Anzeige

Wer ist online?

Wir haben 724 Gäste online

Neue Kommentare

C.Müller zu Roots – Katja und Marielle Labèque zum Schleswig-Holstein Musik Festival in der Laeiszhalle: Erhalt des Kultursommers auf der Trabrennbahn Bah...
Marlies Lampert zu 100 Jahre Volksspielbühne Hüsung : Hallo liebe Hüsungianer,
ich bin ca. 1999...

SingulART zu Kunstmuseum Wolfsburg: This Was Tomorrow. Pop Art in Great Britain: Grossartige Ausstellung war das! Wir haben unsere...
tommy zu Ensemble Resonanz zu Gast bei NEW HAMBURG: gute sache, dass sie mal aus ihrem bunker rauskom...
Lena Baal zu Zum Tode von Peter Härtling: Peter Härtling war nicht nur ein großartiger Sc...

Anzeige



Live – kulturklubHH & Kulturtipps

Events

33. Internationale KurzFilmFestival Hamburg

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 08. Mai 2017 um 12:18 Uhr
Dienstagabend, leichter Sprühregen, 12,4 Grad Celcius. Ganz klar, der Sommer ist im Anflug. Und während ganz Hamburg darauf wartet, dass der Regen langsam wärmer wird, der Cabrio keinen Frostschutz mehr braucht und der Galão auch ohne Angoraunterwäsche auf den üblichen Außenmöbeln zu sich genommen werden kann, braut sich in den Zeise Kinos, dem 3001, B-Movie, Lichtmeß und dem Metropolis etwas zusammen. Ganz Hamburg wartet auf Erwärmung? Nicht ganz. Eine Bastion von Cineastinnen und Cineasten aus allen Erdteilen rottet sich in den besagten Kinos und auf dem Kolbenhof zusammen.
Weiterlesen...
 
Events

resonanzen fünf »infinity«

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 01. Mai 2017 um 11:29 Uhr
Unendlicher Fortschritt oder ewige Wiederkehr?
Dai Fujikura schenkt uns »Infinite Strings«, Beethoven schreibt einer unsterblichen Geliebten und der Zeit voraus. Der Glaube an die von elektrischen Monden erleuchtete Zukunft klingt nach Stahl und Eisen: Zeit und Raum sind gestern gestorben, wir leben bereits im Absoluten.
Weiterlesen...
 
Events

HADLEY´S SALON mit Dr. Hans-Georg Erhart

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 28. April 2017 um 13:24 Uhr
In der ersten Ausgabe des Hadley´s Salon heißen wir abends Dr. Hans-Georg Erhart vom Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg willkommen. Zusammen mit unseren Kooperationspartner KulturPort.de diskutieren wir über den Brexit, Trump und die Zukunft des Friedensprojekts Europa in der Veranstaltung "Fällt der Westen auseinander?".
Weiterlesen...
 
Events

Oscar Wilde Project

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Dienstag, den 25. April 2017 um 09:51 Uhr
Eingehüllt in einen eleganten Kosmos aus Salonmusik erleben wir in Briefen und Prosastücken Oscar Wildes schillernde Persönlichkeit. Sein OEuvre ist aus Meerschaum oder Schaumschlägerei geboren, je nach Bewertung. Bläst man den Schaum beiseite, zeigt sich ein Künstler, der sich vollständig nackt machte, um seine Verletzlichkeit und Verletztheit zu zeigen.
Weiterlesen...
 
Events

Wissen vom Fass im HADLEY'S

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 24. April 2017 um 13:21 Uhr
Am 27. April geht Wissen vom Fass in die dritte Runde und wir werden wie schon im letzen Jahr einen renommierten Hamburger Wissenschaftler im Hadley´s zu Gast haben. Der Abend mit Volker Schomens, steht unter dem Motto „Warum schäumen Raum und Zeit“. Kommt vorbei und lauscht bei freiem Eintritt mit einem leckeren Glas Wein oder einem kühlen Bier den neusten Erkenntnissen aus den Tiefen unseres Universums. Abends ausgehen und dabei etwas lernen ist kein Widerspruch. In angenehmer Atmosphäre könnt ihr etwas über aktuelle wissenschaftliche Zusammenhänge und vom Glück erfahren, mehr über unsere Welt herauszufinden.
Weiterlesen...
 
Events

Musiksprechstunde mit Björn Beneditz (Deichkind)

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Freitag, den 21. April 2017 um 13:17 Uhr
Ab April laden wir euch zur monatlichen Musiksprechstunde ein. Bei der analogen Austauschplattform wird die Musik zelebriert - und das in all ihren Facetten. Wir reden über neue und alte Alben und deren Macher, mit denen, die sie lieben, bewundern, konsumieren. Aber auch über die Pop- und Hochkultur, über Trends und Entwicklungen - immer mitreißend, überraschend und eloquent. Und all das bei gutem  Wein und Abendbrot.
Weiterlesen...
 
