Anzeige

Wer ist online?

Wir haben 703 Gäste online

Neue Kommentare

C.Müller zu Roots – Katja und Marielle Labèque zum Schleswig-Holstein Musik Festival in der Laeiszhalle: Erhalt des Kultursommers auf der Trabrennbahn Bah...
Marlies Lampert zu 100 Jahre Volksspielbühne Hüsung : Hallo liebe Hüsungianer,
ich bin ca. 1999...

SingulART zu Kunstmuseum Wolfsburg: This Was Tomorrow. Pop Art in Great Britain: Grossartige Ausstellung war das! Wir haben unsere...
tommy zu Ensemble Resonanz zu Gast bei NEW HAMBURG: gute sache, dass sie mal aus ihrem bunker rauskom...
Lena Baal zu Zum Tode von Peter Härtling: Peter Härtling war nicht nur ein großartiger Sc...

Anzeige



NewsPort – aktuell

News-Port

Berlin: Ankauf von Kunstwerken zeitgenössischer bildender Künstlerinnen und Künstler

Drucken
Freitag, den 21. Juli 2017 um 14:28 Uhr

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa hat Werke zeitgenössischer bildender Kunst von 18 Berliner Künstlerinnen und Künstlern erworben und diese den Berliner Sammlungen für zeitgenössische Kunst übereignet.

Weiterlesen...
 
News-Port

Johannes Braun wird 1. Kapellmeister am Landestheater Coburg

Drucken
Freitag, den 21. Juli 2017 um 12:25 Uhr

Insgesamt 90 Bewerber konkurrierten um die Stelle des 1. Kapellmeisters in Coburg. Bei seinem Vorstellungsdirigat von Mozarts „Die Hochzeit des Figaro“ Anfang Juli überzeugte Johannes Braun und konnte das Auswahlverfahren für sich entscheiden. Im September tritt er die Nachfolge von Alexander Merzyn an, der ebenfalls über mehrere Jahre durch das Dirigentenforum gefördert wurde.

Weiterlesen...
 
News-Port

Ausschreibungsstart Europäischer SchulmusikPreis 2018

Drucken
Freitag, den 21. Juli 2017 um 11:21 Uhr

Heute beginnt der Ausschreibungsstart für den mit 21.000,-EUR höchstdotierten Preis für instrumentalen Schulmusikunterricht. Der Europäische SchulmusikPreis (ESP) würdigt herausragende Leistungen von Lehrern im Bereich Musikpädagogik und Musikvermittlung an allgemeinbildenden Schulen. Die feierliche Preisverleihung findet im Rahmen der Musikmesse 2018 in Frankfurt am Main statt.

Weiterlesen...
 
News-Port

Kian Soltani erhält den Leonard Bernstein Award 2017

Drucken
Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 10:51 Uhr
Der Cellist Kian Soltani erhält am morgigen Freitag (21. Juli) im Rahmen eines Preisträgerkonzertes in der Lübecker Musik- und Kongresshalle den Leonard Bernstein Award 2017, gestiftet von der Sparkassen-Finanzgruppe. »Ich freue mich, dass die Wahl auf Kian Soltani gefallen ist und gratuliere ihm im Namen der Sparkassen-Finanzgruppe Schleswig-Holstein sehr herzlich zu dieser Auszeichnung. Mich beeindruckt die ungewöhnliche Reife dieses jungen Cellisten sowie seine natürliche Präsenz und seine spontane Spielfreude. Wir sind stolz, auch in diesem Jahr wieder einen Ausnahmekünstler zu ehren, der sich hervorragend in die Reihe der großen Namen der Preisträger des Leonard Bernstein Award einreiht«, erklärt Reinhard Boll, Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein.
Weiterlesen...
 
News-Port

Veranstalterverbände bereiten Fusion vor

Drucken
Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 09:06 Uhr

Bereits seit etwa einem Jahr bereiten die Vorstände des Bundesverbandes der Veranstaltungswirtschaft (bdv) und des Verbandes der Deutschen Konzertdirektionen (VDKD) die Voraussetzungen und vertraglichen Grundlagen für den aus Sicht aller Beteiligten überfälligen Zusammenschluss ihrer beiden Veranstalterorganisationen vor. Am 11. Juli trafen sich in Hamburg ein weiteres Mal sämtliche Vorstandsmitglieder zusammen mit ihren Justiziaren zur Abstimmung des Fusionsvertrages, der zukünftig gemeinsamen Satzung und des Zeitplans der Fusion. Die Mitglieder hatten bereits bei ihren jeweiligen Sitzungen des vergangenen Jahres ihren Repräsentanten den entsprechenden Handlungsauftrag erteilt.

