Anzeige

AktionsPort - Gewinnspiele

Wer ist online?

Wir haben 830 Gäste online

Neue Kommentare

Dr. Seán Ó Riain, Irische Botschaft, Wien zu Hamburg vergibt Förderpreise für Literatur und literarische Übersetzungen 2017: Ich gratuliere recht herzlich Frau Gabriele Haefs...
Herby Neubacher zu Weihnachtsoratorium vom Ensemble Resonanz: Frohlocken unter Freunden: Die Geschmacklosigkeit schreckt wirklich heute vo...
Sabine Carbon zu „Karl Marx, Das Kapital“. Eine Hommage im Museum der Arbeit: Bei zu viel Text hilft vielleicht unser Kinderbuc...
Sabine Albrecht zu Neues Angebot der Kunstmeile Hamburg: Der 3-Tage-Kunstmeilenpass: Guten Tag,
ich suche nach einer Erklärun...

B.F.Schwarze zu 100 Jahre Volksspielbühne Hüsung : Hallo, Frau Lampert,
leider gibt es nicht ...



NewsPort – aktuell

News-Port

Börsenverein: „Unsere Wissensgesellschaft braucht keine Lehrbücher zum Nulltarif, sondern einen freien Markt für hochwertige Medien“

Drucken
Freitag, den 26. Mai 2017 um 13:02 Uhr
Das geplante Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz wird den freien Markt für Bildungs- und Wissenschaftsmedien außer Kraft setzen – die Folge wird ein drastischer Rückgang hochwertiger und vielfältiger Lehrmaterialien sein. Davor warnt der Börsenverein des Deutschen Buchhandels im Vorfeld der öffentlichen Anhörung zum Gesetzentwurf vor dem Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz des Deutschen Bundestages am 29. Mai 2017.
Weiterlesen...
 
News-Port

Theater Heilbronn erhöht Einstiegsgage

Drucken
Freitag, den 26. Mai 2017 um 11:00 Uhr

Das Theater Heilbronn erhöht zum 1. Juni 2017 die Einstiegsgage für künstlerisch Beschäftigte nach NV Bühne auf 2300 Euro pro Monat. Damit liegt die Anfangsgage für junge Schauspielerinnen und Schauspieler am Theater Heilbronn deutlich über der tariflich vereinbarten Mindestgage von 1850 Euro an deutschen Theatern. Das Theater Heilbronn hat ohnehin schon in der Vergangenheit die Mindestgage überboten.

Weiterlesen...
 
News-Port

100 Jahre Magda Szabó: Weibliche Silhouetten in Mode, Kunst und Literatur

Drucken
Donnerstag, den 25. Mai 2017 um 11:07 Uhr
Prof. Dr. Dagmar Reichardt (Lettische Kulturakademie, Riga/Lettland) hält am 31.5.2017 am Ungarischen Kulturinstitut in Rom, Italien einen Vortrag in italienischer Sprache über „Mode, Kunst und Gender“ – ein Thema, über das sie vergangenes Jahr ein Buch mit dem Titel Moda Made in Italy (2016) beim Florentiner Verlag Franco Cesati herausgegeben hat.
Weiterlesen...
 
News-Port

Wettbewerb um die Förderpreise für Literatur und literarische Übersetzungen beginnt

Drucken
Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 13:53 Uhr
Bereits seit 1983 richtet die Behörde für Kultur und Medien mit den Förderpreisen für Literatur und literarische Übersetzungen eines der höchstdotierten Autorenförderprogramme im deutschsprachigen Raum aus. Auch in diesem Jahr sind die sechs Förderpreise für Literatur mit je 6.000 Euro dotiert, die drei Förderpreise für literarische Übersetzungen mit je 2.500 Euro.
Weiterlesen...
 
News-Port

Opernsänger des Jahres Lawrence Brownlee eröffnet das 9. KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund

Drucken
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 17:31 Uhr
Am kommenden Sonntag ist es soweit: Das KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund startet in seine neunte Saison. Vom 28. Mai bis zum 25. Juni 2017 können die Besucher unter dem Motto „Heimat Europa“ 22 hochkarätige Konzerte mit Künstlern aus 30 Ländern erleben.
Weiterlesen...
 
News-Port

Ulrike Almut Sandig erhält den Literaturpreis Text & Sprache des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e. V.

