Anzeige

Wer ist online?

Wir haben 892 Gäste online

Neue Kommentare

Gerd Kruse zu 100 Jahre Volksspielbühne Hüsung : Hallo Frau Lampert,
ich war durch meine He...

Herby Neubacher zu Elbphilharmonie: Das perfekte Buch zum Bau: Absolut richtig. Ich habe das gabnze Drama Elbphi...
Giulio zu „Die Spur”. William Blake und die Rache der Eigenbrötler : Prost Neujahr! Und danke für die vielen schönen...
Hubert Hoffmann zu Elbphilharmonie: Das perfekte Buch zum Bau: Ein Prestige -Objekt für die oberen Zehntausend....
Feindt zu Hamburg: Ein Museum im Hafen: Ein schönes neues Museum und wo bleibt die Berü...
Archivierte Artikel

Filter 

  • Alles Stars! Museumsschätze bei der 17. Langen Nacht der Museen Hamburg

    Die 17. Lange Nacht der Museen startet am Sonnabend, 22. April 2017, um 17:45 Uhr mit einer länderübergreifenden Eröffnungsveranstaltung auf dem Deichtorplatz. Kultursenator Dr. Carsten Brosda, Börries von Notz, Alleinvorstand Stiftung...
  • Vor 100 Tagen fand das erste Konzert in der Elbphilharmonie statt

    Heute vor 100 Tagen fand das erste Konzert in der Elbphilharmonie statt. Seither gab es im Großen und im Kleinen Saal sowie im Kaistudio des neuen Konzerthauses an der Elbe insgesamt 190 ausverkaufte Konzerte mit insgesamt rund 250.000 begeisterten ...
  • Musikwettbewerb des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im Fach Violoncello

    Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. veranstaltet jährlich den Musikwettbewerb „Ton und Erklärung“ alternierend in den Fächern Klavier, Violine, Violoncello und Gesang. In Kooperation mit dem Bayerischen Rundfun...
  • Music WorX Accelerator bietet umfangreiche Unterstützung bei der Umsetzung innovativer Geschäftsmodelle für den Musikmarkt

    Gründerinnen, Gründer und junge Unternehmen aus dem Musikbereich können sich bis zum 5. Juni 2017 bei der Hamburg Kreativ Gesellschaft um eine Förderung im Rahmen von Music WorX bewerben. Die Ausschreibung richtet sich primär an H...
  • Zebu Kluth wird Rektor der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“

    Zebu Kluth wurde am 12. April 2017 vom Erweiterten Akademischen Senat der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in das Amt des Rektors gewählt. Er tritt sein Amt nach Berufung durch den Berliner Senat am 1. Oktober 2017 an. ...
  • Trauer um Michael Bogdanov

    Der ehemalige Intendant des Deutschen Schauspielhauses, Michael Bogdanov, ist am Ostersonntag im Alter von 78 Jahren verstorben. Der englische Theatermacher und Regisseur leitete von 1989 bis 1991 das Deutsche Schauspielhaus. Hier erarbeitete Michael Bogd...
  • Festtag fürs Lesen: UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts

    Am 23. April feiern Lesebegeisterte in über 100 Ländern den UNESCO-Welttags des Buches und des Urheberrechts. Deutschlandweit veranstalten Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und Schulen zahlreiche Aktionen, darunter rund 100 Lesungen. Der B&o...
  • Akins Hamburg-Thriller im Wettbewerb von Cannes

    Das internationale Filmfestival in Cannes hat zwei in Hamburg geförderte Filme im Programm: Als einziger deutscher Regisseur kann der Hamburger Fatih Akin auf eine Goldene Palme hoffen. Sein Thriller "Aus dem Nichts" mit Diane Krüger i...
  • „Urheberrechtsänderungen im Eiltempo gefährden Bildung und Wissenschaft und kommen einer Enteignung von Autoren und Verlagen gleich“

    Das Bundeskabinett hat gestern den Entwurf für ein Urheberrechts-Wissensgesellschaftsgesetz verabschiedet. Kurz vor Ende der Legislaturperiode soll damit die umfangreichste Einschränkung des Urheberrechts im Bereich Bildung und Wissenschaft umge...
  • Christina Krafczyk rückt an die Spitze des Landesamtes für Denkmalpflege

    Wechsel an der Spitze des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege (NLD): Dr.-Ing. Christina Krafczyk tritt ihr Amt als Präsidentin am 1. September 2017 an. Sie löst den derzeitigen NLD-Präsidenten Hon.-Prof. Stefan Winghar...
  • #KarajanMusicTech: Digitaler Aufbruch in Salzburg

    Herbert von Karajan war ein visionärer Geist, der als einer der ersten Dirigenten überhaupt die digitale Entwicklung Anfang der 1980er Jahre mit der CD initiierte. Das Eliette und Herbert von Karajan Institut überführt das Vermäch...
  • Ein Fest für den europäischen Film

    Cineasten haben auf Festivals rund um das Jahr die Möglichkeit, außergewöhnliche internationale Filme zu sehen. Creative Europe MEDIA unterstützt 31 Festivals mit hohem europäischem Programmanteil aus 21 Ländern mit einer Ge...
  • Internationaler Tag des Jazz am 30. April

