Zum Anfang

Anzeige

Wer ist online?

Wir haben 869 Gäste online

Neue Kommentare

Friedrich von der Lange zu „Snowden” – Patriot oder Verräter? : Von keinem anderen, als von Ollie Stone hätte ic...
Hein Daddel zu „Alice und das Meer” – oder das Ende der Treue: Ein starker Film über eine starke Frau. Sehr gut...
Gerhard P. zu OKRA – Piano & Field Recordings: Wunderbar und spitzfindig geschrieben. Macht Spa...
Hans G. Gohlisch zu Chefredakteur von ZEIT ONLINE spricht über "Community Engagement und New Storytelling: Eigentlich habe ich einen Bericht über David Hoc...
adarompf@gmx.de zu „Mahana – Eine Maori-Saga”. Zwischen Tradition und Tyrannei : In allen Facetten genaue Beschreibung des Films, ...

Anzeige

Spezial - Lange Nacht der Museen Hamburg 2016

Spezial - Hamburger Architektur Sommer 2015



NewsPort – aktuell

News-Port

Edith-Breckwoldt-Stipendium 2016 geht an Ina Arzensek

Drucken
Montag, den 26. September 2016 um 12:20 Uhr
Die Objektkünstlerin Ina Arzensek erhält das Edith-Breckwoldt-Stipendium, das die Breckwoldt-Stiftung Hamburg, das Künstlerhaus FRISE und die Kulturbehörde erstmalig gemeinsam vergeben. Als  Stipendiatin wohnt Ina Arzensek vom 1. Oktober 2016 bis 30. September 2018 mietfrei in einem Wohnatelier im Künstlerhaus FRISE und erhält einen monatlichen Materialkostenzuschuss von 275 Euro sowie einen einmaligen Zuschuss für eine Abschlussausstellung in Höhe von 1.000 Euro.
Weiterlesen...
 
News-Port

„Ancien Régime 2016“ in der Kunsthalle Rostock eröffnet

Drucken
Montag, den 26. September 2016 um 10:45 Uhr

„Heute geht es um gleich zwei große deutsche Künstler der Gegenwart: Andreas Mühe und Markus Lüpertz – der eine Fotograf, der andere Maler. Der eine Ende der siebziger Jahre in Ostdeutschland geboren, der andere in den vierziger Jahren in Westdeutschland. Die beiden treten heute Abend mit ihrer Ausstellung in einen spannenden Dialog. Wir werden wieder eine erstklassige Ausstellung erleben. Eine Ausstellung, die die lange Reihe hochkarätiger Präsentationen der letzten Jahre eindrucksvoll fortsetzt“, sagte Ministerpräsident Erwin Sellering heute bei der Eröffnung der Ausstellung „Ancien Régime 2016 / Markus Lüpertz und Andreas Mühe“ in der Kunsthalle Rostock.

Weiterlesen...
 
News-Port

Deutsch-dänische Kulturbeziehungen sind vorbildhaft

Drucken
Montag, den 26. September 2016 um 09:42 Uhr
Kulturministerin Anke Spoorendonk hat am 23. September im Museum Behnhaus Drägerhaus in Lübeck an der Eröffnung der Ausstellung "Begegnungen. Deutsche und dänische Malerei 1860 bis 1960" teilgenommen. In Ihrem Grußwort sagte die Ministerin: "Diese stilistisch sehr breit aufgestellte Werkschau ist mehr als eine gemeinsame deutsch-dänische Kunst-Ausstellung. Sie schärft den Blick auf die gemeinsame Kulturgeschichte und das Bewusstsein dafür.
Weiterlesen...
 
