Anzeige

Wer ist online?

Wir haben 1136 Gäste online

Neue Kommentare

C.Müller zu Roots – Katja und Marielle Labèque zum Schleswig-Holstein Musik Festival in der Laeiszhalle: Erhalt des Kultursommers auf der Trabrennbahn Bah...
Marlies Lampert zu 100 Jahre Volksspielbühne Hüsung : Hallo liebe Hüsungianer,
ich bin ca. 1999...

SingulART zu Kunstmuseum Wolfsburg: This Was Tomorrow. Pop Art in Great Britain: Grossartige Ausstellung war das! Wir haben unsere...
tommy zu Ensemble Resonanz zu Gast bei NEW HAMBURG: gute sache, dass sie mal aus ihrem bunker rauskom...
Lena Baal zu Zum Tode von Peter Härtling: Peter Härtling war nicht nur ein großartiger Sc...

Anzeige



NewsPort – aktuell

News-Port

Börsenverein zur Entscheidung beim Urheberrechtsgesetz: „Schwerer Rückschlag für Bildung und Wissenschaft in Deutschland“

Drucken
Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 09:56 Uhr
Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels wertet die heutige Entscheidung des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz des Deutschen Bundestags zum Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz als großen Fehler mit erheblichen Konsequenzen für Bildung und Wissenschaft in Deutschland.
Weiterlesen...
 
News-Port

Freier Eintritt in Hamburger Museen am 9. Juli 2017

Drucken
Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 12:11 Uhr
Am Sonntag, dem 9. Juli 2017, ist der Eintritt in die städtischen Museen Hamburgs und die Häuser der Kunstmeile kostenfrei. Die Hamburgische Bürgerschaft hatte dies im Juni beschlossen, als Geste des Dankes für das Verständnis der Hamburgerinnen und Hamburger für die Beeinträchtigungen, zu denen es vor und während des G20-Gipfels in der Stadt kommen kann. Auch einige private Museen und Ausstellungshäuser werden sich eigenständig an der Sonderaktion beteiligen und ebenfalls am 9. Juli kostenfrei ihre Türen öffnen.
Weiterlesen...
 
News-Port

Residenzstipendien auf dem Château de Millemont vergeben

Drucken
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 22:05 Uhr
Zum ersten Mal reisen in diesem Jahr vier Künstlerinnen und Künstler in das westlich von Paris gelegene Château de Millemont im Département Yvelines in der Region Île-de-France. Die Jurys entschieden sich aus 30 Bewerbungen für die bildenden Künstler Hannah Rath und Knut Sennekamp sowie für die Autoren Ulrike Syha und Sascha Preiß. Die vier Kreativen verbringen im August vier Wochen auf Schloss Millemont.
Weiterlesen...
 
News-Port

Europäische Kommission sucht Untertitelungskonzepte

Drucken
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 21:04 Uhr
Neue Wege gehen und Innovationen in der europäischen Filmbranche ausloten: Das ist erklärtes Ziel der "Preparatory Actions" oder Vorbereitenden Maßnahmen der EU-Kommission. Zwei neue Aufrufe wurden nun veröffentlicht.
Weiterlesen...
 
News-Port

About You Design Wettbewerb - Ausschreibung

Drucken
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 12:14 Uhr
Das Hamburger Modeunternehmen "About You" hat sich im Rahmen des Awards mit der Nähwerkstatt Kuniri, die Kultur und Design in ihrer Philosophie vereint, zusammengetan. Kuniri ist eine Nähwerkstatt, die Flüchtlingen ermöglicht, mit professioneller Unterstützung eigene Designideen kreativ umzusetzen.
Gemeinsam rufen sie nun Kreative aus den Bereichen Design, Kunst und Kultur auf, am diesjährigen "ABOUT YOU Textile Wettbewerb" teilzunehmen.
Weiterlesen...
 
News-Port

Vorstandswahlen der SOMM – Society of Music Merchants

Drucken
Montag, den 26. Juni 2017 um 14:37 Uhr
Im Rahmen der 13. ordentlichen Mitgliederversammlung der SOMM – Society Of Music Merchants e. V. wurden am Freitag, 23.06.2017, der amtierende Vorstand für eine weitere Legislaturperiode bis 2020 wiedergewählt. Markus Sailer, Geschäftsführer der ROLAND Germany GmbH, erweitert ab sofort das Führungsorgan des Branchenverbands als sechstes Mitglied.
Weiterlesen...
 