Events

Ausstellung "2gether not alone"

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Donnerstag, den 20. April 2017 um 15:51 Uhr
Am 4. Mai 2017 wird die Ausstellung der Hamburger Malerinnen Carolin Beyer und Marie-Luise Beyer in der Galerie »Kunsthaus an der Alster« eröffnet. Gezeigt werden Bilder zweier Malerinnen, die neben familiären Banden – sie sind Mutter und Tochter - auch durch ihr künstlerisches Selbstverständnis eng miteinander verbunden sind. Gemeinsam, aber jede auf ihre Art, nähern sich die beiden Künstlerinnen dem Thema Zweisamkeit und setzen sich in neuen Werken damit auseinander. So hat Carolin Beyer unter anderem für die Ausstellung eine Serie mit Hochzeitsbildern geschaffen, ergänzt werden sie durch ältere Werke der beiden Malerinnen, die im »Kunsthaus an der Alster«zum ersten Mal öffentlich gezeigt werden.
Weiterlesen...
 
Events

"ZEIT-Stiftung aktuell" Die vierte Gewalt unter Druck

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Mittwoch, den 19. April 2017 um 16:20 Uhr
Juri Durkot (Lemberg), Dunja Mijatovic, ehem. OSZE-Beauftragte für die Freiheit der Medien, Wien, und Maximilian Popp, Der SPIEGEL, Istanbul
Moderation: Michael Brüggemann, Kommunikationswissenschaftler, Universität Hamburg.
Weiterlesen...
 
Events

Glitzer und Glamour bei der Langen Nacht der Museen

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 17. April 2017 um 16:43 Uhr
Die 17. Lange Nacht der Museen in Hamburg funkelt! Am 22. April 2017 laden 54 große und kleine Häuser getreu dem diesjährigen Motto „Wir präsentieren Stars & Sternchen“, Nachtschwärmer* dazu ein, Museumsstars für sich zu entdecken. Der bewährte Busshuttle ab Deichtorplatz sowie Alsterdampfer, Elbbarkassen und StadtRad-Leihräder bringen die Besucher von 18 bis 2 Uhr immer sicher ans Ziel.
Weiterlesen...
 
Events

"Schönheit und Wahrheit" - Malerei von Joachim Kühn

Drucken
Geschrieben von: Redaktion  -  Montag, den 10. April 2017 um 13:00 Uhr
»Noten bestimmen mein Leben. Ich konnte Noten lesen, bevor ich Worte lesen konnte. Bei meinem ersten Konzert war ich sechs Jahre alt, ich spiele seither Konzerte und habe noch nie ein Jahr ausgelassen. Platten mache ich seit 1963, also seit mehr als 50 Jahren. Mein Lebenstraum hat sich somit erfüllt, sagt Joachim Kühn, einer der profiliertesten Jazzmusiker Europas.
Weiterlesen...
 
StartZurück12345678910WeiterEnde

Mehr auf KulturPort.De

200 Jahre Kunstverein in Hamburg
 200 Jahre Kunstverein in Hamburg



„Just what is it that makes today’s Kunstverein so different? So appealing?” Nach Charity Auktion (14.9.) und Festakt im Rathaus (22.9.) klingen mit einer  [ ... ]



Fassadendemokratie und tiefer Staat. Das marktgetreue Grinsen
 Fassadendemokratie und tiefer Staat. Das marktgetreue Grinsen



Was denn? Das Volk sei unfähig, Politisches zu durchschauen oder gar mitzuregieren? Liest man dies im Buch „Fassadendemokratie“, dann ist man bass erstaunt, [ ... ]



„Tom of Finland” – Revolutionär schwuler Ästhetik
 „Tom of Finland” – Revolutionär schwuler Ästhetik



Er inspirierte Künstler wie Andy Warhol, Robert Mapplethorpe und die Village People, seine markanten erotischen Zeichnungen veränderten radikal das Selbstverst [ ... ]



Serenata Italiana – Raphaela Gromes und Julian Riem
 Serenata Italiana – Raphaela Gromes und Julian Riem



Gerade war sie noch beim Schleswig-Holstein-Musikfestival zu hören und debütierte – nun kommt zeitnah dazu ihr Debütalbum auf dem Markt. Gemeinsam mit Piani [ ... ]



Achim Freyer und sein „Parsifal“ in Hamburg: Viel Bühne, wenig Weihe, eine Menge Spiel
 Achim Freyer und sein „Parsifal“ in Hamburg: Viel Bühne, wenig Weihe, eine Menge Spiel



Es ist dunkel in der Hamburger Gralsburg, als Achim Freyer mit seiner „Parsifal“-Interpretation den Start in die neue Saison der Staatsoper zelebriert. Der 8 [ ... ]



Jens Düppe: Dancing Beauty. Eine Hommage an John Cage
 Jens Düppe: Dancing Beauty. Eine Hommage an John Cage



Wie kann ein Künstler heute ungebunden und frei arbeiten? Ungebunden ist durchaus möglich – frei arbeiten stößt aus unterschiedlichen Gründen an Grenzen.  [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.