Anzeige

AktionsPort - Gewinnspiele

Wer ist online?

Wir haben 847 Gäste online

Neue Kommentare

Marlies Lampert zu 100 Jahre Volksspielbühne Hüsung : Hallo liebe Hüsungianer,
ich bin ca. 1999...

SingulART zu Kunstmuseum Wolfsburg: This Was Tomorrow. Pop Art in Great Britain: Grossartige Ausstellung war das! Wir haben unsere...
tommy zu Ensemble Resonanz zu Gast bei NEW HAMBURG: gute sache, dass sie mal aus ihrem bunker rauskom...
Lena Baal zu Zum Tode von Peter Härtling: Peter Härtling war nicht nur ein großartiger Sc...
Elisabeth Warken zu Gurre-Lieder in der Elbphilharmonie: Zu wenig Vertrauen in die leisen Töne: Die Kritik zu den Sängern kann ich nicht ganz ve...

Anzeige

Lange Nacht der Museen Hamburg 2017

Hamburger Architektur Sommer 2015


Musik

True Collection Special Edition

Drucken
(42 Bewertungen - Wie es Euch gefällt!)
Mittwoch, den 25. August 2010 um 18:17 Uhr
True Collection Special Edition 4.5 out of 5 based on 42 votes.
Kunst und Kultur - kurz vorgestellt: True Collection Special Edition Mercenk

„idee deluxe records“ ist ein feines, kleines, junges, niedersächsisches Label, das feine, elektronische Musik produziert.
Ende November 2009 war die Release des zweiten idr-Albums, des in Lübeck geborenen und in Hamburg lebenden Sinan Mercenk, namens „True Collection“. Geprägt ist es von elektronischen Lounge- und Downbeat-Einflüssen.

Nach der ‚Wahren Sammlung’ des vergangenen Jahres, reicht Sinan Mercenk nun am 27. August 2010 eine spezielle Version seines Albums als Online-Release nach: eine exklusive Titelauswahl der November-CD mit einem Zusatztrack.

Und diese Special Edition ist auf den Punkt gebracht. Fans des Downbeatsounds an Stränden, an denen täglich der Sonnenuntergang zelebriert wird, kommen ins Schwärmen: Vielseitig und sinnlich, Sounds zwischen Bospurus und Balearen zeichnen die Trackinglist aus. Dabei steht ihm seine musikalische Flexibilität nicht im Wege, im Gegenteil, der Hamburger Produzent, DJ und Remixer kommt neben den atmosphärischen Flächen mit leichten Pop-Akzenten und einem Hauch von Soul daher. Das macht das Album unwiderstehlich. Die Frauenstimmen von Oezlem Cetin, die zwischen Festigkeit und luftiger Stimme variiert (Soul Brother und The Daily Pray) sowie Selda deren lasziver Hauch (Bu Hayat) die Beats und ethnischen Musikstile wunderbar konterkariert und somit ergänzt, unterstützen dieses Ansinnen.

Nicht auf der True Colletion, sondern lediglich exklusiv bei der Special Edition, ist „The Fashionist“: ein stylischer mit House-Elemente vermengter Track, geeignet für jeden Laufsteg und jede Aftershow-Party.

Artist: SINAN MERCENK
Titel: „TRUE COLLECTION - SPECIAL EDITION“
Online-Release: 27. August 2010 | Label: ideedeluxe records | LC: 23315

Tracklisting:
1. This Way Like I Like It
2. The Daily Pray Feat. Oezlem
3. Your Are All I Need Feat. Oezlem
4. Bu Hayat Feat. Selda
5. The Fashionist

www.sinanmercenk.de

Eigenen Kommentar verfassen (Gasteintrag möglich - Bitte achten Sie auf unsere Email ggf. in Ihrem Spam-Order und klicken den Bestätigungslink)

Ihr Name (erscheint mit dem Kommentar) *
E-Mail (Nur für Bestätigungslink & Antworten)
Code   
Kommentar abschicken
 

Home > Blog > Musik > True Collection Special Edition

Mehr auf KulturPort.De

Franz Andreas Meyer – Hamburgs vergessener Stadtplaner
 Franz Andreas Meyer – Hamburgs vergessener Stadtplaner



Kennen Sie die Heiligengeistbrücke über das Alsterfleet? Die Feenteichbrücke an der Außenalster? Die Brooksbrücke, die vom Katharinenviertel zur Speichersta [ ... ]



Philippe Quesne: Die Nacht der Maulwürfe – magische Farborigien
 Philippe Quesne: Die Nacht der Maulwürfe – magische Farborigien



Es gibt sie noch, die wundersamen Glücksmomente im Theater, die gestandene Kritiker (und Kritikerinnen) mit großen Augen dasitzen und staunen lassen wie Kinder [ ... ]



Mariano Pensotti: „Loderndes Leuchten in den Wäldern der Nacht“
 Mariano Pensotti: „Loderndes Leuchten in den Wäldern der Nacht“



Was für ein ungewöhnliches Stück! Eines? Nein: Was für drei ungewöhnliche Stücke – so intelligent, humorvoll und hintersinnig!
Mariano Pensottis „Lod [ ... ]



Vienna Vocal Consort: Nostre Dame
 Vienna Vocal Consort: Nostre Dame



Das Vienna Vocal Consort zählt seit Gründung im Jahr 2007 zu Österreichs renommiertesten Vokalensembles für Alte Musik. Deren neues Album „Nostre Dame“  [ ... ]



„Dalida”. Oder die Angst vor der Dunkelheit
 „Dalida”. Oder die Angst vor der Dunkelheit



Wie viel Tragik verkraftet ein Film in Zeiten von „Wonder Woman” oder „Atomic Blonde”? Tough ist angesagt, und viele Kritiker reagierten eher störrisch  [ ... ]



Chilly Gonzales in Lübeck – atemberaubend mitreißend
 Chilly Gonzales in Lübeck – atemberaubend mitreißend



Der Schlafrock war schwarz und nicht rot, wie am Vorabend in der Elbphilharmonie. Entsprechend seriös, ganz leise und melodisch der Einstieg.
Chilly Gonzales l [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.