Drucken
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 16:30 Uhr
Ulrike Almut Sandig wird mit dem Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. für ihr Schaffen ausgezeichnet. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis wird im Rahmen der 66. Jahrestagung des Kulturkreises am 8. Oktober 2017 auf Schloss Nymphenburg in München vergeben. Der Wettbewerb um die diesjährige Auszeichnung berücksichtigt erstmals alle Formen von Text und Sprache, um damit das Phänomen fließender Gattungsgrenzen in der Literatur abzubilden.
Weiterlesen...
 
News-Port

28. Internationales Filmfest Emden-Norderney gibt Programm bekannt

Drucken
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 15:27 Uhr
Mit dem britisch-amerikanischen Film „Der wunderbare Garten der Bella Brown“ als Eröffnungsfilm und Deutschlandpremiere wird Emden vom 7. bis 14. Juni wieder eine Woche lang zur Filmfestival-Stadt am Meer. In Anwesenheit des Regisseurs Simon Aboud („Comes A Bright Day“) und der Produzentin Christine Alderson startet die 28. Ausgabe des Internationalen Filmfest Emden-Norderney am 7. Juni im Neuen Theater Emden mit einer beinahe märchenhaften Suche nach dem Sinn des Lebens.
Weiterlesen...
 
News-Port

Königin Silvia von Schweden erhält Theodor-Wanner-Preis 2017

Drucken
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 13:32 Uhr
Sie engagiert sich nachhaltig für benachteiligte und missbrauchte Kinder, sie gründete die World Childhood Foundation und ist zudem Schirmherrin bei über 60 Vereini­gungen, Projekten und Veranstaltungen: Silvia Renate Sommerlath, Königin von Schweden, ist seit Jahrzehnten auf der internationalen Ebene sozial aktiv.
Weiterlesen...
 
News-Port

Peter Schäfer in die American Academy of Arts and Sciences gewählt

Drucken
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 10:16 Uhr
Peter Schäfer, Direktor des Jüdischen Museums Berlin, ist zum Foreign Honorary Member der American Academy of Arts and Sciences gewählt worden. Die 1780 gegründete Akademie zählt zu den ältesten und angesehensten Gelehrtenvereinigungen der USA. Ihre Mitglieder und ausländischen Ehrenmitglieder zählen zu den international führenden Wissenschaftlern und Fachleuten auf ihren jeweiligen Gebieten, darunter mehr als 250 Nobelpreisträger und mehr als 60 Pulitzer-Preisträger.
Weiterlesen...
 
StartZurück1112131415WeiterEnde

Home > NewsPort

Mehr auf KulturPort.De

Das Chinesenviertel auf Hamburg St. Pauli
 Das Chinesenviertel auf Hamburg St. Pauli



„Haus bei Haus ist von der gelben Rasse bewohnt, jedes Kellerloch hat über oder neben dem Eingang seine seltsamen Schriftzeichen. Die Fenster sind dicht verh [ ... ]



Studio Braun: „Der goldene Handschuh“ im Deutschen Schauspielhaus
 Studio Braun: „Der goldene Handschuh“ im Deutschen Schauspielhaus



Was Kult ist, muss nicht unbedingt gut sein. Heinz Strunk ist Kult und tut alles dafür, dass es so bleibt. Egal, auf welchem Niveau. Sein blutrünstiger Bestsel [ ... ]



Dschungelbuch für Kinder – ganz eng am Original
 Dschungelbuch für Kinder – ganz eng am Original



Das Hamburger Theater für Kinder im Allee Theater, das in dieser Spielzeit seinen 50. Geburtstag feiert, bezaubert mit einer fantastischen Version des „Dschun [ ... ]



„Detroit” – Kathryn Bigelows Blick zurück im Zorn
 „Detroit” – Kathryn Bigelows Blick zurück im Zorn



Furioser Politthriller als Chronik staatlich autorisierter Gewalt.
Detroit, 25. Juli 1967. Hinter der Bühne des legendären Fox-Theatres fiebern Leadsinger Lar [ ... ]



Kopf-Hörer 18
 Kopf-Hörer 18



Alexander M. Wagner ist 22 Jahre jung. Er brilliert bei TYXart mit Tschaikowskys b-Moll-Klavierkonzert und präsentiert seine eigene zweite Symphonie. Außerdem  [ ... ]



Andreas Brandhorst: „Das Erwachen“ – Maschinenintelligenz außer Kontrolle
 Andreas Brandhorst: „Das Erwachen“ – Maschinenintelligenz außer Kontrolle



Dieser Thriller hat es in sich. „Das Erwachen“ bestätigt all unsere Ängste und Befürchtungen: Maschinenintelligenz (MI) bemächtigt sich der Künstlichen  [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.