Zum Anfang

Anzeige

AktionsPort - Gewinnspiele

Wer ist online?

Wir haben 799 Gäste online

Neue Kommentare

Jane zu Trennung auf Wunsch - Jürgen Fitschen verließ Schloss Gottorf: Aber sicher doch! Wie kann Sie schnell dem unschl...
Hans-Juergen Fink zu Jordi Savalls Themenalbum „Granada“: Der Traum vom toleranten Miteinander: Das ist wohl so, danke für den Hinweis. Alle Lin...
Hans-J. Fink zu Jordi Savalls Themenalbum „Granada“: Der Traum vom toleranten Miteinander: Muss wohl, denn die Shops verweisen auch von "Gra...
Knerz zu “A War”. Auf den Spuren von Dogma 95: Endlich nachgeholt (auf einer dänischen Blu-ray!...
Henning zu Jordi Savalls Themenalbum „Granada“: Der Traum vom toleranten Miteinander: Im Netz und in den Shops ist eine weitere CD mit ...

Anzeige

Spezial - Lange Nacht der Museen 2016

Spezial - Hamburger Architektur Sommer 2015


Events

Hamburg: Osterausstellung im Hotel Lindtner

Drucken
Geschrieben von Redaktion  -  Montag, den 21. März 2016 um 15:13 Uhr
Seit exakt 20 Jahren ist das Hotel Lindtner ein Mekka des guten Geschmacks – und damit ist ausnahmsweise einmal nicht die Kulinarik gemeint. Zur Kochkunst, für die das Haus in Harburg seit nunmehr 77 Jahren weit über Hamburgs Landesgrenzen berühmt ist, hat sich 1996 die angewandte Kunst gesellt. Seitdem stellen hier ausgewählte Kunsthandwerker aus, die mit großer Materialkenntnis, Nachhaltigkeit und schöpferischem Verstand einzigartige Produkte schaffen. Dinge, die unsere Kultur nicht nur im Alltag sichtbar und greifbar machen, sondern auch Tradition und Innovation ganz selbstverständlich miteinander verbinden. Schmuck, Glas und Keramik sind ebenso vertreten, wie Holz, Textil, Leder oder Papierobjekte.

Die Ausstellung mit insgesamt über 50 Teilnehmern wird von der Arbeitsgemeinschaft des Kunsthandwerks Hamburg organisiert - einer Institution, die in diesem Herbst mit zahlreichen Veranstaltungen ihren 60. Geburtstag feiert.
24.-28. März, Hotel Lindtner, Heimfelder Str. 123, 21075 Hamburg Harburg.

Am Eröffnungsabend (24.3., 18.30 Uhr) vergibt die Sparkasse Harburg-Buxtehude drei Preise für die besten Einzelstücke.
Der Eintritt ist frei.

Quelle: AdK
 

Mehr auf KulturPort.De

Die Zauberflöte – eine Polemik
Kultur Magazin



Die Zauberflöte von Mozart, wird gesagt, sei wahlweise: ein Meisterwerk, ein Machwerk, das wichtigste Werk der Operngeschichte; es sei ein Kinderstück, [ ... ]



„Japanomania in the North 1875-1918. The Influence of Japan on Nordic Art and Design”
Kultur Magazin



Gleich zwei Nationalmuseen in der norwegischen Hauptstadt Oslo widmen sich einem Phänomen in den Künsten, das vor knapp 150 Jahren ganz Europa und die Geschich [ ... ]



„Captain Fantastic”. Wie widerstandsfähig sind soziale Utopien?
Kultur Magazin



Systemkritik als hinreißendes Roadmovie: Klug, komisch, anrührend, provokant und manchmal sehr traurig.
Viggo Mortensen ist “Captain Fantastic [ ... ]



Berenice Abbott: Fotografien
Kultur Magazin



Unter diesem sehr sachlich pragmatischen Titel zeigen die „Berliner Festspiele“ im Rahmen des „European Month of Photography 2016“ im Mar [ ... ]



Reiner Seliger: beyond
Kultur Magazin



Die Galerie Borchardt in Hamburg zeigt bis zum 10. September 2016 Skulpturen, Tafelbilder und Installationen von Reiner Seliger.
Als bildkünstlerisches Materi [ ... ]



Was haben der Auftakt des Internationalen Sommerfestivals Kampnagel und der diesjährige Sommer gemeinsam?
Kultur Magazin



Das Kampnagel Sommerfestival startete in diesem Jahr mit Oliver Dubois‘ „Auguri“ – einem philosophischen Stück über den trostlosen Zust [ ... ]



Weitere aktuelle Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Events