News-Port

20 Jahre UNESCO-Welterbe Bauhaus in Weimar und Dessau

Drucken
Freitag, den 23. September 2016 um 16:59 Uhr

Vor zwanzig Jahren wurde das Bauhaus mit seinen Stätten in Weimar und Dessau in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Das Welterbekomitee würdigte damit die herausragende Bedeutung der Bauhaus-Schule der Architektur, die zwischen 1919 und 1933 revolutionäre Ideen der Baugestaltung und Stadtplanung durchsetzte. Im Rahmen der „Triennale der Moderne“, die vom 23. September bis 9. Oktober stattfindet, rufen Akteure der Welterbestätte in Dessau und Weimar und der Stätte „Siedlungen der Berliner Moderne“ ein Welterbe-Netzwerk der Moderne ins Leben.

Weiterlesen...
 
News-Port

Berlin: Online-Bewerbung für die Katalogförderung

Drucken
Freitag, den 23. September 2016 um 12:31 Uhr

Die Kulturverwaltung des Berliner Senats gewährt – vorbehaltlich zur Verfügung stehender Haushaltsmittel – auch im Jahr 2017 zur Förderung Berliner bildender Künstlerinnen und Künstler Zuschüsse zur Herstellung eines ersten Einzelkataloges. Künstlerinnen und Künstler, deren letzter geförderter Katalog länger als 5 Jahre zurückliegt, sind ebenfalls berechtigt, einen Antrag auf Förderung zu stellen.

Weiterlesen...
 
News-Port

5 Millionen Euro für national bedeutsame Orgeln

Drucken
Freitag, den 23. September 2016 um 11:27 Uhr
Kulturstaatsministerin Monika Grütters: „Deutschland verfügt über eine unglaublich vielfältige und traditionsreiche Orgellandschaft, die weltweit ihresgleichen sucht. Orgelbau und Orgelmusik sind daher sogar als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit bei der UNESCO nominiert. Diesen Reichtum zu schützen und zu bewahren, ist auch eine Frage staatlicher Fürsorge.
Weiterlesen...
 
News-Port

VUT Indie Awards 2016 stehen fest

Drucken
Freitag, den 23. September 2016 um 10:24 Uhr

Die VIA! VUT Indie Awards 2016, die ersten und einzigen Kritikerpreise der unabhängigen Musikbranche, wurden am heutigen Abend im Schmidts Tivoli in Hamburg verliehen. Zu den diesjährigen Gewinner_innen zählen Mogli, Monkeytown Records, Moderat, BOY, Kaput – Magazin für Insolvenz und Pop und Christiane Falk. Mit den Awards zeichnet der Verband unabhängiger Musikunternehmen (VUT) bereits zum vierten Mal herausragende Talente aufgrund von Qualität und Neuartigkeit in sechs Kategorien aus und zwar unabhängig vom kommerziellen Erfolg. Die VUT Indie Days, deren Highlight das Verleihungsfest der VIA! Awards ist, finden in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal im Rahmen des Reeperbahn Festivals in Hamburg statt.

Weiterlesen...
 
News-Port

Präsident der Hochschule für Musik und Theater (HfMT), Prof. Elmar Lampson, hat seine Wiederbestellungsurkunde erhalten

Drucken
Donnerstag, den 22. September 2016 um 12:19 Uhr

Katharina Fegebank, Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung: "Ich freue mich, dass Herr Lampson für sechs weitere Jahre an der Spitze der Hochschule für Musik und Theater stehen wird. Seit seinem Amtsantritt vor zwölf Jahren hat er das internationale Renommee kontinuierlich gesteigert und die wichtige Position der HfMT unter den führenden Musikhochschulen Europas verfestigt. Elmar Lampson hat sich einen Namen gemacht als jemand, der künstlerische Ausbildungsbedingungen vervollkommnen möchte und es gleichzeitig schafft, diese mit nötigen Strukturreformen in Einklang zu bringen. Mit ihm als Präsident ist unsere Musikhochschule für die Zukunft bestens aufgestellt."

Weiterlesen...
 