News-Port

PRIVATTHEATERTAGE – Die Gewinner der Monica Bleibtreu Preise stehen fest

Drucken
Montag, den 26. Juni 2017 um 08:42 Uhr
Die sechsten bundesweiten PRIVATTHEATERTAGE endeten am gestrigen Sonntag  mit der Verleihung der Monica Bleibtreu Preise. Die vier sehenswertesten Privattheater-Produktionen Deutschlands kommen in diesem Jahr aus München, Bremen, Bonn und Singen. Am Sonntagabend wurden sie für ihre Leistungen mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnet.
Weiterlesen...
 
News-Port

JazzBaltica ist Aushängeschild

Drucken
Freitag, den 23. Juni 2017 um 13:30 Uhr
In Timmendorfer Strand-Niendorf startet heute (23. Juni) Abend das Festival JazzBaltica. Bis kommenden Sonntag finden auf dem Gelände der Niendorfer Evers-Werft und am Hafen zahlreiche Konzerte statt. „JazzBaltica präsentiert sich auch in diesem Jahr so jung und unverbraucht wie in all den Jahren zuvor. Großartige Jazzer und Jazzerinnen, Künstler und Künstlerinnen mit Weltgeltung im Kosmos des Jazz - sie alle garantieren ein konstant hohes Niveau, prägende Stimmen des aktuellen Jazz und virtuose Pianisten lassen die drei Tage am Timmendorfer Strand unvergesslich werden“, erklärte Kulturministerin Anke Spoorendonk anlässlich des Starts von JazzBaltica. „Ich danke dem künstlerischen Leiter und dem Kunstpreisträger Nils Landgren, dem JazzBaltica-Team und besonders den brillanten Künstlerinnen und Künstlern. Ich bin sicher, Sie werden diese Festivalsaison zusammen mit „ihrem“ Publikum wieder zu einem großartigen Erlebnis werden lassen.“
Weiterlesen...
 
News-Port

Alan Gilbert ab 2019/20 neuer Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters

Drucken
Freitag, den 23. Juni 2017 um 10:15 Uhr
Alan Gilbert wird im Sommer 2019 neuer Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Er tritt diese Position in der Spielzeit 2019/20 an und folgt dann Thomas Hengelbrock an der Spitze des Residenzorchesters der Elbphilharmonie nach. NDR Intendant Lutz Marmor: „Alan Gilbert steht für höchste musikalische Qualität, gepaart mit großem Innovations- und Gestaltungswillen. Wir freuen uns über die Verpflichtung eines Dirigenten mit großem internationalem Renommee. Das NDR Elbphilharmonie Orchester kennt und schätzt Alan Gilbert aus der früheren Zusammenarbeit. Alan Gilbert und Elbphilharmonie – das passt!“
Weiterlesen...
 
News-Port

Norbert Kölle wird kaufmännischer Geschäftsführer der Hamburger Kunsthalle

Drucken
Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 17:03 Uhr
Der Stiftungsrat der Stiftung Hamburger Kunsthalle hat heute beschlossen, Norbert Kölle die kaufmännische Geschäftsführung der Hamburger Kunsthalle zu übertragen. Norbert Kölle ist seit 2004 kaufmännischer Geschäftsführer des Focke-Museums, Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte. Er tritt zum 1. August 2017 in der Hamburger Kunsthalle die Nachfolge von Dr. Stefan Brandt an, der im Juni 2017 als Direktor an das Futurium Berlin wechselte.
Weiterlesen...
 
News-Port

Esther Bejarano erhält Hildegard-Hamm-Brücher Förderpreis 2017

Drucken
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 17:53 Uhr
Seit 2009 richtet der Förderverein Demokratisch Handeln e.V. mit Unterstützung der HeidehofStiftung GmbH, Stuttgart, alljährlich den „Hildegard Hamm-Brücher Förderpreis für Demokratie Lernen und Erfahren“ aus. Der Preis steht in diesem Jahr unter dem Thema „Für Demokratie – gegen Rechtsaußen!“. Er geht an die Sängerin und Auschwitz-Überlebende Esther Bejarano. Die Festveranstaltung findet am 21. Juni 2017, ab 19.00 Uhr in der Evangelischen Akademie in Hofgeismar im Rahmen der „Lernstatt Demokratie“ des Förderprogramms Demokratisch Handeln statt.
Weiterlesen...
 