    Am 30. April findet zum sechsten Mal der Internationale Tag des Jazz statt. Menschen in über 190 Ländern der Welt feiern im Rahmen von tausenden Konzerten, Bildungsaktivitäten und Filmvorführungen die universelle Bedeutung des Jaz...
  • kulturweit-Bewerbungsrunde noch bis 2. Mai

    Für sechs oder zwölf Monate unterstützen kulturweit-Freiwillige die Arbeit von Bildungs- und Kultureinrichtungen weltweit. In über 70 Ländern tragen sie so dazu bei, Raum für Dialog, Vertrauen und gegenseitiges Verständn...
  • Koproduktionsfonds des Goethe-Instituts erstmals beim Theatertreffen

    Das Theatertreffen wird zwischen dem 11. und 14. Mai zu einem Forschungs- und Erlebnislabor für Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt. An vier aufeinanderfolgenden Tagen werden dort zum ersten Mal Gastspiele des Internationalen Koproduk...
  • Tag der Musik 2017: Verständigung durch die Musik

    Unter dem Motto „Musiklandschaften: Orchestergipfel“ findet vom 16. bis 18. Juni 2017 der Tag der Musik im gesamten Bundesgebiet statt. Ziel ist es, gemeinsam ein Zeichen für den Schutz und die Förderung der Kulturellen Vielfalt zu s...
  • Programm 2017/2018 der Staatsoper Hamburg, des Hamburg Ballett John Neumeier und des Philharmonischen Staatsorchesters

    Georges Delnon, Intendant der Staatsoper Hamburg, Prof. John Neumeier, Ballettintendant und Chefchoreograf des Hamburg Ballett, sowie Kent Nagano, Hamburgischer Generalmusikdirektor und Chefdirigent des Philharmonischen Staatsorchesters, stellten in heuti...
  • Kulturschulen in Schleswig-Holstein gesucht

    Das Modell der Kulturschulen wird für weitere drei Jahre fortgesetzt. Die Ausschreibung für die Nominierung von fünf Kulturschulen ist jetzt öffentlich, Schulen aller Schularten können sich ab sofort bewerben. In den vergangenen J...
  • VOIR DU PAYS (The Stopover) gewinnt den mit 15.000 Euro dotierten Internationalen Spielfilmpreis für Regisseurinnen

    Zum Abschluss des 30. Geburtstages des Internationalen Frauenfilmfestival in Dortmund wurde gestern Abend bei der feierlichen Preisverleihung im Dortmunder U der französische Wettbewerbsbeitrag VOIR DU PAYS (The Stopover) von Delphine und Muriel Coul...
  • BMBF und Deutsche UNESCO-Kommission suchen herausragende Bildungsinitiativen

    Auf einem Schulbauernhof erleben Kinder und Erwachsene nachhaltige Landwirtschaft. Kommunen verankern Bildung für nachhaltige Entwicklung in ihren Leitbildern. In Kindertagesstätten lernen schon die Kleinsten, was es mit fairem Handel auf sich h...

Mehr auf KulturPort.De

„Die dunkelste Stunde”. Winston Churchill und die Mobilisierung der Sprache
 „Die dunkelste Stunde”. Winston Churchill und die Mobilisierung der Sprache



Joe Wrights eleganter Politthriller „Die dunkelste Stunde” ist das Gegenstück zu Christoper Nolans überwältigendem Suspense-Epos „Dunkirk”. Zwei Filme [ ... ]



Die arabische Prinzessin – Von Leseratten, Fischverkäufern und einer Märchenoper, die nie geschrieben wurde
 Die arabische Prinzessin – Von Leseratten, Fischverkäufern und einer Märchenoper, die nie geschrieben wurde



Im Opernhaus in Hamburg schallen Kinderstimmen durch die Gänge: Es ist wieder opera piccola-Zeit!
Bevor die Kinderoper im Februar auf die Bühne geht, ist im H [ ... ]



Die Diktatur des Geldes – Finanz Tsunami
 Die Diktatur des Geldes – Finanz Tsunami



Ernst Wolff: „Finanz Tsunami. Wie das globale Finanzsystem uns alle bedroht“
Es ist wie es einmal war und heute noch ist: Ein Ausspruch von Henry Ford, des  [ ... ]



Verdis „Rigoletto“ als Genderfrage inszeniert von Katharina Thalbach
 Verdis „Rigoletto“ als Genderfrage inszeniert von Katharina Thalbach


  War es Absicht, dass rund um das Fest der Liebe die Kölner Oper ausgerechnet Giuseppe Verdis Bühnenstück „Rigoletto“ – das 1851 den Wel [ ... ]



„Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”. Oder die Heimat des Zorns
 „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”. Oder die Heimat des Zorns



Genialer Genre-Mix aus Neo-Western und Kleinstadt-Satire.
Manchmal ist es leichter einen Molotow-Cocktail zu werfen als zu weinen. Mildred Hayes (Frances McDorm [ ... ]



The Nutcracker Reloaded – Tchaikovsky meets Streetdance
 The Nutcracker Reloaded – Tchaikovsky meets Streetdance



Drosselmeier als blutsaugender Organhändler, Clara auf der Müllkippe, statt Hoftheater und Spitzenschuhe Breakdance, Darth Vader und Super Mario.Vergessen Sie  [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.