News-Port

LiveKomm: Politik muss Kulturräume weiter stärken

Drucken
Donnerstag, den 22. September 2016 um 10:33 Uhr
Das Positionspapier beinhaltet Forderungen und Handlungsempfehlungen an die Kommunal- sowie Bundespolitik, um Belange eines attraktiven, sicheren und sozial inklusiven Nachtlebens zu berücksichtigen. Der Bundesverband LiveKomm bietet sich als Dialogpartner im Rahmen einer bundesweiten Debatte über moderne Stadtentwicklungspolitik an und möchte insbesondere neue methodische und instrumentelle Ansätze einbringen, die über das regulative Instrumentarium hinausgehen sowie Aspekte der Förderung und Entwicklung des urbanen Musik- und Kulturlebens umfassen.
Weiterlesen...
 
News-Port

Das Reeperbahn Festival läuft...

Drucken
Donnerstag, den 22. September 2016 um 09:28 Uhr
Am Eröffnungstag des Reeperbahn Festivals fand nachmittags der traditionelle Musikdialog im Hamburger Rathaus statt, bei dem hochrangige Vertreter der deutschen Musikwirtschaft (Plattenfirmen, Konzertveranstalter, Radiomacher, Verleger und Vertreter von Streamingdiensten) mit Kulturstaatsrat Carsten Brosda über die wichtigsten aktuellen Themen der Musikwirtschaft diskutierten. Unter der Überschrift „Risikokapital Künstler?“ wurde über Themen wie Künstleraufbau, Vermarktung sowie über den sogenannten value gap in der Wertschöpfungskette durch werbefinanzierte Onlinedienste gesprochen.
Weiterlesen...
 
News-Port

Niedersachsen startet neues Modellprogramm „KuBi Regio“

Drucken
Mittwoch, den 21. September 2016 um 15:03 Uhr
Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) stärkt mit dem neuen Modellprogramm „KuBi Regio“ die kulturelle Bildung im ländlichen Raum. Landschaften und Landschaftsverbände werden im Rahmen des Programms in diesem und dem kommenden Jahr mit insgesamt 200.000 Euro unterstützt.
Weiterlesen...
 
News-Port

Jo Fabian neuer Schauspieldirektor am Staatstheater Cottbus

Drucken
Mittwoch, den 21. September 2016 um 10:44 Uhr

Kulturministerin Martina Münch begrüßt als Vorsitzende des Stiftungsrates der Brandenburgischen Kulturstiftung Cottbus die Entscheidung, Jo Fabian ab August des kommenden Jahres als Schauspieldirektor am Staatstheater Cottbus zu engagieren. „Der preisgekrönte Theater-Regisseur hat in den vergangenen Jahrzehnten als Autor, Choreograph, Bühnen- und Kostümbildner, Lichtdesigner, Komponist, Videokünstler, Zeichner und Programmierer gearbeitet. Ich bin davon überzeugt, dass Jo Fabian dem Theaterstandort Cottbus neue künstlerische Impulse geben kann und die kontinuierliche künstlerische Entwicklung der vergangenen Jahre erfolgreich weiterführen wird. Zudem kennt er Cottbus bereits: In den vergangenen 25 Jahren inszenierte er bereits mehrere Ballett- und Opernproduktionen am Staatstheater.“

Weiterlesen...
 
News-Port

SNOWDEN feiert Europapremiere in München

Drucken
Dienstag, den 20. September 2016 um 14:52 Uhr
Gestern Abend feierte SNOWDEN glanzvolle Europapremiere im Mathäser! Joseph Gordon-Levitt, Shailene Woodley, Regisseur Oliver Stone sowie die Produzenten Moritz Borman, Eric Kopeloff und Philip Schulz-Deyle kehrten zu diesem Anlass nach München zurück – letztes Jahr wurden hier Großteile des Films gedreht. Der Geschäftsführer von Universum Film, Bernhard zu Castell, und die Bayerische Staatsministerin Ilse Aigner begrüßten das Filmteam auf der Bühne.
Weiterlesen...
 