Weiterlesen...
 
News-Port

Museumsschiff PEKING tritt die Reise über den Atlantik an

Drucken
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 15:27 Uhr
1911 wurde sie bei Blohm+Voss gebaut und segelte bis 1932 für die Reederei F. Laeisz über den Atlantik, seit 1976 war sie fester Bestandteil des South Street Seaport-Museums in New York, jetzt tritt sie ihre Heimreise nach Hamburg an. Das historische Segelschiff PEKING wird heute im Bauch des Dockschiffes COMBI DOCK III den Hafen von New York verlassen und voraussichtlich Ende Juli im Hafen von Brunsbüttel ankommen. Im Anschluss wird das Schiff auf der Peters Werft in Wewelsfleth grundsaniert. Voraussichtlich 2020 wird das stolze Schiff dann dauerhaft wieder in seinem Heimathafen Hamburg eine feste Bleibe finden, wo es Teil des Deutschen Hafenmuseums werden soll.
Weiterlesen...
 
News-Port

Kino des Ersten Weltkriegs als transnationale Mediengeschichte

Drucken
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 14:17 Uhr
Die virtuelle Ausstellung „Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte“ der Deutschen Digitalen Bibliothek wurde vom Deutschen Filminstitut kuratiert und zeichnet mit viel historischem Film- und Fotomaterial, wie Filmausschnitte, Fotografien und Plakate, ein umfassendes Bild der Filmgeschichte des Ersten Weltkriegs und dürfte damit nicht nur Cineasten und Historiker begeistern.
Weiterlesen...
 
News-Port

NaturVision Filmfestival begeisterte 14.500 Zuschauer

Drucken
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 12:16 Uhr
Mit seinen rund 14.500 Zuschauern war das NaturVision Filmfestival ein großartiger Erfolg! Im Central Theater und auf dem Open Air fand zwischen Besuchern, Ausstellern, Umweltexperten und Filmemachern ein reger Austausch zu Natur-, Tier- und Umweltthemen statt. Den LKZ-Publikumspreis 2017 erhält der Film „Von Bananenbäumen träumen“ von Antje Huber.
Weiterlesen...
 
News-Port

Berlinale World Cinema Fund: Neue Förderempfehlungen

Drucken
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 11:13 Uhr
Für Produktionsförderung wurden fünf Filmprojekte aus Bangladesch, Palästina, Brasilien, Afghanistan und Uruguay vorgeschlagen. Im zusätzlichen Förderprogramm WCF Europe gingen vier Förderempfehlungen im Bereich Produktion an Projekte aus Tunesien, Brasilien, Argentinien und Ägypten. Für das Sonderprogramm WCF Africa wurden ein südafrikanisches und ein südafrikanisch-sudanesisches Projekt zur Förderung empfohlen.
Weiterlesen...
 
News-Port

Moritz Puschke wird neuer künstlerischer Leiter der ION

Drucken
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 14:32 Uhr
Kurz nach dem Ende der bisher experimentellsten und nachhaltig erfolgreichen 66. ION steht ein Wechsel in der künstlerischen Leitung bevor. Ab 2019 übernimmt der Berliner Kulturmanager und Kurator Moritz Puschke die Leitung des traditionsreichen Festivals, das sich seit seiner Gründung im Jahr 1951 der Pflege und innovativen Weiterentwicklung sakraler Musik widmet. Nach sehr erfolgreichen Jahren sieht Folkert Uhde den Zeitpunkt gekommen, die künstlerische Leitung der ION weiter zu geben: „In den letzten fünf Jahren ist es gelungen, die ION inhaltlich-künstlerisch und finanziell neu aufzustellen, ohne dabei Tradition und Wurzeln des Festivals zu kappen. Nach dann sechs Festivaljahrgängen in Nürnberg möchte ich mich nach dem Sommer 2018 intensiver meinen eigenen künstlerischen Projekten widmen.“
Weiterlesen...
 
