Anzeige

Wer ist online?

Wir haben 1152 Gäste online

Neue Kommentare

Giselheid Otto zu Dialog über Grenzen: Kunst aus Ost und West – Die Sammlung Riese: Lieber Herr Riese,
ich bin Michaelas Freun...

Willem van Rensenbrink zu „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”. Oder die Heimat des Zorns: Danke für den Tipp. Ein klarer Oscar-Kandidat!...
h. pöhls zu James Rosenquist. Eintauchen ins Bild – vom Plakatmaler zur Pop-Art-Ikone: war genauso beeindruckt. Gut beschrieben....
Gerd Kruse zu 100 Jahre Volksspielbühne Hüsung : Hallo Frau Lampert,
ich war durch meine He...

Herby Neubacher zu Elbphilharmonie: Das perfekte Buch zum Bau: Absolut richtig. Ich habe das gabnze Drama Elbphi...
Archivierte Artikel

Filter 

  • Bundesakkordeonorchester erhält Privilegierte Partnerschaft des Deutschen Musikrates

    Auf einstimmigen Beschluss des Präsidiums hat der Deutsche Musikrat die Privilegierte Partnerschaft an das Bundesakkordeonorchester vergeben. Neben dem Deutschen Jugendkammerchor und dem Ensemble der Länder wird damit ein weiteres Projekt, das in besond...
  • Investigativreporter aus Mazedonien ist der letzte der diesjährigen Gäste der Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte

    Den Verfolgungsdruck durch die mazedonische Justiz kennt der unbequeme Journalist Tomislav Kezarovski schon lange. Gerade in den Wochen vor seiner Ausreise aber sei es noch einmal be­sonders schlimm gewesen, sagte der investigative Reporter aus Mazedonie...
  • Bund fördert Pilotprojekt „Audience Development“

    Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM), bewilligt die großzügige Förderung eines Pilotprojekts zum Audience Development mit dem Thema „Kulturelle Teilhabe im ländlichen Raum“...
  • Deutscher Buchpreis 2017: Jury nominiert 20 Romane für die Longlist

    Die nominierten Titel für den Deutschen Buchpreis 2017 stehen fest: Die Jury hat 20 Romane für die Longlist ausgewählt. Die sieben Jurymitglieder haben seit Ausschreibungsbeginn 200 Titel gesichtet, die zwischen Oktober 2016 und dem 12. September 2017 ...
  • Douglas Sirk Preis für Wim Wenders

    »Wim Wenders als einer der bedeutendsten Filmemacher der Welt, dessen Werke wie die kaum eines anderen Regisseurs für deutsches Autorenkino stehen, hat den Douglas Sirk Preis mehr als verdient. Wir wollen damit auch sein unermüdliches Engagement für d...
  • Rheingau Literatur Preis 2017 an Ingo Schulze

    Den Rheingau Literatur Preis 2017 erhält Ingo Schulze, der studierte Altphilologe, Theaterdramaturg und Zeitungsgründer für seinen Roman „Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst.“. Schulze gehört zu den freien Schriftstellern,...
  • Jetzt bewerben: Stipendienprogramm für deutsche und französische Literaturübersetzer

    Rund 500 Neuübersetzungen französischsprachiger Werke ins Deutsche wurden bis dato im Rahmen des Ehrengastauftritts Frankreichs auf der Frankfurter Buchmesse 2017 umgesetzt. Ein entscheidender Faktor für den internationalen Erfolg eines Buchtitels ist ...
  • PEN-Zentrum Deutschland ernennt die chinesische Künstlerin und Lyrikerin Liu Xia zum Ehrenmitglied

    Das Präsidium des deutschen PEN hat am 8. August die Fotografin, Malerin und Lyrikerin Liu Xia zum Ehrenmitglied der Schriftstellervereinigung ernannt. Liu Xia gehörte in den vergleichsweise toleranten 1980er Jahren zur engagierten, sich internationa...
  • Künstlerhaus Lauenburg: Auschreibung der fünf Residenzstipendien

    Die internationale Stipendiatenstätte Künstlerhaus Lauenburg schreibt für das Land Schleswig-Holstein fünf Residenzstipendien für internationale zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler aus. ...
  • Martha Rosler wird mit dem Lichtwark-Preis 2017 der Stadt Hamburg ausgezeichnet

    Der Lichtwark-Preis 2017 geht an die US-amerikanische Künstlerin Martha Rosler. Die Auszeichnung wird alle vier Jahre von Senat und Bürgerschaft der Stadt Hamburg an Künstlerinnen und Künstler verliehen, deren Werke der bildenden Kunst sich durch b...
  • Preisverdächtige Kulturvereine aus Thüringen gesucht

    Wer organisiert in Thüringen die aufregendsten Kulturprojekte? Welche Kulturvereine sind unverzichtbar für die Städte und Regionen? Wer hat endlich mal einen Preis verdient? Noch bis zum 31. August 2017 können sich Kulturvereine, Initiativen und Pr...
  • Einreichschluss für 29. Hamburger Nachwuchs Filmfestival abgedreht

    Noch bis zum 1. Oktober 2017 können Schüler*innen, Studierende und junge Erwachsene bis 27 Jahre aus Hamburg und der Metropolregion ihre Kurzfilme für das 29. Hamburger Nachwuchs Filmfestival abgedreht einreichen. ...
  • kirschkern & COMPES sind die ersten Preisträger des Barbara Kisseler Theaterpreises