News-Port

Sechs Finalisten beim Deutschen Buchpreises 2016

Drucken
Dienstag, den 20. September 2016 um 12:34 Uhr
„Von Stille bis Gewalt: Die Romane der diesjährigen Shortlist decken ein breites inhaltliches Spektrum ab, doch sie eint eine starke Bodenhaftung, der unmittelbare Bezug zur beobachteten Realität. In harten, kontroversen Gesprächen haben wir um die sechs Autorinnen und Autoren der Shortlist gerungen. Nun aber sind wir zuversichtlich, mit der Shortlist eine Auswahl von Titeln zusammengefügt zu haben, die sowohl die unbestrittene Qualität dieses Bücherjahres als auch die unterschiedlichen Ansätze, sich der Welt und deren Beschreibungsmöglichkeiten zu nähern, widerspiegelt“, sagt der freie Kritiker Christoph Schröder, Sprecher der Jury für den Deutschen Buchpreis 2016.
Weiterlesen...
 
News-Port

Der Deutsche Jugendliteraturpreis 2017 erhält eine Sonderpreisjury

Drucken
Dienstag, den 20. September 2016 um 11:05 Uhr
Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, hat die Sonderpreisjury zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2017 berufen. Der ehrenamtlichen Jury gehören Dr. Gundula Engelhard (Neubrandenburg), PD Dr. Cornelia Rémi (München) und Ralf Schweikart (Hofheim, Juryvorsitz) an. Im kommenden Jahr wird die Jury neben dem Sonderpreis für das „Gesamtwerk" einer deutschen Autorin oder eines deutschen Autors erstmals auch den Sonderpreis "Neue Talente" vergeben.
Weiterlesen...
 
News-Port

Die neue Opern-Saison der Metropolitan Opera New York live in Kino

Drucken
Dienstag, den 20. September 2016 um 10:02 Uhr

Grandiose Stimmen, Meisterwerke der Oper und atemberaubende Inszenierungen: Weltweit fiebern Musikliebhaber dem Start der neuen MET-Spielzeit entgegen. Doch um das Beste der berühmtesten Oper der Welt zu erleben, ist kein Ticket nach New York nötig: CineStar präsentiert insgesamt 10 Live-Übertragungen in kristallklarem HD und mit feinstem Surround Sound auf der großen Leinwand. Als Auftaktveranstaltung am Samstag, den 8. Oktober 2016, um 19:00 Uhr steht die Live-Übertragung von Wagners "Tristan und Isolde" mit Nina Stemme, Stuart Skelton, Ekaterina Gubanova und René Pape auf dem Programm.

Weiterlesen...
 
News-Port

André Hennicke beim Filmfest Oldenburg ausgezeichnet

Drucken
Dienstag, den 20. September 2016 um 09:00 Uhr

André Hennicke hat beim Internationalen Filmfest Oldenburg für die Komödie "Strawberry Bubblegums" den "Seymour Cassel Award" als bester Darsteller bekommen. Der Film, der das Festival auch eröffnete, ist im Rahmen des Nachwuchsprogramms "Nordlichter" entstanden. Mit dem Programm fördern der NDR, die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) und die nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen junge Autoren, Regisseure und Produzenten aus Norddeutschland.

Weiterlesen...
 
News-Port

Erfolgreiche Premiere für das Elbfest.Hamburg

Drucken
Montag, den 19. September 2016 um 21:24 Uhr
An vergangenem Wochenende feierte das erste Elbfest.Hamburg bei schönem Wetter erfolgreich seine Premiere. An den beiden Festtagen kamen rund 60.000 Besucher zum Sandtorhafen, dem Hafenmuseum bei den 50er Schuppen und an die Elbe, um unter dem Motto „Schippern. Schnacken. Schlendern.“ ein fröhliches Fest zu feiern. „Es war rundherum ein voller Erfolg“, zeigt sich Markus Söhl, Mitglied des Vorstandes der Stiftung Hamburg Maritim, erfreut. „Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Der Sandtorhafen war durchgehend bevölkert und die Stimmung war ausgezeichnet – so sollte es sein.“ Die Planer hatten ursprünglich mit circa 25.000 bis 30.000 Besuchern gerechnet.
Weiterlesen...
 