News-Port

Auslandsstipendien der Bundesrepublik Deutschland 2017/2018 vergeben

Drucken
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 12:51 Uhr

Der Bund und die Länder vergeben Stipendien für Auslandsaufenthalte in den Bereichen Architektur/Landschaftsarchitektur, Bildende Kunst, Musik (Komposition) und Literatur an herausragende professionelle Künstlerinnen und Künstler.

Weiterlesen...
 
News-Port

HfMT-Präsident Elmar Lampson und der Präsident des Shanghai Conservatory of Music LIN Zaiyong unterzeichnen Kooperationsvereinbarung im Bereich Konzertexamen

Drucken
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 11:56 Uhr
Die neue Kooperationsvereinbarung zwischen der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (HfMT) und dem Shanghai Conservatory of Music (SHCM) über die Zusammenarbeit im Bereich Konzertexamen schafft eine wichtige Innovation in den Studienordnungen der chinesischen Musikhochschulen. Bislang bieten die chinesischen Musikhochschulen im künstlerischen Bereich ausschließlich Bachelor- und Masterprogramme an.
Weiterlesen...
 
News-Port

„Weil es 2017 ist…!“ – Kulturstaatsministerin startet Chancenoffensive für Frauen in Kultur und Medien

Drucken
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 10:53 Uhr

Staatsministerin Monika Grütters hat heute gemeinsam mit den Mitwirkenden des Runden Tisches „Frauen in Kultur und Medien“ sowie herausragenden Persönlichkeiten aus der Kreativbranche im Bundeskanzleramt einen Maßnahmenkatalog für mehr Geschlechtergerechtigkeit vorgestellt. Es sei an der Zeit für „eine breit angelegte Chancenoffensive für Frauen in Kultur und Medien“, erklärte Monika Grütters bei der Abschlussveranstaltung des Runden Tisches unter dem Motto „Weil es 2017 ist …!“. „Der Runde Tisch‚ Frauen in Kultur und Medien‘ hat in nur einem Jahr einen guten Katalog notwendiger Maßnahmen in Sachen Gleichstellung erarbeitet. Was Kultur- und Kreativfrauen brauchen, sind bessere Aufstiegschancen, mehr Mitsprache in Gremien und Jurys, faire Bezahlung und eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dass dies längst überfällig ist, hat uns die alarmierende Studie des Deutschen Kulturrates über Frauen in Kultur und Medien im letzten Jahr gezeigt.“

Weiterlesen...
 
News-Port

7,5 Millionen Euro für europäische Weiterbildung

Drucken
Montag, den 17. Juli 2017 um 17:05 Uhr
Für viele europäische Produzenten sind die von MEDIA unterstützten Fortbildungsangebote das Sprungbrett für eine internationale Karriere. Auf den Programmen stehen Themen wie Finanzierungsstrategien für Koproduktionen, neueste Technologieentwicklungen und internationale Stoffentwicklung. Doch ein großes Plus ist immer die Entstehung von Netzwerken auf europäischer Ebene.
Weiterlesen...
 
News-Port

Bewerbungsphase: Master an der Lettischen Kulturakademie in Riga

Drucken
Sonntag, den 16. Juli 2017 um 12:38 Uhr
Für den neuen, dann 10. Jahrgang (Beginn: 17. Sept. 2017) läuft die Bewerbungsphase. Der Master – Studiengang „Internationales Medien- und Kulturmanagement“ ist einer der ganz wenigen deutschsprachigen Studiengänge im fremdsprachigen Ausland.
Weiterlesen...
 
News-Port

Samy Moussa erhält Hindemith-Preis 2017

Drucken
Samstag, den 15. Juli 2017 um 11:01 Uhr
Am kommenden Montag (17. Juli) erhält Samy Moussa den mit 20.000 Euro dotierten Hindemith-Preis. Das Votum der Jury unter Vorsitz des SHMF-Intendanten Dr. Christian Kuhnt fiel einstimmig auf den 1984 im kanadischen Montréal geborenen Komponisten und Dirigenten.
Weiterlesen...
 