    Der mit 50.000 Euro dotierte Barbara Kisseler Theaterpreis wird für die Spielzeit 2016/2017 an die Kinder- und Jugendtheatergruppe kirschkern & COMPES verliehen. Ganz im Sinne der im Oktober 2016 verstorbenen Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler...
  • Niedersächsischer Literaturpreis 2017 geht an Franzobel und Julia Wolf

    Die Nicolas-Born-Preise 2017 gehen an Franzobel und Julia Wolf. Die Literaturpreise mit einer Gesamtdotierung von 30.000 Euro werden auf Empfehlung der Nicolas-Born-Jury vergeben. Die Niedersächsische Kulturministerin, Gabriele Heinen-Kljajić, wird d...
  • Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2017: Eva Menasse hält Laudatio auf Margaret Atwood

    Die österreichische Schriftstellerin Eva Menasse hält die Laudatio auf Margaret Atwood, die in diesem Jahr mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt wird. Die Verleihung findet während der Frankfurter Buchmesse am Sonntag, 15. Oktober 2017...
  • Zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer von Mauer und Teilung in der Gedenkstätte Berliner Mauer

    Die zentrale Gedenkveranstaltung zum 56. Jahrestag des Mauerbaus findet am Sonntag, 13. August  um 13.00 Uhr in der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße statt. Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters sowie ...
  • Theaternacht Hamburg startet Social Media Aktion „Drei Worte zum Theater“ (#3xtheater)

    Traumhaft, tiefgründig und ...? – Was verbinden die HamburgerInnen mit dem Theater? Warum können TheaterliebhaberInnen ohne den Zauber der Bühne nicht leben? Fragen wie diese beantwortet die Social Media Aktion „Drei Worte zum Theater“ (#3xt...
  • 150 Jahre Emil Nolde - das Leben des Künstlers aus Nordfriesland

    Zum 150. Geburtstag von Emil Nolde hat Ministerpräsident Daniel Günther an das Leben des Malers und Expressionisten aus Nordfriesland erinnert. "Emil Nolde hatte sicher ein aufregendes und facettenreiches Leben. Aber es gab bei ihm auch weniger glanzvol...
  • Zum 75. Geburtstag von Evelyn Hamann: NDR Fernsehen erinnert an die Schauspielerin

    Als Partnerin von Loriot wurde sie in seinen Sketchen ein unverwechselbares Gesicht, ob als enthemmt pöbelnde Ehegattin im „Kosakenzipfel“ oder beim Besuch als Frau Hoppenstedt in einer Jodelschule. Evelyn Hamanns Rollen waren fast immer eine Mischun...
  • Gewinnerfilme des 11. Fünf Seen Filmfestivals

    Das 11. Fünf Seen Filmfestival (27.7. bis 5.8.2017) war ein sehr guter Erfolg. Etwa 80 Filmschaffende stellten ihre neuesten Werke persönlich vor. Die Gewinner der Hauptwettbewerbe Fünf Seen Filmpreis, Perspektive Junges Kino, Fünf Seen Dokumentarf...

Mehr auf KulturPort.De

„Shape of Water – Das Flüstern des Wassers”. Oder die Monster des Guillermo del Toro
 „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers”. Oder die Monster des Guillermo del Toro



Betörender Genre-Mix aus Märchen, Musical, Spionagethriller, Liebesgeschichte, Neo Noir. Guillermo del Toro verändert nachhaltig den magischen Kosmos von ‚L [ ... ]



Karl Schmidt-Rottluff: expressiv, magisch, fremd
 Karl Schmidt-Rottluff: expressiv, magisch, fremd



Gut Ding will Weile haben, heißt es. Manchmal erstaunlich lange Weile: Zum ersten Mal untersucht eine Ausstellung den Einfluss außereuropäischer Kunst auf das [ ... ]



„Alles Geld der Welt”. Die Kapitalismuskritik des Ridley Scott
 „Alles Geld der Welt”. Die Kapitalismuskritik des Ridley Scott



Elegantes Kidnapping-Drama als Psychogramm menschlicher Gier.
Rom, Juli 1973. „Bambino” nennen ihn die Prostituierten vom Piazza Farnese ironisch-mitleidig, [ ... ]



Machen sie mich schön, Madame d’Ora
 Machen sie mich schön, Madame d’Ora



Sie setzte mit großer Leidenschaft die schönen Dinge des Lebens in Szene: Die Mode. Die Kunst. Die feine Gesellschaft im Wien der K.u.k.-Monarchie und später  [ ... ]



Uri Korea – Ruhe in Beschleunigung
 Uri Korea – Ruhe in Beschleunigung



In den vergangenen Monaten machte Korea oft Schlagzeilen, aber immer war es Nordkorea, verbunden mit den Drohgebärden seines atomraketenverliebten Staatschefs K [ ... ]



„The Disaster Artist”. James Franco und der Kult um das Scheitern
 „The Disaster Artist”. James Franco und der Kult um das Scheitern



Vor vierzehn Jahren erlangte Tommy Wiseaus Leinwand-Epos „The Room” in Hollywood zweifelhafte Berühmtheit als „schlechtester Film aller Zeiten”. Lächer [ ... ]



Weitere aktuelle Magazin Artikel

Anzeige


Home     Blog     WebTV     Kolumne     NewsPort     Live

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos.