Anzeige

Wer ist online?

Wir haben 897 Gäste online

Neue Kommentare

Gerd Kruse zu 100 Jahre Volksspielbühne Hüsung : Hallo Frau Lampert,
ich war durch meine He...

Herby Neubacher zu Elbphilharmonie: Das perfekte Buch zum Bau: Absolut richtig. Ich habe das gabnze Drama Elbphi...
Giulio zu „Die Spur”. William Blake und die Rache der Eigenbrötler : Prost Neujahr! Und danke für die vielen schönen...
Hubert Hoffmann zu Elbphilharmonie: Das perfekte Buch zum Bau: Ein Prestige -Objekt für die oberen Zehntausend....
Feindt zu Hamburg: Ein Museum im Hafen: Ein schönes neues Museum und wo bleibt die Berü...
Archivierte Artikel

Filter 

  • Schleswig-Holstein Musik Festival: IB.SH-JazzAward 2017 an Anna-Lena Schnabel

    Preisträgerin des diesjährigen IB.SH-JazzAward ist die Altsaxophonistin, Flötistin und Komponistin Anna-Lena Schnabel. Der von der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) gestiftete Geldpreis in Höhe von 3.000 Euro wird im Rahmen v...
  • Musikstadtfonds geht in die zweite Runde

    Mit der Eröffnung der Elbphilharmonie hat die Musikstadt Hamburg weltweit Aufmerksamkeit erlangt. Der Erfolg der Musikstadt Hamburg fußt dabei ganz maßgeblich auch auf einer vielfältigen und lebendigen Freien Musikszene. Daher hat...
  • HAMBURGER JAZZPREIS 2017 geht an Wolfgang Schlüter

    Seit 2007 werden alle zwei Jahre Musikerinnen und Musiker mit dem Hamburger Jazzpreis ausgezeichnet, die einen besonders qualifizierten künstlerischen Beitrag zur Jazzmusik leisten, die ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt in Hamburg haben und sich f...
  • Buchhandlung Moller – „Buchwichtel“ erhält Niedersächsischen Buchhandelspreis

    Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur zeichnet die Buchhandlung Moller - „Buchwichtel" in Bad Lauterberg im Harz mit dem Niedersächsischen Buchhandelspreis 2017 aus. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert ...
  • Ainārs Rubiķis wird Generalmusikdirektor an der Komischen Oper Berlin

    Der lettische Dirigent Ainārs Rubiķis wird mit Beginn der Spielzeit 2018/19 Generalmusikdirektor der Komischen Oper Berlin. Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa und Stiftungsratsvorsitzender der Stiftung Oper in Berlin, und Barrie Kosky...
  • Leipzig: Vertragsverlängerung für Opern-Intendant und Gewandhaus-Verwaltungsdirektor vorgeschlagen

    Oberbürgermeister Burkhard Jung wird dem Stadtrat vorschlagen, die Verträge mit dem Intendanten und Generalmusikdirektor der Oper Leipzig, Professor Ulf Schirmer, sowie dem Verwaltungsdirektor des Gewandhauses zu Leipzig, Professor Dr. Geron ...
  • Götz Alsmann und Nils Landgren moderieren ECHO JAZZ 2017

    Götz Alsmann und Nils Landgren führen durch die diesjährige Verleihung des ECHO JAZZ. Das westfälisch-schwedische Duo wird dabei eine Reihe hochkarätiger nationaler wie internationaler Künstler auf die Bühne bitten. Z...
  • Intendantenwechsel an Staatsoper und Schauspiel Hannover

    Laura Berman und Sonja Anders übernehmen ab der Spielzeit 2019/20 die Intendanzen der Staatsoper und des Schauspiels Hannover. Das hat der Aufsichtsrat der Niedersächsischen Staatstheater Hannover GmbH heute beschlossen. Berman und Anders werden...
  • Vorverkauf der Hamburgischen Staatsoper startet

    Karten für Veranstaltungen der Staatsoper und des Hamburg Ballett von September 2017 bis Januar 2018 können ab dem 15. Mai 2017 (für Abonnenten ab dem 11. Mai 2017) erworben werden. Karten sind ab 10.00 Uhr beim Kartenservice der Staatsoper...
  • Berliner Staatsoper Unter den Linden eröffnet am 3. Oktober 2017

    Am Montag haben Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher, Kultursenator Dr. Klaus Lederer, Staatsopernintendant Jürgen Flimm, designierter Staatsopernintendant Matthias Schulz, Senatsbaudirektorin Regula Lüscher und Staatssekretär Dr.Tor...
  • Gedenkort Hannoverscher Bahnhof feierlich eingeweiht

    Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz hat heute den Gedenkort denk.mal Hannoverscher Bahnhof im Lohsepark in der HafenCity eingeweiht. Damit erinnert Hamburg an die Deportationen von über 8.000 Juden, Roma und Sinti, die in den ...
  • Arbeitsstipendien für Literatur und bildende Kunst auf Château de Millemont

    Mit einem vierwöchigen Stipendium ermöglicht die Behörde für Kultur und Medien zwei Schriftstellern und zwei bildenden Künstlern im August 2017 Arbeitsaufenthalte im französischen Château de Millemont westlich von Paris...
  • Elbphilharmonie präsentiert Saison 2017/18

