträge am 27.04.2016:

10.45 Uhr Claus Due: Thanks for Calling.
12.00 Uhr Marcus Gärde: A systematic approach to design.
13.45 Uhr Hans Christian Ören: Capture the attention.
15.00 Uhr Henrik Nygren: Work, Work, Work.
16.30 Uhr Göran Söderström: Behind the scenes of type design.

27.04.2016, 17.30 Uhr
Kesselhaus der Muthesius Kunsthochschule,
Legienstraße 35, Kiel
Eintritt frei!

Quelle: Muthesius Kunsthochschule
 

Mehr auf KulturPort.De

Reeperbahn Festival 2016: Auf der Suche nach der Kunst
 Reeperbahn Festival 2016: Auf der Suche nach der Kunst



Die Autorin dieses Beitrags ist begeisterte Reeperbahn Festival-Besucherin, schaut sich aber neben dem umfassenden Konzertangebot besonders gerne im „Arts& [ ... ]



Die Zauberflöte in Hamburg: Herzattacke in der Staatsoper
 Die Zauberflöte in Hamburg: Herzattacke in der Staatsoper



Radikal entschlackt, mit großen Lichtvorhängen ins Computerzeitalter gebeamt, lässt Regisseurin Jette Steckel die Neuinszenierung von Mozarts Opernhit „ [ ... ]



„Snowden” – Patriot oder Verräter?
 „Snowden” – Patriot oder Verräter?



Das Schlachtfeld heißt Cyberspace, und für US-Regisseur Oliver Stone ist sein Protagonist ein Widerstandskämpfer mit Vorbildfunktion. Ziviler Ung [ ... ]



Ars apodemica – Foto-Text-Reisen mit Boris von Brauchitsch
 Ars apodemica – Foto-Text-Reisen mit Boris von Brauchitsch



„Manchmal fotografiert man die Welt, um sie und sich selbst besser verstehen zu können, eignet sich Dinge durch Abbilder an, um sie sich zu gegebener Zeit [ ... ]



Saisonstart mit philharmonischem Glück und symphonischem Tiefgang
 Saisonstart mit philharmonischem Glück und symphonischem Tiefgang



Die Hamburger Philharmoniker mit Kent Nagano punkten bei ihrer Saisoneröffnung mit Brahms’ Erster. Die Symphoniker Hamburg holen mit Thomas Adè [ ... ]



OKRA – Piano & Field Recordings
 OKRA – Piano & Field Recordings



Die Okra, auch Gemüse-Eibisch, ist eine Gewächsart aus der Familie der Malvengewächse. Sie ist eine aus dem Hochland Ostafrikas stammende Pflanze, [ ... ]



Weitere aktuelle Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live