Anzeige

AktionsPort - Gewinnspiele

Wer ist online?

Wir haben 840 Gäste online

Neue Kommentare

Dr. Seán Ó Riain, Irische Botschaft, Wien zu Hamburg vergibt Förderpreise für Literatur und literarische Übersetzungen 2017: Ich gratuliere recht herzlich Frau Gabriele Haefs...
Herby Neubacher zu Weihnachtsoratorium vom Ensemble Resonanz: Frohlocken unter Freunden: Die Geschmacklosigkeit schreckt wirklich heute vo...
Sabine Carbon zu „Karl Marx, Das Kapital“. Eine Hommage im Museum der Arbeit: Bei zu viel Text hilft vielleicht unser Kinderbuc...
Sabine Albrecht zu Neues Angebot der Kunstmeile Hamburg: Der 3-Tage-Kunstmeilenpass: Guten Tag,
ich suche nach einer Erklärun...

B.F.Schwarze zu 100 Jahre VolksspielbĂĽhne HĂĽsung : Hallo, Frau Lampert,
leider gibt es nicht ...



WebTV – Kultur

WebTV

Till Nowak Interview mit dem MedienkĂĽnstler und -designer

Drucken
(528 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Claus Friede / Marc Frenzel  -  Dienstag, den 21. April 2009 um 08:00 Uhr

 

(ca. 31 Min.) Er gilt als einer der innovativsten und kreativsten Medienkünstler und -designer Deutschlands: Till Nowak. 1980 in Bonn geboren, studierte er Mediendesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Mainz. Mit seinem Abschlussfilm “Delivery” sorgte er in Fachkreisen und auf internationalen Festivals für Aufsehen. 1999 gründete er seine Firma Framebox, die seit 2008 in Hamburg ansässig ist. Mittlerweile produziert er neben seinen freien künstlerischen Arbeiten außerdem für Kreativagenturen, Fernsehsender, Musikgruppen (BEN*JAMMIN Video) und Filmproduktionen.

Weiterlesen...
 
WebTV

Retrospektive des Zeichners, Grafikers und Illustratoren Saul Steinberg

Drucken
(479 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Claus Friede / Marc Frenzel  -  Montag, den 30. März 2009 um 13:00 Uhr

 

(ca. 16 Min.) Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg zeigt noch bis zum 1. Juni eine Retrospektive mit Werken des Zeichners, Grafikers und Illustratoren Saul Steinberg. International bekannt wurde Steinberg durch seine Jahrzehnte lange Arbeit für das Magazin „The New Yorker“, für dessen Titelblatt er die Welt aus der Perspektive der 10th Avenue New Yorks zeichnete. Noch heute ist diese Zeichnung viel zitiert und kopiert.

Weiterlesen...
 
WebTV

Stephan Balkenhol Interview mit dem Bildhauer

Drucken
(565 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Geschrieben von: Claus Friede / Marc Frenzel  -  Freitag, den 30. Januar 2009 um 10:13 Uhr
alt

 

(ca. 18 Min.) In der großen Deichtorhalle breitete sich auf rund 3000 qm das Universum von Stephan Balkenhol aus. Mit seinen markanten Holzskulpturen und Reliefs ist er der wohl bekannteste deutsche Bildhauer. Die Ausstellung präsentierte vom 14.11.2008 bis 01.02.2009 neue und frühere Arbeiten.

Weiterlesen...
 
StartZurĂĽck123WeiterEnde

Mehr auf KulturPort.De

Das Chinesenviertel auf Hamburg St. Pauli
 Das Chinesenviertel auf Hamburg St. Pauli



„Haus bei Haus ist von der gelben Rasse bewohnt, jedes Kellerloch hat ĂĽber oder neben dem Eingang seine seltsamen Schriftzeichen. Die Fenster sind dicht verhĂ [ ... ]



Studio Braun: „Der goldene Handschuh“ im Deutschen Schauspielhaus
 Studio Braun: „Der goldene Handschuh“ im Deutschen Schauspielhaus



Was Kult ist, muss nicht unbedingt gut sein. Heinz Strunk ist Kult und tut alles dafĂĽr, dass es so bleibt. Egal, auf welchem Niveau. Sein blutrĂĽnstiger Bestsel [ ... ]



Dschungelbuch für Kinder – ganz eng am Original
 Dschungelbuch für Kinder – ganz eng am Original



Das Hamburger Theater fĂĽr Kinder im Allee Theater, das in dieser Spielzeit seinen 50. Geburtstag feiert, bezaubert mit einer fantastischen Version des „Dschun [ ... ]



„Detroit” – Kathryn Bigelows Blick zurück im Zorn
 „Detroit” – Kathryn Bigelows Blick zurück im Zorn



Furioser Politthriller als Chronik staatlich autorisierter Gewalt.
Detroit, 25. Juli 1967. Hinter der BĂĽhne des legendären Fox-Theatres fiebern Leadsinger Lar [ ... ]



Kopf-Hörer 18
 Kopf-Hörer 18



Alexander M. Wagner ist 22 Jahre jung. Er brilliert bei TYXart mit Tschaikowskys b-Moll-Klavierkonzert und präsentiert seine eigene zweite Symphonie. AuĂźerdem  [ ... ]



Andreas Brandhorst: „Das Erwachen“ – Maschinenintelligenz außer Kontrolle
 Andreas Brandhorst: „Das Erwachen“ – Maschinenintelligenz außer Kontrolle



Dieser Thriller hat es in sich. „Das Erwachen“ bestätigt all unsere Ă„ngste und BefĂĽrchtungen: Maschinenintelligenz (MI) bemächtigt sich der KĂĽnstlichen  [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.