    Im Beisein von Hamburgs Kultursenator Dr. Carsten Brosda hat Intendant Christoph Lieben-Seutter heute Vormittag im Großen Saal der Elbphilharmonie das Programm der Spielzeit 2017/18 vorgestellt. Das neue Konzerthaus an der Elbe hatte einen denkbar g...
  • Food Revolution 5.0 – Gestaltung für die Gesellschaft von morgen

    Essen ist ein Sinnbild für das Leben, stiftet Identität, Heimat und kulturelle Regeln. Für den Ethnologen Claude Levi-Strauss markiert das Kochen von Nahrung die erste kulturelle Handlung des Menschen und damit den Beginn von Zivilisation u...
  • Filmfest Emden-Norderney - Kurzfilm-Programmentscheidungen sind gefallen

    Die Entscheidungen sind gefallen. Aus ca. 500 Einreichungen aus ganz Europa sind insgesamt 33 Produktionen aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Österreich, Großbritannien, Irland und Skandinavien für das diesjährige...
  • Dokumentarfilmmusikpreis an Elias Gottstein von Guaia Guaia

    Elias Gottstein ist bekannt als Sänger des Straßenmusik-Duos »Guaia Guaia«. Der Regisseur des Gewinnerfilms, Sobo Swobodnik, hatte das Duo 2012 mit dem Film »unplugged:leben Guaia Guaia« bekannt gemacht. Danach gestal...
  • Ensemble Resonanz stellt neue Konzertsaison vor

    In der Saison 2017/18 spielt das Ensemble Resonanz von Beginn an in der Elbphilharmonie und widmet sich in der Konzertreihe Resonanzen mit Artist in Residence Emilio Pomàrico, namhaften Solisten, drei Uraufführungen und einem ersten Konzert im...
  • IHM und RockCity auf Festivals in Aarhus und Brighton

    Für Hamburger Künstler und Branchenvertreter bieten sich im Mai weitere Möglichkeiten des internationalen Austauschs. Dank der Kooperation von IHM – Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft und RockCity werden einmal mehr neue...
  • Theater der Welt 2017 // Under Construction! Die größte Baustelle Europas wird zur Bühne für Theater der Welt 2017

    Hamburgs Hafen ist die größte Baustelle Europas. Hier erfindet sich die Stadt neu – mehr als Berlin mit seinem Potsdamer Platz. Hamburg ist die derzeit dynamischste Großstadt Europas. Wie verhält sich die Kultur dazu? ...
  • "Ton und Erklärung" Musikpreisträger 2017: Friedrich Thiele & Valentino Worlitzsch

    Die Jury des Musikwettbewerbs „Ton und Erklärung“ des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft hat seine diesjährigen Gewinner im Fach Violoncello gekürt: Den mit 10.000 Euro dotierten 1. Preis erhält Friedrich Thiele. Der 2....

Mehr auf KulturPort.De

„Die dunkelste Stunde”. Winston Churchill und die Mobilisierung der Sprache
 „Die dunkelste Stunde”. Winston Churchill und die Mobilisierung der Sprache



Joe Wrights eleganter Politthriller „Die dunkelste Stunde” ist das Gegenstück zu Christoper Nolans überwältigendem Suspense-Epos „Dunkirk”. Zwei Filme [ ... ]



Die arabische Prinzessin – Von Leseratten, Fischverkäufern und einer Märchenoper, die nie geschrieben wurde
 Die arabische Prinzessin – Von Leseratten, Fischverkäufern und einer Märchenoper, die nie geschrieben wurde



Im Opernhaus in Hamburg schallen Kinderstimmen durch die Gänge: Es ist wieder opera piccola-Zeit!
Bevor die Kinderoper im Februar auf die Bühne geht, ist im H [ ... ]



Die Diktatur des Geldes – Finanz Tsunami
 Die Diktatur des Geldes – Finanz Tsunami



Ernst Wolff: „Finanz Tsunami. Wie das globale Finanzsystem uns alle bedroht“
Es ist wie es einmal war und heute noch ist: Ein Ausspruch von Henry Ford, des  [ ... ]



Verdis „Rigoletto“ als Genderfrage inszeniert von Katharina Thalbach
 Verdis „Rigoletto“ als Genderfrage inszeniert von Katharina Thalbach


  War es Absicht, dass rund um das Fest der Liebe die Kölner Oper ausgerechnet Giuseppe Verdis Bühnenstück „Rigoletto“ – das 1851 den Wel [ ... ]



„Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”. Oder die Heimat des Zorns
 „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”. Oder die Heimat des Zorns



Genialer Genre-Mix aus Neo-Western und Kleinstadt-Satire.
Manchmal ist es leichter einen Molotow-Cocktail zu werfen als zu weinen. Mildred Hayes (Frances McDorm [ ... ]



The Nutcracker Reloaded – Tchaikovsky meets Streetdance
 The Nutcracker Reloaded – Tchaikovsky meets Streetdance



Drosselmeier als blutsaugender Organhändler, Clara auf der Müllkippe, statt Hoftheater und Spitzenschuhe Breakdance, Darth Vader und Super Mario.Vergessen Sie  [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.