News-Port

Gedenkkonzert 75 Jahre Babyn Jar - Symphoniker Hamburg reisen nach Kiew

Drucken
Montag, den 19. September 2016 um 15:27 Uhr
Mehr als 160 Künstler aus 15 Ländern sind beteiligt, wenn die Symphoniker Hamburg am 29. September 2016 in der Nationaloper Kiew ein Gedenkkonzert geben: Unter der Leitung der ukrainischen Dirigentin Oksana Lyniv (Bayerische Staatsoper München) spielen die Symphoniker Werke von Max Bruch und Johannes Brahms sowie die Uraufführung des “Kaddish-Requiem” aus der Feder des ukrainischen Komponisten Yevhen Stankovych.
Weiterlesen...
 
News-Port

Reeperbahn Festival 2016: NDR sendet 70 Konzerte

Drucken
Montag, den 19. September 2016 um 10:23 Uhr

Vier Tage aktuelle Musik von mehr als 450 Bands präsentiert das Reeperbahn Festival vom 21. September bis 24. September. Der NDR ist beim größten Clubfestival Deutschlands als exklusiver Medienpartner wieder live dabei: mit "NDR Blue Backstage", der täglichenRadioshow in dem Club "Alte Liebe" und live auf NDR Blue im Digitalradio DAB+; N-JOY mit dem "Reeperbus" und dem Konzertabend im Docks; der NDR 2 Abend mit Louane und Jamie Lawson; Reeperbahn Festival-Nächte im NDR Fernsehen und Ray's Reeperbahn Revue. Radioprogramme, NDR Fernsehen und das Internet senden in diesem Jahr 70 Konzerte und informieren über das Geschehen hinter den Kulissen. Insgesamt begleitet begleitet und fördert der NDR das Festival seit nunmehr elf Jahren.

Weiterlesen...
 
StartZurück12345678910WeiterEnde

Mehr auf KulturPort.De

Knauer, Safaian, Schumacher: Zeitloses Treiben in Bachs Notenmeer
 Knauer, Safaian, Schumacher: Zeitloses Treiben in Bachs Notenmeer



In der CD-Reihe „Neue Meister“ präsentieren Arash Safaian, Sebastian Knauer und Pascal Schumacher die Musik nach Motiven von Bach so, wie der Meiste [ ... ]



Reeperbahn Festival 2016: Auf der Suche nach der Kunst
 Reeperbahn Festival 2016: Auf der Suche nach der Kunst



Die Autorin dieses Beitrags ist begeisterte Reeperbahn Festival-Besucherin, schaut sich aber neben dem umfassenden Konzertangebot besonders gerne im „Arts& [ ... ]



Die Zauberflöte in Hamburg: Herzattacke in der Staatsoper
 Die Zauberflöte in Hamburg: Herzattacke in der Staatsoper



Radikal entschlackt, mit großen Lichtvorhängen ins Computerzeitalter gebeamt, lässt Regisseurin Jette Steckel die Neuinszenierung von Mozarts Opernhit „ [ ... ]



„Snowden” – Patriot oder Verräter?
 „Snowden” – Patriot oder Verräter?



Das Schlachtfeld heißt Cyberspace, und für US-Regisseur Oliver Stone ist sein Protagonist ein Widerstandskämpfer mit Vorbildfunktion. Ziviler Ung [ ... ]



Ars apodemica – Foto-Text-Reisen mit Boris von Brauchitsch
 Ars apodemica – Foto-Text-Reisen mit Boris von Brauchitsch



„Manchmal fotografiert man die Welt, um sie und sich selbst besser verstehen zu können, eignet sich Dinge durch Abbilder an, um sie sich zu gegebener Zeit [ ... ]



Saisonstart mit philharmonischem Glück und symphonischem Tiefgang
 Saisonstart mit philharmonischem Glück und symphonischem Tiefgang



Die Hamburger Philharmoniker mit Kent Nagano punkten bei ihrer Saisoneröffnung mit Brahms’ Erster. Die Symphoniker Hamburg holen mit Thomas Adè [ ... ]



Weitere aktuelle Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live