Zum Anfang

AktionsPort - Gewinnspiele

Anzeige

Wer ist online?

Wir haben 1963 Gäste online

Neue Kommentare

Phil zu „Bauernopfer – Spiel der Könige”. Zwischen Genie und Wahnsinn : So, habe den Film gesehen. Exzellent! Kann ich nu...
Phil zu „Bauernopfer – Spiel der Könige”. Zwischen Genie und Wahnsinn : Ich erinnere mich noch, wie in meiner Kindheit pl...
ernst.probst zu Meinungsfreiheit und Blasphemie: Die deutsche Schriftstellervereinigung PEN tagte erfolgreich in Bamberg : Eine Schriftstellervereinigung, die - wie im Fall...
Daniela zu „Fritz Lang” – Das Genie und seine Dämonen : Was für eine hervorragende Rezension mit Sachken...
Michael Braungart zu Die 14. Architektur-Biennale in Venedig aus Hamburger Sicht: Fundamentals by Rem Koolhaas: wir sind als einzige Hamburger auf der 2016 Bienn...

Anzeige

Spezial - Lange Nacht der Museen 2016

Spezial - Elbjazz Festival 2015

Spezial - Hamburger Architektur Sommer 2015


News-Port

Berlinale Wettbewerb 2016: Weitere neun Filme ausgewählt

Drucken
Dienstag, den 12. Januar 2016 um 13:37 Uhr
15 Filme des Wettbewerbsprogramms der 66. Internationalen Filmfestspiele Berlin wurden bereits ausgewählt. Außer den sechs bisher gemeldeten Titeln (siehe Pressemitteilungen vom 04.12.2015 und 11.12.2015) sind inzwischen neun weitere Filme in den Wettbewerb eingeladen. Bosnien und Herzegowina, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Iran, Italien, Kanada, die Niederlande, die Philippinen, Polen, Portugal, Schweden, Singapur und die USA sind als Produktionsländer in der Auswahl vertreten.

Die folgenden Filme feiern ihre Weltpremiere oder Internationale Premiere bei der Berlinale 2016 und konkurrieren um den Goldenen und die Silbernen Bären.

Cartas da guerra (Letters from War)

Portugal

Von Ivo M. Ferreira (Na Escama do Dragão)

Mit Miguel Nunes, Margarida Vila-Nova

Weltpremiere

Ejhdeha Vared Mishavad! (A Dragon Arrives!)

Iran

Von Mani Haghighi (Modest Reception – Die Macht des Geldes, Men at Work)

Mit Amir Jadidi, Homayoun Ghanizadeh, Ehsan Goudarzi, Kiana Tajammol

Internationale Premiere

Fuocoammare (Fire at Sea) – Dokumentarfilm

Italien / Frankreich

Von Gianfranco Rosi (Das andere Rom, Der Auftragskiller - Zimmer 164)

Weltpremiere

Hele Sa Hiwagang Hapis (A Lullaby to the Sorrowful Mystery)

Philippinen / Singapur

Von Lav Diaz (From What Is Before, Norte, the End of History, Melancholia)

Mit John Lloyd Cruz, Piolo Pascual, Hazel Orencio, Alessandra De Rossi, Joel Saracho, Susan Africa, Sid Lucero, Ely Buendia, Bernardo Bernardo, Angel Aquino, Cherie Gil 

Weltpremiere

Kollektivet (The Commune)

Dänemark / Schweden / Niederlande

Von Thomas Vinterberg (Die Jagd, Submarino, It's All About Love)

Mit Trine Dyrholm, Ulrich Thomsen, Helene Reingaard Neumann, Marta Sofie Wallstrøm Hansen, Lars Ranthe, Fares Fares, Magnus Millang, Anne Gry Henningsen, Julie Agnete Vang Internationale Premiere

L’avenir (Things to Come)

Frankreich / Deutschland

Von Mia Hansen-Løve (Eden, Eine Jugendliebe, Der Vater meiner Kinder)

Mit Isabelle Huppert, Roman Kolinka, Edith Scob, André Marcon

Weltpremiere

Quand on a 17 ans (Being 17)

Frankreich

Von André Téchiné (Wir waren Zeugen)

Mit Sandrine Kiberlain, Kacey Mottet Klein, Corentin Fila, Alexis Loret

Weltpremiere

Smrt u Sarajevu / Mort à Sarajevo (Death in Sarajevo)

