Anzeige

AktionsPort - Gewinnspiele

Wer ist online?

Wir haben 1063 Gäste online

Neue Kommentare

B.F.Schwarze zu 100 Jahre Volksspielbühne Hüsung : Hallo, Frau Lampert,
leider gibt es nicht ...

Angela zu „The Square”. Oder das Zeitalter des Misstrauens: Oh, dann Danke für den Lang-Spoiler - da muss ja...
Eva-Maria Reinders zu Opernstars auf der Leinwand – die Met-Saison im Kino: 14.10.17
ich habe schon mehrere Aufführun...

Constanze Rüttger zu Film Festival Cologne 2017: Einiges Bekanntes, einiges Brandneues: Ich habe bereits alle 6 Folgen von 'Broken' mit S...
Tim of Fonland zu „Tom of Finland” – Revolutionär schwuler Ästhetik: Ich habe geweint, dann gelacht und zum Ende wiede...

News-Port

Filmwettbewerb fördert junge Talente im Norden

Drucken
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 11:21 Uhr
„Feeling Europe – Meine Begegnung mit Europa“ ist der Titel des Filmwettbewerbs, den das Studentenwerk Schleswig-Holstein, die Filmwerkstatt Kiel der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) und der Landesverband Jugend & Film Schleswig-Holstein (LJF) gemeinsam ausloben. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler von allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen sowie Studierende aus Schleswig-Holstein.

Bis zum 10. Dezember 2017 können sie ihr Konzept zum Thema Europa einreichen und eine Ausstrahlung ihres Kurzfilms im Kino gewinnen. Einzelperson oder Gruppen können ihr Konzept für einen Film an  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  senden. Der Beitrag soll eine persönliche Begegnung mit Europa schildern, zum Beispiel im Rahmen des EU-Programms Erasmus+, eines Schüleraustauschs, Work & Travel, Au-pair, Freundschaften, Reisen, Kultur, zuhause oder im Ausland. Von Dokumentation über Fiction bis Animation sind alle Genres willkommen, die Filmlänge sollte zehn Minuten nicht überschreiten.
 
Mindestens drei der eingereichten Konzepte werden von einer Jury ausgewählt. Die Gewinnerinnen bzw. Gewinner werden im Rahmen eines Workshops vom 16. bis 18. Februar 2018 in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg unter professioneller Anleitung in die Technik der Filmproduktion eingewiesen. Jeder Gewinnergruppe werden zudem ein Budget für die Filmproduktion sowie kostenloses Equipment zur Verfügung gestellt. Bis Ende März 2018 sollen die Filme fertiggestellt sein, bevor sie ab April 2018 in mehreren Kinos in Schleswig-Holstein gezeigt werden. 
 
Die öffentliche Premiere der Filme wird im Studio Filmtheater in Kiel im Beisein von Schleswig-Holsteins Europaministerin Sabine Sütterlin-Waack (der Schirmherrin des Wettbewerbs) und der Produzenten stattfinden. Gefördert wird das Projekt mit Mitteln der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und des Ministeriums für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung Schleswig-Holstein.
 
Anmeldung und weitere Informationen unter www.jugendundfilm.de/feelingeurope

Quelle: Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung Schleswig-Holstein

Eigenen Kommentar verfassen (Gasteintrag möglich - Bitte achten Sie auf unsere Email ggf. in Ihrem Spam-Order und klicken den Bestätigungslink)

Ihr Name (erscheint mit dem Kommentar) *
E-Mail (Nur für Bestätigungslink & Antworten)
Code   
Kommentar abschicken
 

Home > NewsPort > Filmwettbewerb fördert junge Talente im Nord...

Mehr auf KulturPort.De

Neues Zentrum für zeitgenössische Kunst im Baltikum
 Neues Zentrum für zeitgenössische Kunst im Baltikum



2021 wird in Riga das erste Museum für Gegenwartskunst in Lettland und somit ein neues Zentrum für zeitgenössische Kunst im Baltikum eröffnet. Als ehemalige  [ ... ]



Das ist Hamburg! 10. Spielzeit im Hansa-Theater: Magie, Charme, Eleganz
 Das ist Hamburg! 10. Spielzeit im Hansa-Theater: Magie, Charme, Eleganz



Man musste wirklich zwei Mal hinsehen, um sie zu erkennen: Als Bob-Marley-Verschnitte, mit langen, schwarzen Dreadlocks, grün-gelb-rot gestreiften Mützen und r [ ... ]



Hudson (Jack DeJohnette, Larry Grenadier, John Medeski, John Scofield): Hudson
 Hudson (Jack DeJohnette, Larry Grenadier, John Medeski, John Scofield): Hudson



Unter dem Bandnamen „Hudson” haben sich mit Jack DeJohnette, Larry Grenadier, John Medeski und John Scofield vier großmächtige Jazzmusiker zusammengetan, d [ ... ]



„The Square”. Oder das Zeitalter des Misstrauens
 „The Square”. Oder das Zeitalter des Misstrauens



Ein Museum ist der perfekte Tatort, doch in Ruben Östlunds Film „The Square” steht weniger der Kulturbetrieb als Jahrmarkt der Eitelkeiten am Pranger sonder [ ... ]



Clegg & Guttmann „Die Offene Bibliothek“
 Clegg & Guttmann „Die Offene Bibliothek“



Ein Musterbeispiel partizipativer Kunst mit Langzeitwirkung und gesellschaftlicher Verselbstständigung. Ein Entwicklungsbestimmung.

1989 begannen die Künstl [ ... ]



Jeff Cascaro: Love & Blues In The City
 Jeff Cascaro: Love & Blues In The City



Also – ich mag Sänger, die zwischen Blues, Soul und Jazz oszillieren. Und Jeff Cascaro ist so einer. Der Mann aus Bochum, der mittlerweile Professor in Weimar [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.