News-Port

Tobias Ehinger wird Geschäftsführender Direktor am Theater Dortmund

Drucken
Freitag, den 14. Juli 2017 um 16:07 Uhr
Tobias Ehinger wird ab Oktober 2017 Geschäftsführender Direktor am Theater Dortmund. Der Rat der Stadt bestellte ihn in seiner Sitzung am Donnerstag (13. Juli) und folgte damit dem Vorschlag der Findungskommission. Ehinger folgt auf Bettina Pesch, die als Verwaltungsdirektorin und stellvertretende Generalintendantin ans Theater Magdeburg wechselt.
Tobias Ehinger (Jahrgang 1973) ist seit 2004 als Ballettmanager am Theater Dortmund beschäftigt.
Weiterlesen...
 
News-Port

Raphael von Hoensbroech wird neuer Intendant des Konzerthaus Dortmund

Drucken
Freitag, den 14. Juli 2017 um 15:03 Uhr
Dr. Raphael von Hoensbroech wird zur Spielzeit 2018/19 als Intendant und Geschäftsführer ans Konzerthaus Dortmund wechseln. Das hat der Rat der Stadt in seiner Sitzung am 13. Juli ohne Gegenstimmen beschlossen. Von Hoensbroech ist derzeit Geschäftsführender Direktor am Konzerthaus Berlin. Er soll auf Benedikt Stampa folgen, der von Dortmund als Intendant ans Festspielhaus Baden-Baden wechselt.
Weiterlesen...
 
News-Port

Live Entertainment Summer School konkretisiert Stundenplan

Drucken
Freitag, den 14. Juli 2017 um 11:14 Uhr
Die vom 15.-20. September 2017 erstmals in Hamburg stattfindende Live Entertainment Summer School wartet mit einer Vielzahl spannender Themen und Dozenten auf. Bewerbungen sind noch bis zum 21.07. möglich.
Weiterlesen...
 
News-Port

Salif Keïta sagt Konzerte aus gesundheitlichen Gründen ab

Drucken
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 10:54 Uhr
Salif Keïta hat aus gesundheitlichen Gründen alle seine Konzerttermine im Juli und August 2017 abgesagt. Davon betroffen ist auch das Konzert, das er am Sonnabend, den 12. August, beim »Elbphilharmonie Sommer« in der Elbphilharmonie geben sollte.
Weiterlesen...
 
StartZurück12345678910WeiterEnde

Home > NewsPort

Mehr auf KulturPort.De

200 Jahre Kunstverein in Hamburg
 200 Jahre Kunstverein in Hamburg



„Just what is it that makes today’s Kunstverein so different? So appealing?” Nach Charity Auktion (14.9.) und Festakt im Rathaus (22.9.) klingen mit einer  [ ... ]



Fassadendemokratie und tiefer Staat. Das marktgetreue Grinsen
 Fassadendemokratie und tiefer Staat. Das marktgetreue Grinsen



Was denn? Das Volk sei unfähig, Politisches zu durchschauen oder gar mitzuregieren? Liest man dies im Buch „Fassadendemokratie“, dann ist man bass erstaunt, [ ... ]



„Tom of Finland” – Revolutionär schwuler Ästhetik
 „Tom of Finland” – Revolutionär schwuler Ästhetik



Er inspirierte Künstler wie Andy Warhol, Robert Mapplethorpe und die Village People, seine markanten erotischen Zeichnungen veränderten radikal das Selbstverst [ ... ]



Serenata Italiana – Raphaela Gromes und Julian Riem
 Serenata Italiana – Raphaela Gromes und Julian Riem



Gerade war sie noch beim Schleswig-Holstein-Musikfestival zu hören und debütierte – nun kommt zeitnah dazu ihr Debütalbum auf dem Markt. Gemeinsam mit Piani [ ... ]



Achim Freyer und sein „Parsifal“ in Hamburg: Viel Bühne, wenig Weihe, eine Menge Spiel
 Achim Freyer und sein „Parsifal“ in Hamburg: Viel Bühne, wenig Weihe, eine Menge Spiel



Es ist dunkel in der Hamburger Gralsburg, als Achim Freyer mit seiner „Parsifal“-Interpretation den Start in die neue Saison der Staatsoper zelebriert. Der 8 [ ... ]



Jens Düppe: Dancing Beauty. Eine Hommage an John Cage
 Jens Düppe: Dancing Beauty. Eine Hommage an John Cage



Wie kann ein Künstler heute ungebunden und frei arbeiten? Ungebunden ist durchaus möglich – frei arbeiten stößt aus unterschiedlichen Gründen an Grenzen.  [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.