Frankreich / Bosnien und Herzegowina

Von Danis Tanović (Aus dem Leben eines Schrottsammlers, No Man’s Land)

Mit Jacques Weber, Snežana Vidović, Vedrana Seksan, Muhamed Hadžović, Faketa Salihbegović-Avdagić, Edin Avdagić

Weltpremiere

Zjednoczone Stany Miłosci (United States of Love)

Polen / Schweden

Von Tomasz Wasilewski (Tiefe Wasser)

Mit Julia Kijowska, Magdalena Cielecka, Dorota Kolak, Marta Nieradkiewicz, Łukasz Simlat, Andrzej Chyra, Tomek Tyndyk

Weltpremiere

Das komplette Wettbewerbsprogramm wird demnächst bekanntgegeben.

Quelle: Internationale Filmfestspiele Berlin

Eigenen Kommentar verfassen (Gasteintrag möglich - Bitte achten Sie auf unsere Email ggf. in Ihrem Spam-Order und klicken den Bestätigungslink)

Ihr Name (erscheint mit dem Kommentar) *
E-Mail (Nur für Bestätigungslink & Antworten)
Code   
Kommentar abschicken
 

Bücher & CDs – wissen was sich lohnt

Snorre Kirk: Europa
Kultur Magazin



Das zweite Album des jungen dänischen Schlagzeugers Snorre Kirk nach „Blues Modernism“ ist mit dem alt ehrwürdigen Kontinent „Europa“ b [ ... ]



Kopfhörer 8. Über die Lebensfreude
Kultur Magazin



Tamar Halperin poliert Klavierminiaturen von Erik Satie zu verblüffenden, subversiven und Ohrwurm-verdächtigen Klangexperimenten auf. Auf eine Zeitreise 700 Ja [ ... ]



Ulrike Haage: Grüße aus Fukushima
Kultur Magazin



Kein Postkarten-Scherz von Halbstarken, sondern der sehenswerte Film von Doris Dörrie aus der atomar verseuchten Todeszone hat Jazz-Pianistin Ulrike Haage zu be [ ... ]



Rufus Wainwright: Take All My Loves - 9 Shakespeare Sonnets
Kultur Magazin



Singer-Songwriter Rufus Wainwright widmet seine Hommage an Shakespeare (1564-1616) ausdrücklich dem Regisseur Robert Wilson. Das kommt nicht von ungefähr, denn [ ... ]



Mehr auf KulturPort.De

„Vor der Morgenröte – Stefan Zweig in Amerika”. Unser unbeugsamer Pazifist
Kultur Magazin



Ein Künstlerporträt von verstörender Eindringlichkeit. Brillant, klug, subtil und erschreckend aktuell. Dieser Film trifft mitten ins Herz.

Ri [ ... ]



Kinderporträts gegenübergestellt: Fotografien von August Sander und Illustrationen von Ingrid Godon
Kultur Magazin



„Schau mich an“, so heißt die Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) anlässlich der 20. Internationalen Kinder- und Jugendbuchwoc [ ... ]



Wie Werner Büttner von Marlborough Contemporary wachgeküsst wurde
Kultur Magazin



„Ich habe immer an ihm festgehalten!“ Dem renommierten Hamburger Sammler Harald Falckenberg geht es da nicht anders, als der Frankfurter Galeristin B [ ... ]



„Miss Hokusai”. Von Drachen, Kurtisanen, Emanzipation und dem Geräusch fallenden Schnees
Kultur Magazin



O-Ei führt ein Schattendasein, die 23jährige hat das Talent des Vaters geerbt, aber ihre Bilder tragen seinen Namen: Katsushika Hokusai (1760-1849). Er [ ... ]



„Der Horst Janssen Archipel“
Kultur Magazin



Kein bildender Künstler, das ist wohl sicher, hat die Tatsache, dass er „nicht mehr kann“, so genüsslich in aller Öffentlichkeit verkündet, wie e [ ... ]



25 Jahre Lettische Kulturakademie in Riga
Kultur Magazin



Am 20. Mai feiert die Lettische Kulturakademie in Riga ihr 25jähriges Jubiläum. Seit 16 Jahren gibt es dort den deutsch-sprachigen Studiengang für „Inte [ ... ]



Weitere aktuelle Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Events