News-Port

Jarik Foth aus Schleswig-Holstein ist bester Vorleser Deutschlands 2017

Drucken
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 16:51 Uhr
Der beste Vorleser Deutschlands kommt aus Schleswig-Holstein. Jarik Foth, 12, vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Quickborn gewann heute das Bundesfinale des 58. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in Berlin. Er las einen Drei-Minuten-Auszug aus „Stumme Helden lügen nicht“ von Simon Packham (dtv) vor und setzte sich damit gegen die 15 anderen Sieger der Landeswettbewerbe durch.
Weiterlesen...
 
News-Port

Wagners „Der Ring des Nibelungen“ in historisch informierter Aufführungspraxis

Drucken
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 13:26 Uhr
Concerto Köln und der international renommierte Dirigent Kent Nagano widmen sich in ihrer neuesten Zusammenarbeit einem zukunftsweisenden Vorhaben: In Kooperation mit Wissenschaftlern der Universität sowie der Musikhochschule Köln widmen sie sich Richard Wagners Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“. Ihr Vorhaben soll dabei der internationalen Opernszene neue Impulse für historisch informierte Annäherungen an musiktheatrale Werke des 19. Jahrhunderts geben.
Weiterlesen...
 
News-Port

180.000 Euro für die Soziokultur - Niedersachsen fördert Projekte und Vereine

Drucken
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 11:50 Uhr
Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) und die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur (LAGS) fördern im zweiten Halbjahr 2017 achtzehn soziokulturelle Projekte und Vereine mit insgesamt rund 180.000 Euro. „Soziokulturelle Zentren und Vereine sind Orte der Vernetzung zwischen Künstlerinnen und Künstlern. Gleichzeitig bringen sie Kulturschaffende mit der Bevölkerung in Kontakt. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Teilhabe und ermöglichen Zugänge zu Kultur“, sagt die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Gabriele Heinen-Kljajić.
Weiterlesen...
 
News-Port

Eberhard-Fechner-Preis des NDR und Studio Hamburg Nachwuchspreise vergeben

Drucken
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 08:31 Uhr
Der Dokumentarfilmer Minsu Park erhält den "Eberhard-Fechner-Preis" für seinen Film "Sewol - Die gelbe Zeit". Der NDR hatte die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung für die beste Nachwuchsdokumentation in diesem Jahr erstmals ausgelobt. Sie wurde am Dienstag, 20. Juni, im Rahmen des Studio Hamburg Nachwuchspreises in Hamburg vergeben. Dort erhielt der NDR selbst auch zwei Auszeichnungen: Fynn Kliemann wurde in der Kategorie "bestes Entertainment" für das Online-Format "Kliemannsland" geehrt, das der NDR für das ARD/ZDF-Jugendangebot funk zuliefert. In der Sparte "bester Nachwuchsdarsteller" bekam David Schütter den Studio Hamburg Nachwuchspreis für seine Rolle in der "Nordlichter"-Komödie "Strawberry Bubblegums". Als Moderator führte Alexander Bommes ("Sportschau", "Tietjen und Bommes") durch die Preisverleihung.
Weiterlesen...
 
News-Port

Urvashi Butalia, Emily Nasrallah und Irina Scherbakowa erhalten Goethe-Medaille

Drucken
Montag, den 19. Juni 2017 um 13:43 Uhr
Die Goethe-Medaille 2017 geht an die indische Verlegerin Urvashi Butalia, die libanesische Schriftstellerin Emily Nasrallah und die russische Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa. Das Goethe-Institut verleiht das offizielle Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland jährlich an Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise um den internationalen Kulturaustausch verdient gemacht haben. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts, übergibt die Auszeichnung am 28. August im Residenzschloss Weimar. Die Laudationes halten die ehemalige Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen Marianne Birthler, die Journalistin Emily Dische-Becker und die Soziologin Christa Wichterich.
Weiterlesen...
 
News-Port

Thomas Hengelbrock nur noch bis Sommer 2019 Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters

Drucken
Montag, den 19. Juni 2017 um 11:19 Uhr
Thomas Hengelbrock wird seinen Vertrag als Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters über die Saison 2018/19 hinaus nicht verlängern. Nach dann acht sehr erfolgreichen Jahren an der Spitze des Residenzorchesters der Elbphilharmonie möchte er wieder mehr Zeit haben, um sich intensiver anderen künstlerischen Herausforderungen widmen zu können. Er wird dem NDR jedoch auch nach 2019 weiterhin regelmäßig für spezielle Konzertprojekte zur Verfügung stehen.
Weiterlesen...
 
News-Port

NDR Radiophilharmonie - "Hannover Proms" im Kuppelsaal und auch der Stadtpark wird wieder zur Bühne

Drucken
Freitag, den 16. Juni 2017 um 15:15 Uhr
Zum dritten Mal nach 2014 startet die NDR Radiophilharmonie mit einem besonderen Event in die neue Konzertsaison: Am Sonnabend, 9. September finden im Kuppelsaal die "Hannover Proms" statt. Das Konzert ist fast ausverkauft, nur wenige Restkarten sind noch zu haben. Nun startet am kommenden Montag der Vorverkauf für die Generalprobe am Freitag, 8. September.
Weiterlesen...
 
News-Port

Geschäftsführungsteam der Deichtorhallen für weitere fünf Jahre bestätigt

Drucken
Freitag, den 16. Juni 2017 um 14:13 Uhr
Der Aufsichtsrat der Deichtorhallen Hamburg GmbH hat sich gestern einstimmig dafür ausgesprochen, die Verträge des Intendanten Prof. Dr. Dirk Luckow und des Kaufmännischen Direktors Bert Antonius Kaufmann für weitere fünf Jahre zu verlängern. Damit läuft der Vertrag des Intendanten bis 2024 und der des Kaufmännischen Direktors bis 2025. Beide leiten das international renommierte Ausstellunghaus für aktuelle Kunst und Fotografie bereits seit 2010 als erfolgreiche Doppelspitze. Die Verträge wurden im Anschluss an die Sitzung von dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates Senator Dr. Carsten Brosda unterzeichnet.
Weiterlesen...
 
News-Port

Sandra Scheeres erhält Musik-Gordi 2017

Drucken
Mittwoch, den 14. Juni 2017 um 15:20 Uhr
Seit 2013 wird der „Musik-Gordi“ von den Redaktionen des Musikforums des Deutschen Musikrates und der neuen musikzeitung verliehen. In diesem Jahr erhält Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, den gordischen Knoten des Musiklebens. Sie ist maßgeblich für die seit Jahren bestehenden Missstände an den Berliner Musikschulen sowie für das Verschwinden der künstlerischen Schulfächer an den allgemeinbildenden Schulen verantwortlich.
Weiterlesen...
 
StartZurück12345678910WeiterEnde

Home > NewsPort

Mehr auf KulturPort.De

200 Jahre Kunstverein in Hamburg
 200 Jahre Kunstverein in Hamburg



„Just what is it that makes today’s Kunstverein so different? So appealing?” Nach Charity Auktion (14.9.) und Festakt im Rathaus (22.9.) klingen mit einer  [ ... ]



Fassadendemokratie und tiefer Staat. Das marktgetreue Grinsen
 Fassadendemokratie und tiefer Staat. Das marktgetreue Grinsen



Was denn? Das Volk sei unfähig, Politisches zu durchschauen oder gar mitzuregieren? Liest man dies im Buch „Fassadendemokratie“, dann ist man bass erstaunt, [ ... ]



„Tom of Finland” – Revolutionär schwuler Ästhetik
 „Tom of Finland” – Revolutionär schwuler Ästhetik



Er inspirierte Künstler wie Andy Warhol, Robert Mapplethorpe und die Village People, seine markanten erotischen Zeichnungen veränderten radikal das Selbstverst [ ... ]



Serenata Italiana – Raphaela Gromes und Julian Riem
 Serenata Italiana – Raphaela Gromes und Julian Riem



Gerade war sie noch beim Schleswig-Holstein-Musikfestival zu hören und debütierte – nun kommt zeitnah dazu ihr Debütalbum auf dem Markt. Gemeinsam mit Piani [ ... ]



Achim Freyer und sein „Parsifal“ in Hamburg: Viel Bühne, wenig Weihe, eine Menge Spiel
 Achim Freyer und sein „Parsifal“ in Hamburg: Viel Bühne, wenig Weihe, eine Menge Spiel



Es ist dunkel in der Hamburger Gralsburg, als Achim Freyer mit seiner „Parsifal“-Interpretation den Start in die neue Saison der Staatsoper zelebriert. Der 8 [ ... ]



Jens Düppe: Dancing Beauty. Eine Hommage an John Cage
 Jens Düppe: Dancing Beauty. Eine Hommage an John Cage



Wie kann ein Künstler heute ungebunden und frei arbeiten? Ungebunden ist durchaus möglich – frei arbeiten stößt aus unterschiedlichen Gründen an Grenzen.  [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.