WebTV

jazzahead 2014!

Drucken
(181 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Samstag, den 03. Mai 2014 um 09:13 Uhr
jazzahead 2014! 4.8 out of 5 based on 181 votes.
jazzahead 2014

Die jazzahead! ist die wichtigste internationale Musikfachmesse mit integriertem Showcase-Festival, die sich zentral dem Genre Jazz widmet. Seit acht Jahren expandiert die Musikmesse kontinuierlich.
Das Festival präsentiert aktuellen hochkarätigen Jazz aus Deutschland, Europa und Übersee und hat sich inzwischen zu einem der wichtigsten internationalen Plätze für Jazzmusiker etabliert. Bands die hier auftreten, haben sich zuvor beworben und werden von verschiedenen Fachjuries ausgewählt. So ist die German Jazz Expo ebenso Bestandteil der Messe wie das European Jazz Meeting, die Overseas Night sowie die "jazzahead! clubnight". Partnerland in diesem Jahr ist Dänemark, die die Danish Night bespielt.
Aber die jazzahead! ist nicht nur ein internationales „must go event“ für die Branche – sie ist ein Kulturfestival, das offen für alle ist. Während sich die internationale Szene trifft, sich austauscht und verhandelt, ist der Besucher mittendrin. Zusätzlich zu Messe-Events präsentiert die jazzahead! ein breites musikalisches und kulturelles Programm, das in Kooperation mit zahlreichen Kulturinstitutionen Bremens organisiert wird.


Clip 1: Dänemark auf dem Weg nach Bremen
 

 

(ca. 6.50 Min.) 24.04.2014 A1 Richtung Bremen. Moderation: Sarah Seidel.
Die Musiker und Organisatoren des Landespartners der "jazzahead!" aus Dänemark reisten mit dem Bus an. In Hamburg dazugestiegen, konnten die ersten Interviews geführt werden. Über die Erwartungen und Vorfreude berichtet KulturPort.De on the road...
 


Mit freundlicher Unterstützung von der jazzahead 2014


Sehen Sie weitere Interviews u.a. mit:

- Ulrich Beckerhoff (Künstlerische Leitung jazzahead! zur Entwicklung der Fachmusikmesse)
- Nils Wogram (Showcase Band jazzahead! / European Jazz Meeting )
- Messe-Rundgang jazzahead! (Teilnehmer/participants)
 
- Peter Schulze (Künstlerische Leitung jazzahead! zum Partnerland Dänemark)
- Gitte Hænning (Galakonzert jazzahead!)
- Phronesis (Showcasing artist jazzahead! / Danish Night)
 
- Tingvall Trio (Showcase Band jazzahead! / German Jazz Expo)
- Kathrin Pechlof (Showcase Band jazzahead! / German Jazz Expo)
- bartmes (Showcase Band jazzahead! / German Jazz Expo)
- Jacques Schwarz-Bart (Showcasing artist at jazzahead! / Overseas Night)
- Riccardo del Fra (jazzahead! Teilnehmer/participant)
 
- Julian Fischer (Band bei der jazzahead! clubnight)
- Impressionen (Konzerte, Jam Session & clubnight)
- Sybille Kornitschky (Projektleitung jazzahead! zieht Bilanz und gibt Ausblick auf 2015)


 


 

Clip 2: Ulrich Beckerhoff
 

 

(ca. 16.06 Min.) 24.04.2014 Messe Bremen. Moderation: Sarah Seidel & Claus Friede.
Ulrich Beckerhoff war Mitbegründer der Gruppen Jazztrack, Riot und Changes, mit denen er nahezu ganz Europa bereiste und bei fast allen großen Festivals auftrat. Er unterrichtete an der bekannten Folkwang Schule in Essen und ist einer der beiden künstlerischen Leiter der "jazzahead!" in Bremen. Im Gespräch mit KulturPort.De berichtet er über die Anfänge, die Entwicklungen und Ziele der größten Jazz-Messe Europas.
 


 

Clip 3: Nils Wogram
 

 

(ca. 10.49 Min.) 24.04.2014 Messe Bremen. Moderation: Claus Friede.
Der Posaunist Nils Wogram ist nicht nur als Musiker auf der "jazzahead!" vertreten, sondern auch mit seinem Label. Seit der ersten Messe 2006 nutzt er diese, um sich und seine Formationen zu promoten. Wogram gibt Einblicke in seinen Messealltag und erzählt wie er als Musiker für die Belange des Jazz eintriten kann.
 



Clip 4: Messe-Rundgang
 

 

(ca. 13.30 Min.) 25./26.04.2014 Messe Bremen. Moderation: Sarah Seidel & Claus Friede.
Stimmen zur "jazzahead!" aus unterschiedlichen Blickwinkeln: mit dem Messechef Hans Peter Schneider, Siggi Loch (ACT), Klaus Widmann (Südtirol Jazzfestival), Anne Rigg (British Jazz Services), Gebhard Ullmann (Union Deutscher Jazzmusiker), u. a.
 


 

Clip 5: Peter Schulze
 

 

(ca. 5.59 Min.) 25.04.2014 Messe Bremen. Moderation: Claus Friede.
Neben Ulrich Beckerhoff ist der Musikjournalist und Produzent Peter Schulze für die Inhalte der "jazzahead!" verantwortlich. Durch seine Erfahrung als langjähriger Leiter des JazzFest Berlin und Vorstandsmitglied im Europe Jazz Network bringt er viele unterschiedliche Kompetenzen ein. Er spricht über das Partnerland Dänemark.
 



Clip 6: Gitte Hænning
 

 

(ca. 7.31 Min.) 25.04.2014 Die Glocke. Moderation: Claus Friede.
Gitte Hænning stammt aus einer dänische Musikerfamilie. Schon früh gehörte ihre musikalische Leidenschaft dem Jazz, auch wenn sie in Deutschland Jahrzehnte auf der Suche nach 'nem Cowboy war und Schlager sang. In Bremen tritt sie mit dem Aahus Jazz Orchestra und vor ausverkauftem Haus auf. In diesem Interview spircht sie über Ihre Leidenschaft, über das Potential des Jazz und über die dänische Jazzszene.
 



Clip 7: Phronesis
 

 

(ca. 9.20 Min.) 25.04.2014 Messe Bremen. Moderation: Sarah Seidel.
Mit "Klugheit" oder "Weisheit" kann man das griechische Wort "phronesis" übersetzen. Das Trio um Jasper Høiby ist der musikalische Ausdruck dessen. In wunderbaren Spannungsbögen, mit viel Energie, Witz und Können hat sich Phronesis in die Jazzherzen spielen können. Nicht nur in Bremen sondern mittlerweile in Europa, Australien, Nord- und bald auch in Südamerika.
 



Clip 8: Tingvall Trio
 

 

(ca. 6.35 Min.) 25.04.2014 Messe Bremen. Moderation: Sarah Seidel.
Auch wenn ein Schwede Namensgeber ist, die in Hamburg lebenden Musiker, Pianist Martin Tingvall, der kubanische Kontrabassist Omar Rodriguez Calvo und der deutsche Schlagzeuger Jürgen Spiegel sind einer der Show-Acts der German Jazz Expo. Es scheint sehr erfolgreich für das Trio zu laufen...
 



Clip 9: Kathrin Pechlof
 

 

(ca. 6.26 Min.) 26.04.2014 Messe Bremen. Moderation: Sarah Seidel.
Eine Harfe als Jazz-Instrument? Ungewöhnlich, aber hörenswert! Die in Berlin lebende Komponistin und Musikerin suchte konsequent einen eigenen Weg, um sich und ihre Harfe zu etablieren. Kathrin Pechlof erzählt darüber wie sie als Musikerin anfing, welche Möglichkeiten ihr Instrument im Jazz bietet und welche Erfahrungen sie auf der "jazzahead! 2014" machte.
 



Clip 10: bartmes
 

 

(ca. 8.07 Min.) 25.04.2014 Messe Bremen. Moderation: Sarah Seidel.
Das "bartmes showcase" war in seiner Art einzigartig. Die fünf Musiker verbanden in einer halben Stunde bei ihrem Auftritt Jazz, HipHop, Soul und Techno-Elemente und begeisterten das Publikum der German Jazz Expo. Das besondere: zwei Schlagzeuger sorgen für extrem viel Rhythmus und Clubbing-Gefühl. Das Gespräch wird mit Bandleader Jo Bartmers, Sängerin Fola Dada und Drummer Oli Rubow geführt.




Clip 11: Jacques Schwarz-Bart
 

 

(ca. 7.09 Min.) 25.04.2014 Schlachthof Bremen. Moderation: Sarah Seidel.
Der Saxophonist Jacques Schwarz-Bart stammt aus Guadeloupe und lebt in New York und bringt in Bremen eines seiner neuen Projekte auf die Bühne: Voodoo-Music aus Haiti. Er kombiniert Klänge der Karibik mit Rhythmen von Voodoo-Zeremonien und amerikanischem East-Coast-Sound. Für ihn hat sein Projekt mehr mit einer Oper zu tun, als mit einem klassischen Lied- oder Stückeformat. In seiner Musik spielen neben den Bühnenakteuren mit ihren Instrumenten auch Elemente der absoluten Ruhe eine wichtige Rolle.
 



Clip 12: Riccardo del Fra
 

 

(ca. 7.19 Min.) 26.04.2014 Messe Bremen. Moderation: Sarah Seidel.
Der Römische Bassist Riccardo del Fra ist einer der vielen internationalen Musiker auf der "jazzahead!". Er lebt und arbeitet mittlerweile in Paris.
Seine Karriere begann mit gleich mit großen Namen, mit denen er, und für die er als junger Musiker arbeiten konnte: für Federico Fellini und Ennio Morricone, spielte in den Bands von Dizzy Gillespie und Chet Baker.
 



Clip 13: Julian Fischer
 

 

(ca. 5.34 Min.) 26.04.2014 Zollkantine. Moderation: Sarah Seidel.
Anlässlich der "clubnight" spielt der Bremer Gitarrist Julian Fischer mit seinem Quartett. Nach seiner Ausbildung am Berklee College of Music in Boston/USA zog er mit verschiedenen Formationen durch Deutschland und Europa. Wie eine noch sehr junge Karriere aussieht und wer wie fördert steht im Fokus des Interviews. (Zu Gast in den Proberäumen des Musikszene Bremen e.V.)
 



Clip 14: Impressionen - Konzerte, Jam Session & clubnight
 

 

(ca. 3.10 Min.) 25./26.04.2014 jazzahead! clubnight / Messe Bremen / diverse Veranstaltungsorte.
Zum Abschluss der "Reise über die jazzahead! 2014" ein Stimmungsbericht, der die unglaubliche Vielfalt der Musik-Messe zeigt...





Clip 15: Sybille Kornitschky
 


(ca. 4.57 Min.) 25.04.2014 Messe Bremen. Moderation: Sarah Seidel.
Sybille Kornitschky arbeitet als Projektleiterin der "jazzahead!". Sie zieht ein Resumée der Messe und verrät welches das Partnerland auf der "jazzahead!" 2015 sein wird...
 



Mit freundlicher Unterstützung von der jazzahead 2014
 
 

Copyright Fotos:
Header, Videos & Stills: © KulturPort.De
 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.